15 Tablet-PCs unterschiedlicher Bildschirmgrößen: Sieh mal einer an

Stiftung Warentest (test): Sieh mal einer an (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Tablets: Samsung holt den Sieg mit den besten Displays, die die Prüfer je gesehen haben. Die teuren Geräte von Apple und Sony überzeugen ebenfalls. Gute Tablets gibt es aber auch schon für weniger als 300 Euro.

Was wurde getestet?

Miteinander verglichen wurden 15 Tablets in zwei Größengruppen, davon 7 Modelle mit einer Bilddiagonale von 6,8 bis 8,4 Zoll sowie 8 Tablets mit einer Bilddiagonale von 8,7 bis 10,9 Zoll. Sofern verfügbar wählte man Produkte mit Mobilfunkmodem aus. Die Bewertungen lauteten 7 x „gut“, 7 x „befriedigend“ sowie 1 x „ausreichend“. Bewertete Kriterien waren Funktionen (Internetsurfen / E-Mail / Büroanwendungen, Video und Foto / 3D-Spiele, Musikspieler und Ton / Kamera, Synchronisation / Systemstabilität), Display, Akku, Vielseitigkeit und Handhabung (Gebrauchsanleitung und Hilfen, Inbetriebnahme und Wiederherstellung, täglicher Gebrauch, Verarbeitung / Handlichkeit und Transport). Eine „ausreichende“ Bewertung bei Display führte zur Abwertung im Gesamturteil. Weiterhin erfolgte die Vorstellung von 10 „guten“ Tablets, die bereits von der Stiftung Warentest geprüft wurden und noch im Handel erhältlich sind. Die getesteten Produkte wurden im Zeitraum von August bis September 2015 eingekauft. Das PDF enthält ein Adressverzeichnis auf einer Seite.

Im Vergleichstest:

Mehr...

7 Tablets mit 17,2 bis 21,4 cm (6,8 bis 8,4 Zoll) Bilddiagonale im Vergleichstest

  • 1

    Galaxy Tab S2 8.0 (2015)

    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 (2015)

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4000 mAh;
    • Gewicht: 272 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „gut“ (1,6) – Testsieger

    „Testsieger. Bestes Tablet aller bisherigen Tests. Hervorragendes AMOLED-Display mit satten Farben. Rechen- und Grafikleistung sehr hoch, viel Arbeitsspeicher. Bester Akku im Test. Beste Handhabung der kleinen Tablets. Offline synchronisierbar. Leichtgewicht.“

  • 2

    iPad mini 4 (Wi-Fi + Cellular, 16 GB)

    Apple iPad mini 4 (Wi-Fi + Cellular, 16 GB)

    • Displaygröße: 7,9";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: iOS;
    • Akkukapazität: 5124 mAh;
    • Gewicht: 299 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „gut“ (2,0)

    „Beste Kamera, bester Klang. Display leuchtstark und auch im Hellen gut. Sehr hohe Rechen- und Grafikleistung. Akku lädt schnell. Speicher nicht erweiterbar. Offline synchronisierbar. Kommt nur mit Schnellstart-Anleitung.“

  • 3

    Pro Slate 8 (K7X64AA)

    HP Pro Slate 8 (K7X64AA)

    • Displaygröße: 7,9";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 350 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „gut“ (2,3)

    „Mit Eingabestift im Lieferumfang – praktisch zum Beispiel für Skizzen und Notizen per Hand. Leuchtstarkes Display. Der Akku ließ sich am schnellsten von allen im Test wieder aufladen. Unterstützt Nahfunktechnik NFC, die das Koppeln mit anderen Geräten erleichtert.“

  • 4

    Tab 2 A7-30

    Lenovo Tab 2 A7-30

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 3450 mAh;
    • Gewicht: 269 g;
    • Erhältlich mit LTE: Nein

    „befriedigend“ (2,7)

    „Kleines Display, Auflösung ist geringer als HD-ready. Prozessor arbeitet mit recht niedriger Taktfrequenz. Schlechte Grafikleistung. Etwas veraltete Android-Version. Lautsprecher klingen schlecht. Die Kamera bietet nur eine geringe Auflösung. Leichtestes Gerät im Test.“

  • 4

    LifeTab P8311

    Medion LifeTab P8311

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 5000 mAh;
    • Gewicht: 355 g;
    • Erhältlich mit LTE: Nein

    „befriedigend“ (2,7)

    „Kein Mobilfunkmodem. Internetzugang nur über WLAN möglich. Schlechter Klang. Tasten auf virtueller Tastatur sind nicht klar abgegrenzt. Mitgelieferter USB-Host-Adapter ermöglicht Nutzung von USB-Sticks und -Tastaturen.“

  • 6

    Iconia One 8 (B1-820)

    Acer Iconia One 8 (B1-820)

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4420 mAh;
    • Gewicht: 360 g;
    • Erhältlich mit LTE: Nein

    „befriedigend“ (2,8)

