Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Nivona CafeRomatica 680 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.11.2017
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    Stärken: kompakte Maße; große Tanks für Wasser und Kaffeebohnen; hohe Auswahl an Kaffeegetränken; Steuerung via App und Bluetooth.
    Schwächen: App funktioniert nicht immer zuverlässig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nivona CafeRomatica 680

zu Nivona NICR 680

  • Nivona NICR CafeRomatica 680 Kaffeevollautomat, 2.2 liters, Schwarz

Kundenmeinungen (10) zu Nivona CafeRomatica 680

3,7 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (40%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (20%)

3,7 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kaffeevollautomaten

Datenblatt zu Nivona CafeRomatica 680

Ausstattung
Verstellbarer Auslauf vorhanden
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Maximale Tassenhöhe 14 cm
Wasserfilter vorhanden
Benutzerprofile vorhanden
Smart-Home-Funktion vorhanden
Touchdisplay fehlt
Abschaltautomatik vorhanden
Milchschaum
Milchsystem vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden
Manuelle Dampfdüse fehlt
Einstellungen
Anzeige über Display vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Mahlgrade der Bohnen 3
Geeignet für Kaffeepulver k.A.
Kaffeetemperatur vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Reinigung
Selbstreinigung vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abnehmbarer Milchbehälter k.A.
Maße & Gewicht
Breite 24 cm
Höhe 34,5 cm
Tiefe 46 cm
Gewicht 9 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 250 g
Füllmenge des Wasserbehälters 2,2 l
Nachhaltigkeit
Leicht reparierbar k.A.
Schadstoffarm k.A.
Energiesparend k.A.
Nachhaltig k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Nivona NICR 680 können Sie direkt beim Hersteller unter nivona.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

All in one

Konsument - Ihr Espresso schmeckt kräftiger und bitterer als die meisten der Konkurrenz. Weniger säuerlich und insgesamt schwächer ist der Kaffee der Severin Piccola. Nicht ganz überzeugend die Espressi von Bosch und Krups. Die Maschinen bereiten recht wenig Crema, die schnell zerfällt. Bei der Kaffeezubereitung sind neben der M Maschine hi auch h K Kaffeebohne ff b h und d Rö Röstung t von Bedeutung. Arabica und Robusta sind die für Espresso-Genießer wichtigsten Kaffeesorten. …weiterlesen

Geröstet - oder geröstet?

Coffee - Bei 150 Grad nimmt das Volumen der Bohnen zu, und wenn eine Temperatur zwischen 180 und 200 Grad Celsius erreicht ist, kann man ein Knacken und Krachen hören, das von der Ausdehnung der Bohnen verursacht wird. Jetzt entweicht auch bläulicher Rauch, und zum ersten Mal ist das Kaffeearoma zu riechen. Bei 220 Grad ist es dann so weit: Jetzt muss der richtige Moment zum Aufhören gefunden werden. Das ist wichtig, damit sich zum Ende des Vorgangs nicht zu viele Röstbitterstoffe bilden. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf