Nubert nuLine 284 Test

(Bassreflex-Lautsprecher)
  • Sehr gut (1,3)
  • 10 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Tests (10) zu Nubert nuLine 284

    • video

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (73%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Diese Veteranen haben sich in zahlreichen Schlachten in den Hörräumen führender Fachzeitschriften bewährt und tragen mehr Auszeichnungen als John Rambo. ...“

    • stereoplay

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    79 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Sehr neutral und betont sanfttransparent mit besonders knackigem und tiefem Bass. Angesichts der Größe herausragend pegelfest, bei geringen Pegeln allerdings nicht so feindynamisch.“

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 6/2012 (November/Dezember)
    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    „Der schlanke, attraktive Neuzugang zu Nuberts Lautsprecher-Sortiment hat es in sich: wohnraumtaugliche Abmessungen, Tiefbass wie von einer schrankwandgroßen Box mit zwei 38"-Tieftönern und ein dynamischer, neutraler und grundehrlicher Charakter. Für jede Art von Musik geeignet ist die nuLine 284 ein echtes Highlight sowohl fürs Ohr als auch fürs Auge. ...“

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „überragend“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „überragend“, „Innovation“

    „Die Nubert nuLine 284 bietet dank innovativer Technik eine überragende Klangqualität. Das Resultat aus fachmännischer Entwicklungsarbeit begeistert mit einer akustischen Potenz, die Musik hörbar, spürbar und somit erlebbar macht. Die blitzsauber konstruierte nuLine 284 ist ein grundehrlicher Lautsprecher, der mit grandiosem Wiedergabevermögen beeindruckt. Der geradlinige Klangcharakter verspricht einen unverfälschten Hörgenuss ...“

    • STEREO

    • Ausgabe: 10/2012
    • Erschienen: 09/2012
    • Mehr Details

    Klang-Niveau: 68%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „... Das Gehäuse ist massiv und grundsolide gebaut, Chassis und Weiche hochwertig und gekonnt kombiniert. Für bestmöglichen Klang sollte am Verstärker nicht gespart werden, denn mit einer Minimalimpedanz von 2,6 Ohm bei 90 Hertz fordert sie der Elektronik einiges an Stromlieferfähigkeit ab. Passt der Verstärker, ist der Klang der 284 für den geforderten Preis top. ...“

    • AUDIO

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    Klangurteil: 90 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger: Standboxen“

    „Plus: Vorbildlich neutraler und detailreicher Klang von sehr beachtlicher Homogenität und Reife. Sagenhaft tiefer und präziser Bass.
    Minus: Für manche Geschmäcker etwas sachlich.“

    • Area DVD

    • Erschienen: 03/2015
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • video

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (73%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Klangqualität: „gut“ (519 von 700 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (45 von 70 Punkten);
    Verarbeitung: „gut“ (177 von 240 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von video in Ausgabe 7/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • i-fidelity.net

    • Erschienen: 10/2012
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Highlight“

    „Es gibt bassstarke Lautsprecher, denen man ihr Bassfundament ad hoc anhört. Bei Nuberts 284 ist das nicht so – ihr Bass tönt untenrum vornehm zurückhaltend, ist aber immer zur Stelle, wenn es um Bassdifferenzierung geht. Diese Präzision, die sich nach oben fortsetzt, sucht ihresgleichen und macht die nuLine 284 so interessant. Dabei wird Präzision nicht durch besondere Frische oder vordergründige Mittenbetonung erkauft. Die 284 ist damit ein guter Allrounder, der bei vielen Kunden Anklang finden wird. ...“

    • fairaudio - klare worte. guter ton

    • Erschienen: 09/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nubert nuLine 284

  • Nubert nuBox 325 Jubilee Regallautsprecher | Lautsprecher für Stereo & Musik |

    AUFBAU: Der 2 Wege Lautsprecher bietet einen Hochtöner und einen Tieftöner. Mit dem Passivlautsprecher genießen Sie ,...

Einschätzung unserer Autoren

Nubert nu Line 284

113,5 Zentimeter hoch, 18 Zentimeter breit

Für Musik- und Filmenthusiasten, die einen schlanken Standlautsprecher suchen, hat Nubert ein neues Modell namens nuLine 284 im Programm: Trotz einer Höhe von 113,5 Zentimetern und einem Gewicht von 28,5 Kilogramm ist die Box lediglich 18 Zentimeter breit.

Montiert man die mitgelieferten Traversenfüße aus Metall, von denen sich Nubert einen sicheren Stand verspricht, dann sind es 24,5 Zentimeter in der Breite. Wer den inklusive Schutzgitter 35 Zentimeter tiefen Lautsprecher an die Wand stellen will, sollte darauf achten, das zwischen Rückseite und Wand mindestens drei Zentimeter Platz bleiben, schließlich handelt es sich um eine Box in Bassreflex-Bauweise, bei der die Ausgleichsöffnungen nach hinten gerichtet sind. Steht das Gehäuse zu nah an der Wand, dann leidet die Basswiedergabe – im schlimmsten Fall fängt die Box an zu dröhnen. Das 19 bis 38 Millimeter starke MDF-Gehäuse bietet Nubert in einer mehrfach lackierten beziehungsweise in einer mit Echtholz furnierten Variante an, wobei die Holzversionen (Kirsche und Nussbaum) erst ab Herbst 2012 erhältlich sind. Für die Schallwandlung sind drei 150 Millimeter-Longstroke Tieftöner mit Polypropylen-Membran, ein 123 Millimeter-Mitteltöner mit Glasfaser-Sandwichmembran und ein neu entwickelter 26 Millimeter-Hochtöner mit Seidengewebekalotte zuständig, den das Unternehmen „nuOva“ getauft hat. Der Flachmembran-Mitteltöner - ein Novum bei Nubert - wurde in einem separaten Innengehäuse verbaut, damit die rückseitigen Schallanteile nicht mit denen der Tieftöner konkurrien. Eine Weiche mit 35 Bauteilen, darunter „eng tolerierte“ Folienkondensatoren für Hoch- und Mittelton, versorgt die Treiber mit passenden Frequenzenbereichen. Nubert bescheinigt der Box, die dauerhaft mit 330 Watt und kurzfristig mit bis zu 450 Watt belastbar ist, einen Frequenzgang von 33 bis 23000 Hertz.

Wer sich ein sattes Bassfundament wünscht, dürfte mit der nuLine 284 glücklich werden. Auch im Mittel- und Hochtonbereich sollte die Box dank erstmals eingesetzter beziehungsweise neu entwickelter Chassis punkten. Was der schlanke Newcomer, für den Nubert stückweise 975 EUR verlangt, tatsächlich leistet, werden die ersten Tests zeigen.

Datenblatt zu Nubert nuLine 284

Abmessungen 180 x 330 x 1100 mm
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 33 Hz - 23 kHz
Gewicht 28,5 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 450 W
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 330 W
System Stereo-System
Typ Standlautsprecher
Verstärkung Passiv
Widerstand 4 Ohm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen