• Sehr gut 1,4
  • 8 Tests
  • 2 Meinungen
Sehr gut (1,4)
8 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Regal­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Nubert nuVero 4 im Test der Fachmagazine

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Ausgewogener, natürlicher Sound; Makelose Verarbeitung; Anpassbares Klangbild.
    Minus: Die Stereobühne könnte noch einen Tick breiter ausfallen.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 83 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Die Kleine mit dem Gefühl für den großen Raum, viel Luft, viele feindynamische Informationen.
    Minus: Der Bass bleibt schlank bis mager.“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 03/2009

    Klang-Niveau: 86%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Souverän, lässig und druckvoll erobert sich Nuberts feine Kleine aus dem Stand die Pole-Position ihrer Preisklasse. Intelligente Filtertechnik macht die ‚nuVero 4‘ zudem so universell einsetzbar wie kaum eine zweite Kompaktbox. ...“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Seiten: 2

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „Bei Nuberts neuer nuVero 4 treffen Eleganz, Materialqualität, Technologie und überragender Klang in harmonischer Weise zusammen. Man sieht, fühlt und hört in jedem Detail die Liebe und Mühe, welche die Entwickler in das neue Juwel der Nubert Produktpalette steckten. ...“  Mehr Details

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 01/2009
    • Seiten: 6

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die schwäbische Manufaktur Nubert hat einen Lautsprecher mit sehr viel Liebe zum Detail geschaffen. Und das hört, sieht und fühlt man. Die nuVero 4 glänzt in allen Testfacetten mit überlegener Qualität. Klanggüte, Materialeinsatz und Technik sind gemessen am Preis absolut konkurrenzlos. Die akustischen und haptischen Vorzüge dieser Kompaktbox machen sie zu einer handfesten Kaufempfehlung für alle Musikliebhaber mit höchsten Ansprüchen in puncto Neutralität, Klangreinheit und Ästhetik.“  Mehr Details

    • Fono Forum

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010

    ohne Endnote

    „... Feine Details präsentierte die nuVero 4 im Piano präzise und klar umrissen, doch auch kräftige Blechbläser-Einsätze und druckvolle Paukenwirbel in Bruckners Sinfonie Nr. 8 bereiteten ihr keine Schwierigkeiten, auch die räumliche Staffelung überzeugte; zudem zeigte sie für eine Kompaktbox erstaunliche Tiefbass-Fähigkeiten. ...“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 04/2009

    „Referenz“

    Preis/Leistung: 10 von 10 Sternen, „Preisklassenreferenz obere Mittelklasse“

    „Auch der kleinste Vertreter aus Nuberts nuVero-Serie begeistert mit exzellenter Verarbeitung, erstklassiger akustischer Leistungsfähigkeit und flexiblen Einsatzmöglichkeiten durch die drei Kippschalter zur Klangbeeinflussung. Die neu entwickelten Chassis und die Frequenzweiche bringen High Tech-Flair in bezahlbare preisliche Regionen. Durch ihr gesamtes Wesen, bestimmt durch die enorme Ausdruckskraft, Impulstreue und Sensibilität, aber auch durch die enorm hochwertige, elegante und zeitlose Optik, stellt die nuVero 4 ein Klang-Kunstwerk mit bleibendem Wert dar. Als einzigen Minuspunkt wollten wir die Gehäusefarben anführen, die aktuell lieferbar sind. Mit weißer und anthrazitfarbener Ausführung sind zwar im Trend liegende Farbtöne erhältlich, aber kein warmer Farbton. Da erreichte uns quasi in letzter Sekunde die Nachricht aus der Nubert Speaker Factory, dass in einigen Wochen auch der Farbton ‚Mocca‘ zur Verfügung steht - somit fällt auch dieses Manko weg.“  Mehr Details

    • fairaudio - klare worte. guter ton

    • Erschienen: 12/2008

    ohne Endnote

    „... Die Nubert nuVero 4 zeichnen sich aus durch eine grundsätzlich sehr bruchlose, neutrale und allürenfreie Spielweise, eine angenehm rhythmisch-trockene Gangart – auch den Bass betreffend, ein dynamisch-involvierendes und für die Größe erwachsenes, vergleichsweise mächtiges Klangbild, die Abwesenheit jedweder Härten – die Nuberts sollten in Sachen Langzeittauglichkeit generell keinen Ärger bereiten, ein gutes Auflösungsvermögen, eine hinreichende Ortungsschärfe bei einem sich aber gut von den Boxen ablösenden Bühnenbild, eine tadellose Verarbeitungsqualität.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nubert nuLine RS-54 Dolby Atmos Lautsprecher | Aufsatzlautsprecher geeignet für

    Der nuLine RS - 54 ist ein Zwei - Wege - Kompaktlautsprecher, der sich besonders als Aufsatzbox für ein Dolby - Atmos - ,...

Kundenmeinungen (2) zu Nubert nuVero 4

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nubert nu Vero 4

Ab Ende Juli 2009 auch in „Mocca“ erhältlich

nuvero-4Die Kompaktbox Nubert nuVero 4 – bisher in den Farben Anthrazit und Perlweiß erhältlich – gibt es ab Ende Juli 2009 auch in „Mocca“. Die neue Ausführung empfiehlt sich für Liebhaber dunkler Holztöne.

In Sachen Aufbau und Akustik hat sich nichts geändert: Nach wie vor besticht die aufwendig verarbeitete Box mit einer samtig-matten Nextel-Gehäuseoberfläche und einer in Hochglanz lackierten, geschwungenen Schallwand. Zur geschwungenen Frontpartie hat der Hersteller nicht nur aus optischen, sondern auch aus klanglichen Gründen gegriffen: Mit ihr will man Kantendispersionen im Mitten- und im Hochtonbereich verhindern. Nach wie vor setzt der Zweiwege-Lautsprecher auf einen Hochtöner mit 26 Millimeter-Gewebekalotte. Durch die tiefe Ankopplung bei 2000 Hertz wird der 18 Zentimeter große Tief/Mittelöner entlastet. Die untere Grenzfrequenz der kompakten Box liegt bei erstaunlichen 44 Hertz (-3 Dezibel), wobei sich die Basswiedergabe über einen Schalter mit sogenannter „Tiefbass-Boost-Funktion“ weiter optimieren lässt: Der Wirkungsgrad im Mittel- und Hochtonbereich wird abgesenkt, der im Tieftonbereich beibehalten. Passt man den Lautstärkepegel entsprechend an, dann klingt der Bass noch druckvoller – ein psychoakustischer Effekt. Neben dem Bass-Schalter hat man außerdem einen Schalter zur Anpassung des Hochtonbereichs und einen Mittenschalter zur Kompensation etwaiger Kantendispersionen integriert.

Diverse Fachmagazine begeistern sich für die flexibel einsetzbare und sehr neutral spielende nuVero 4. Ab Ende Juli 2009 dürfen sich auch Freunde warmer Farbtöne auf akustische Höchstleistungen aus dem Hause Nubert freuen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nubert nuVero 4

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 160 W
Frequenzbereich 43 Hz - 26 kHz
Wege 2
Gewicht 11,5 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 220 W
Abmessungen 234 x 370 x 400 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dali Lektor 2Rega RS 5Verity Audio FinnCabasse Iroise 3Elac 330 CEDali Lektor 6Edifier S530DME Geithain RL 940Canton Ergo 620Gamut Phi 7