De Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T Test

(Kaffeevollautomat mit Smarthome)
  • Sehr gut (1,2)
  • 1 Test
  • 12/2018
9 Meinungen
Produktdaten:
  • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja
  • Benutzerprofile: Ja
  • Anzeige über Display: Ja
  • Maximale Tassenhöhe: 13,5 cm
  • Touchdisplay: Ja
  • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
Mehr Daten zum Produkt

Test zu De Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

  • Ausgabe: 1/2019
    Erschienen: 12/2018
    Produkt: Platz 1 von 7

    „sehr gut“ (95,1%)

    „Testsieger“

    „Plus: App, Kannen-Funktion, Energiesparmodus.
    Minus: Milchgetränke nur einzeln beziehbar.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu DeLonghi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

  • DELONGHI Dinamica Plus ECAM 370.95.T Kaffeevollautomat Titanium

    "Mit dem Kaffeevollautomat Dinamica Plus ECAM 370. 97. T hat DeLonghi die erfolgreiche Dinamica Serie um ein Top - ,...

  • De'Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T – Kaffeevollautomat mit integriertem

    DeLonghi ECAM 370. 95 T Dinamica Plus

  • De'Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T – Kaffeevollautomat mit integriertem

    DeLonghi ECAM 370. 95 T Dinamica Plus

  • De'Longhi Kaffeevollautomat Dinamica Plus ECAM 370.95.T, silberfarben

    Allgemein Weitere Vorteile , Vom erstklassigen Espresso bis zum perfekten Cappuccino. Die Dinamica Plus bereitet 12 ,...

  • De' Longhi DeLonghi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

    DeLonghi Dinamica Plus ECAM 370. 95. T

  • De' Longhi Kaffeevollautomat Dinamica Plus ECAM 370.95.T, De'Longhi

    Kompaktes Design, einfache Bedienung und eine große Auswahl an Getränken. Die Dinamica Plus von De' ,...

Kundenmeinungen (9) zu De Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

9 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

DeLonghi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

Für individuellen Kaffeegenuss

Stärken

  1. großer Bohnenbehälter
  2. Bedienung per Touchscreen
  3. abnehmbarer Milchbehälter
  4. Kannenfunktion

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Mit einem umfangreichen Funktionspaket hat De Longhi den Vollautomaten Dinamica Plus ECAM 370.95.T ausgestattet. Die am häufigsten aus insgesamt zwölf Kaffeespezialitäten gewählten Getränke lassen sich direkt auf dem Touchscreen auswählen, zudem gibt es eine Kannenfunktion, mit der sechs Tassen auf einmal ausgegeben werden. Das Mahlwerk lässt sich auf 13 Stufen einstellen, sodass Sie das gewünschte Aroma sehr individuell auswählen können. Von der Handhabung, dem Geschmack des Kaffees und der Konsistenz des Milchschaums zeigen sich die Nutzer angetan: Die Bewertungen fallen überwiegend sehr positiv aus. Noch ein Pluspunkt ist die vollautomatische Reinigung. Laut Hersteller fallen für den Kaffeevollautomaten rund 1.000 Euro an, im Netz gibt es ihn zurzeit für um die 850 Euro. Für die hochwertige Verarbeitung und die guten inneren Werte ist das angemessen.

Datenblatt zu De Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

Reinigung
Selbstreinigung
vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung
vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe
vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abnehmbarer Milchbehälter vorhanden
Einstellungen
Mahlgrade der Bohnen
13
Kaffeetemperatur fehlt
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Anzeige über Display vorhanden
Ausstattung
Automatischer Milchschaum vorhanden
Wasserfilter vorhanden
Maximale Tassenhöhe
13,5 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Bedienung
Touchdisplay
vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Smart-Home-Funktion vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 23,6 cm
Höhe 34,8 cm
Tiefe 42,9 cm
Gewicht 9,5 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 300 g
Füllmenge des Wasserbehälters 1,8 l

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der feine Unterschied test (Stiftung Warentest) 12/2016 - Siebträgergeräte erfordern mehr Handarbeit, sind aber meist deutlich günstiger: Der Testsieger im Paralleltest kostet 188 Euro. Alle Vollautomaten erreichen das Qualitätsurteil gut. Gleich sind sie dennoch nicht. Wir testen, ob ihr Espresso schmeckt wie beim Italiener, ob Milchschaum gelingt und sie sich leicht bedienen und pflegen lassen. Die unterschiedlichen Stärken und Schwächen der Modelle können, je nach Vorliebe, kaufentscheidend sein. …weiterlesen


Teurer als eine Waschmaschine test (Stiftung Warentest) 12/2010 - Je stabiler die Crema ist, desto besser. Im Idealfall ist sie so beständig, dass aufgestreuter Zucker einige Sekunden lang nicht untergeht. Geruch: Er sollte möglichst intensiv sein und an geröstete Kaffeebohnen erinnern, kaum verbrannt und nur schwach rauchig in der Nase liegen. Geschmack: Kenner wünschen sich ein sehr komplexes, intensives Geschmackserlebnis auf der Zunge. Das Getränk sollte möglichst wenig angebrannt oder verbrannt und nur schwach säuerlich schmecken. …weiterlesen


900 Euro für die beste test (Stiftung Warentest) 12/2004 - Wenn Ihnen der Geschmack nicht zusagt, probieren Sie unterschiedliche Sorten und Mahlgrade aus. Manche Bohnenpackungen haben ein „Ventil“, an dem man das Aroma schnuppern kann. Die Espressostärke lässt sich meist über die Wassermenge variieren. …weiterlesen


Philips Kaffeegenuss: Saeco Moltio und Saeco Minuto Technik zu Hause.de 9/2013 - Die Top-Modelle der beiden neuen Saeco-Linien Moltio und Minuto ermöglichen durch die Einstellung von Brühdauer, Brühtemperatur, Kaffee- und Milchschaummenge vielfältige Kreationen. Auch der Mahlgrad der Bohnen ist in fünf Stufen variierbar - von der feinsten Einstellung für einen vollmundigen Espresso bis zur gröbsten für einen leichteren Café Crème. …weiterlesen