    „Internet nur via WLAN möglich, da kein Mobilfunkmodem vorhanden. Der Klang der Lautsprecher ist schlecht. Die Tasten auf der virtuellen Tastatur sind nicht klar abgegrenzt. Kamera nur ausreichend. Kommt nur mit Schnellstart-Anleitung.“

  • 6

    Syno

    Odys Syno

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4000 mAh;
    • Gewicht: 385 g;
    • Erhältlich mit LTE: Nein

    „befriedigend“ (2,8)

    „Schlechte Grafikleistung, Prozessor arbeitet mit recht geringer Taktfrequenz. Kamera nur ausreichend. Tasten auf virtueller Tastatur sind nicht klar abgegrenzt. Mitgelieferter USB-Host-Adapter ermöglicht Nutzung von USB-Sticks und -Tastaturen.“

8 Tablets mit 22,1 bis 27,7 cm (8,7 bis 10,9 Zoll) Bilddiagonale im Vergleichstest

  • 1

    Galaxy Tab S2 (9.7, LTE)

    Samsung Galaxy Tab S2 (9.7, LTE)

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 5870 mAh;
    • Gewicht: 389 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „gut“ (1,7)

    „Hervorragendes AMOLED-Display. Rechen- und Grafikleistung sehr gut, viel Arbeitsspeicher. Beste Handhabung. Akku bei Videos sehr ausdauernd, Aufladen dauert aber lange. Offline synchronisierbar. Leichtgewicht.“

  • 2

    Xperia Z4 Tablet (32 GB, LTE)

    Sony Xperia Z4 Tablet (32 GB, LTE)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 6000 mAh;
    • Gewicht: 389 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „gut“ (1,9)

    „Höchste Displayauflösung. Leuchtstark. Sehr hohe Rechen- und Grafikleistung, viel Arbeitsspeicher. Bester Akku der großen Tablets, lädt aber lange. Offline synchronisierbar. Hat NFC. Leichtgewicht. Wasserdicht. Mit UKW-Radio.“

  • 3

    ZenPad 10 (Z300CL, LTE, 32 GB)

    Asus ZenPad 10 (Z300CL, LTE, 32 GB)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Displayauflösung: 1280 x 800 (8:5 / WXGA);
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB;
    • LTE: Ja

    „gut“ (2,3)

    „Gutes, preiswertes Gerät. Aber das einzige Gute im Test mit nur ausreichender Kamera. Mit Anschluss für die optionale physische Tastatur ‚Asus Audio Dock‘, die zusätzliche Lautsprecher bietet.“

  • 4

    101 Helium 4G

    Archos 101 Helium 4G

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 6500 mAh;
    • Gewicht: 538 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „gut“ (2,5)

    „Günstigstes Gutes. Einziges Gerät im Test mit LED-Kamerablitz und Platz für zwei SIM-Karten (Dual-SIM). Akku braucht lange zum Aufladen. Schlechter Klang. Etwas veraltete Android-Version.“

  • 5

    Iconia A3-A30FHD (32 GB)

    Acer Iconia A3-A30FHD (32 GB)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 5930 mAh;
    • Gewicht: 540 g;
    • Erhältlich mit LTE: Nein

    „befriedigend“ (2,7)

    „Ohne Mobilfunkmodem, Internet nur über WLAN möglich. Bietet NFC. Tasten auf virtueller Tastatur nicht klar voneinander abgegrenzt. Kamera nur ausreichend. Kommt nur mit Schnellstart-Anleitung.“

  • 5

    Windesk 9 plus 3G 2in1 - V2

    Odys Windesk 9 plus 3G 2in1 - V2

    • Displaygröße: 8,9";
    • Displayauflösung: 1280 x 800 (8:5 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Atom Z3735G;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB

    „befriedigend“ (2,7)

    „Mit physischer Tastatur und Schutzhülle. Winkel zwischen Display und Tastatur nicht frei einstellbar. Kein GPS-Empfänger. Keine automatische Bildschirmdrehung. Kamera nur ausreichend. Schlechter Klang. Hat USB-Anschluss.“

  • 5

    SurfTab twin 10.1

    Trekstor SurfTab twin 10.1

    • Displaygröße: 10,1";
    • Displayauflösung: 1280 x 800 (8:5 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Atom Z3735F;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB

    „befriedigend“ (2,7)

    „Stufenlos verstellbare physische Tastatur, wiegt aber viel. Display wackelt bei Tastaturnutzung. Kein Mobilfunkmodem, Internet nur via WLAN. Kein GPS, keine automatische Bildschirmdrehung. Kamera nur ausreichend. Schlechter Klang. Mit USB.“

  • 8

    Discovery 1000C

    Blaupunkt Discovery 1000C

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 5000 mAh;
    • Gewicht: 557 g

    „ausreichend“ (4,2)

    „Schwächstes Display. Kraftlose Farben, pixelig, Text schwer lesbar. Schwache Rechen- und Grafikleistung, sehr wenig Speicher. Display kratzanfällig. Kein Mobilfunkmodem. Kein GPS. Kamera nur ausreichend. Schlechter Ton. USB-Host-Adapter.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks