Nivona CafeRomatica 768 Test

(Kaffeevollautomat mit automatischem Milchschaum)
CafeRomatica 768 Produktbild
Gut
1,8
4 Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
  • Selbstreinigung: Ja
  • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja
  • Abnehmbarer Wassertank: Ja
  • Automatischer Milchschaum: Ja
  • Wasserfilter: Ja
  • Abschaltautomatik: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (4) mit der Durchschnittsnote Gut (1,8)

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2017
    Produkt: Platz 4 von 9
    Seiten: 4

    „gut“ (68%)

    Sensorische Beurteilung (35%): „gut“;
    Technische Prüfung (25%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Sicherheit (5%): „sehr gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“;
    Schadstoffe (5%): „gut“.

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2017
    Produkt: Platz 4 von 9
    Seiten: 6

    „gut“ (2,1)

    „Für Cappuccino-Liebhaber. Bereitet guten Espresso zu. Nutzer brauchen aber etwas Geduld: Der Espresso dauert samt Aufheizen fast zwei Minuten. Die erste Tasse kommt nicht sehr heiß aus der Maschine. Das Gerät lässt sich kinderleicht über zwei Drehknöpfe bedienen. Das Display ist sehr gut. Gut für Individualisten: Sie können Getränke unkompliziert anpassen und speichern. Kaffeeauslauf lässt sich nicht sehr weit nach unten schieben, dadurch kann es bei kleinen Espressotassen spritzen.
    Cappuccino im Barista-Check: ‚Mein Favorit. Der Cappuccino besitzt eine feinporige, flexible und cremige Schaumkrone. Er schmeckt ausgewogen und leicht süß. Nach dem Rühren ist er etwas kühl.‘“

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2016
    Produkt: Platz 2 von 4

    „sehr gut“ (93,73%)

    „Plus: ‚Claris‘-Wasser-Filter, Kompatibilität mit einer App, Größe des Wasser-Tanks, Energiesparmodus.
    Minus: Milch- und/oder Milchschaumspezialitäten lassen sich nicht doppelt beziehen.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 10/2016
    Mehr Details

    5 von 5 Sternen

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nivona CafeRomatica 768

  • NIVONA CafeRomatica 768 Dimension Silver

    Energieeffizienzklasse b, Automatische Espressomaschine mit Kapazität für 250 Gramm Kaffeebohnen, Fassungsvermögen: Max. ,...

  • NIVONA CafeRomatica 768 Dimension Silver

    Energieeffizienzklasse b, Automatische Espressomaschine mit Kapazität für 250 Gramm Kaffeebohnen, Fassungsvermögen: Max. ,...

  • Nivona CafeRomatica 778 Kaffeevollautomat weiß/schwarz

    Nivona CafeRomatica 778 Kaffeevollautomat weiß / schwarz Auch diese 7er - Maschine steht jetzt für noch mehr Luxus und ,...

  • Nivona CafeRomatica 778 (NICR778) **vom auto­ri­sier­ten Fach­händ­ler mit

    Kaffee in einer neuen Dimension, mit der CafeRomatica 778 von Nivona. Die hochwertige Front mit Edelstahl und 3D In - ,...

  • Nivona Nicr 778 CafeRomatica

    ElektronikNIVONA CafeRomatica 778Style und KomfortAusstattung: Modernes Design Aromaschutzdeckel Farbdisplay ,...

  • Nivona CafeRomatica 768 Freistehend Vollautomatisch Kombi-

    Kein Zahlungsarten Aufschlag! Kurzbeschreibung TFT Farbdisplay für eine einfache Bedienung. - 3D In - ,...

Hilfreichste Meinungen (7) von Nutzern bewertet

Unsere Bewertung aus Tests und Meinungen

App-Steuerung und hervorragender Kaffee – mit und ohne Milch

Stärken

  1. per App steuerbar
  2. verschiedene Geschmacksprofile
  3. kurze Aufheizzeit
  4. beleuchteter Kaffeeauslass

Schwächen

  1. lauter Mahlvorgang
  2. gibt keine zwei Milchgetränke gleichzeitig aus

Zubereitung

Kaffee

Für Kaffee-Freunde mit Liebe zum Detail genau das Richtige. Die Nivona stellt hierzu das „Aroma Balance System“ bereit, mit dem das Wasser die gemahlenen Bohnen langsamer oder schneller durchfließt. Das Ergebnis: Ein milderer oder stärkerer Geschmack – ganz nach den eigenen Bedürfnissen. Hervorragend!

Milch

Der Milchschaum schwimmt cremig und locker auf dem Cappuccino. Zwar ist er nicht durchgängig fein aufgeschlagen, kann sich aber dennoch sehen lassen. Ein Tipp: Verwendest Du laktosefreie Milch, koste vorher einen kleinen Schluck, bevor Du zum Zucker greifst. Sie besitzt eine natürliche Süße und macht den einen oder anderen Zuckerwürfel überflüssig.

Bedienung

Reinigung

Standardmäßig reinigt sich die Nivona bei jedem Ein- und Ausschalten, um Rückstände zu beseitigen. Reichen Dir halb so viele Spülvorgänge, greif auf die Ausschaltspülung zurück. Gerade der Milchschlauch verkeimt schnell. Auf dem Display erscheint deshalb der nützliche Hinweis, wann eine Reinigung nötig ist.

Betrieb

Auf ihrem bunt leuchtenden Display leitet die Maschine spielend leicht durch das Menü. Dabei kommen sowohl Symbole als auch Texte zum Einsatz, die mit einem Druck des Drehknopfes angewählt werden. Erfreulich: Der Vollautomat brüht sehr leise. Beim Mahlen ist die Geräuschbelastung zwar etwas höher, doch nach kurzer Zeit ist der Vorgang beendet.

Ausstattung

Einstellungen

Die Nivona kann bequem mit dem Smartphone bedient werden – auch von der Couch aus. Das für iOS- und Android-Betriebssysteme geeignete Programm zählt sogar mit, wie viele Kaffees schon bezogen wurden. Zwar lässt sich die Maschine auf die Ferne nicht ein-, dafür jedoch ausschalten.

Bestandteile

Latte-macchiato-Fans bekommen hohe Gläser ohne Probleme unter den höhenverstellbaren Kaffeeauslauf. Der ist sogar beleuchtet und damit ein optisches Highlight. Zwei Milchgetränke auf einmal bereitet die Maschine leider nicht zu. Mit 200 g fasst der Bohnenbehälter auch nicht allzu viel Kaffeebohnen. Gelegentlich ist deshalb auffüllen angesagt.

Der Nivona CafeRomatica 768 wurde zuletzt von Christiane am überarbeitet.

Datenblatt zu Nivona CafeRomatica 768

Reinigung
Selbstreinigung
vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung
vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe
vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abnehmbarer Milchbehälter fehlt
Einstellungen
Mahlgrade der Bohnen
3
Kaffeetemperatur vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Ausstattung
Milchaufschäumer vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden
Manueller Milchschaum fehlt
Wasserfilter vorhanden
Maximale Tassenhöhe
14 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Bedienung
Touchdisplay
fehlt
Abschaltautomatik fehlt
Smart-Home-Funktion vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 24 cm
Höhe 34 cm
Tiefe 45 cm
Gewicht 8,7 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 200 g
Füllmenge des Wasserbehälters 2,2 l

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Besten für Genießer test (Stiftung Warentest) 12/2017 - Dabei ändert sich die Intensität der Espressos bei Jura, Nivona und Siemens deutlich, bei den anderen etwas weniger stark. Die Maschinen spülen Schläuche und Leitungen selbstständig. Allerlei Handarbeit ist dennoch erforderlich, um sie hygienisch in Ordnung zu halten und Macken vorzubeugen. …weiterlesen