Odys Syno Test

(Tablet PC von 8" bis 9")
  • Befriedigend (2,8)
  • 2 Tests
18 Meinungen
Produktdaten:
Dis­play­größe:8"
Arbeitsspei­cher:1 GB
Betriebs­sys­tem:Android
Akku­ka­pa­zi­tät:4000 mAh
Gewicht:385 g
Erhält­lich mit LTE:Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Odys Syno

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,8)

    „Schlechte Grafikleistung, Prozessor arbeitet mit recht geringer Taktfrequenz. Kamera nur ausreichend. Tasten auf virtueller Tastatur sind nicht klar abgegrenzt. Mitgelieferter USB-Host-Adapter ermöglicht Nutzung von USB-Sticks und -Tastaturen.“

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 11/2015
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,8)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Odys Syno

  • Odys NoteTab PRO LTE Android-Tablet 25.7 cm (10.1 Zoll) 16 GB Wi-Fi, GSM/2G,

    Das NoteTab PRO ist ein neues Produkt der Odys Tablet Serie. Ein Tab ohne Kompromisse. Kompakt und flexibel mit (LTE / ,...

Kundenmeinungen (18) zu Odys Syno

18 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Handlicher Video-Abspieler, der mehr Power vertragen könnte

Stärken

  1. farbenfrohe und scharfe Bilddarstellung
  2. stabiles Surfen, auch im Mobilfunknetz
  3. HD-Videos laufen ruckelfrei

Schwächen

  1. kein Gerät für anspruchsvolle Spiele
  2. Kameras für Fotos kaum zu gebrauchen
  3. Ausdauer bei längeren Video-Sessions

Display

Bildqualität

Gerade, wenn Du gern Videos oder Fotos auf einem Tablet anschauen möchtest, kann das Odys hier sicher Deine Wünsche erfüllen. Sehr angetan zeigen sich die Nutzer vom scharfen Bildschirm und der farbenfrohen Darstellung. Allerdings ist das Display auch etwas anfällig für Fingerabdrücke, die dann stören können.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Hell ist das Display, nachregeln musst Du aber selbst. Denn auf einen Helligkeitssensor wurde in der Ausstattung verzichtet. Somit ist es vielleicht nicht das größte Vergnügen, im Freien einen Film zu genießen oder einfach nur zu surfen.

Leistung

Schnelligkeit

Videos laufen auf dem Odys Syno ohne große Probleme, hier sind sich Nutzer und die Stiftung Warentest einig. Genießt Du jedoch gelegentlich ein aufwendigeres Spielchen, wird sich schnell Enttäuschung breitmachen. Die Leistung ist dafür einfach zu schwach. Auch berichten einige Anwender über störende Ruckler im Alltagsbetrieb.

Speicherplatz

Die 16 Gigabyte Speicher reichen für die normale Nutzung aus. Wenn Du jedoch mehrere größere Apps nutzen oder deine Videosammlung immer dabei haben willst, musst Du auf den Platz achten. Zwar lassen sich Daten auf eine micro-SD-Karte speichern, Apps gehören allerdings nicht dazu.

Mobilität

Gewicht

Das Tablet wird in Sachen Gewicht keine Belastung für Dich sein, wenn es auf Reisen geht. Für ein Gerät mit 8 Zoll Bilddiagonale bewegen sich die 385 Gramm im normalen Bereich in dieser Klasse.

Internet

Für Mails oder News im Browser reicht die Internetleistung allemal, denn Surfen über Mobilfunk oder WLAN klappt mit dem Odys ordentlich. Die Verbindung bleibt in beiden Fällen recht stabil. Auf schnelles LTE musst Du aber verzichten.

Akku

Bei der Akkulaufzeit kommen Tester und Nutzer zu unterschiedlichen Ergebnissen. Für die Stiftung Warentest ist sie mit sieben Stunden im Videobetrieb nicht überragend. Bei den meisten Anwendern sind ein bis zwei Tage problemlos möglich. Da der Akku nicht großartig kleiner ist als bei den Mitbewerbern, hängt es auch davon ab, wie Du das Tablet nutzen willst.

Das Odys Syno wurde zuletzt von Björn am überarbeitet.

Datenblatt zu Odys Syno

Display
Displaygröße 8"
Displayauflösung (px) 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Pixeldichte des Displays 189 ppi
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Prozessorleistung 1,3 GHz
Prozessortyp Mediatek MT8382
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 2 MP
Auflösung Frontkamera 0,3 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 385 g
Breite 21,2 cm
Tiefe 0,9 cm
Höhe 12,3 cm
Verbindungen
Erhältlich mit LTE fehlt
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
NFC
fehlt
Bluetooth
vorhanden
GPS vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: X610111

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sieh mal einer an Stiftung Warentest (test) 12/2015 - Mit 64 Gigabyte kostet es schon 605 Euro, und mit 128 Gigabyte werden sogar stolze 710 Euro fällig. Ob auf Reisen oder im Café: Nicht immer besteht die Möglichkeit, den Akku aufzuladen. Er sollte also möglichst lange durchhalten. Der Akku des kleinen Samsung kommt auf fast 14 Stunden bei der Videowiedergabe. Beide Acer-Modelle sowie das Blaupunkt und das Odys Syno schaffen hingegen nicht mal sieben Stunden. …weiterlesen


Odys Syno Stiftung Warentest Online 11/2015 - Ein Tablet-PC wurde in Augenschein genommen. Das Gerät hat man mit der Note „befriedigend“ bewertet. Als Kriterien dienten Funktionen, Display, Akku sowie Handhabung und Vielseitigkeit. …weiterlesen