Norwid Skagerrak - Rohloff Speedhub (Modell 2017) im Test

(Reiserad)
Skagerrak - Rohloff Speedhub (Modell 2017) Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Rei­se­rad
Gewicht: 16,5 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Norwid Skagerrak - Rohloff Speedhub (Modell 2017)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 7-8/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 12

    „sehr gut“

    „Das Skagerrak ist ein tolles, sehr klassisches Tourenrad mit einem breiten Einsatz-Spektrum. Vor allem die Gabel zeigt, was mit Stahl heute noch möglich ist. Und auch der Rest des Rads macht richtig Lust auf ‚Velosophie‘ ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Norwid Skagerrak - Rohloff Speedhub (Modell 2017)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel
Basismerkmale
Typ Reiserad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 16,5 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Rohloff Speedhub
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl

Weiterführende Informationen zum Thema Norwid Skagerrak - Rohloff Speedhub (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter norwid.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stahl ist real

aktiv Radfahren 7-8/2017 - Alle Züge werden in extra angefertigten Edelstahl-Röhrchen in den Rahmenrohren verlegt, für eine saubere Optik und minimalen Verschleiß. Wir testeten ein Modell mit Rohloff-14-Gang-Nabe und hydraulischen Magura-Felgenbremsen, in der schönen Rahmenfarbe eisblau, und mit einer "Speedlifter Twist"-Vorbau-Verstellung. Damit kann das gesamte Cockpit nicht nur in der Höhe verstellt, sondern der Lenker auch fix um 90 Grad gedreht werden, was etwa beim Transport recht praktisch ist. …weiterlesen