Nike Zoom Pegasus Turbo 2 1 Test

(Dämpfungsschuh für Herren)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Dämp­fungs­schuhe
Einsatzbereich: Trai­ning, Wett­kampf
Sprengung: 10 mm
Gewicht: 238 g
Mehr Daten zum Produkt

Nike Zoom Pegasus Turbo 2 im Test der Fachmagazine

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 09/2019
    • 22 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... ‚Der Turbo 2 fühlt sich bei Dauerläufen ebenso gut an wie bei Intervalltraining auf der Bahn‘, so eine Testerin. ...“  Mehr Details

zu Nike Zoom Pegasus Turbo 2

  • Nike Herren Zoom Pegasus Turbo 2 Laufschuhe,

    Nike Herren Zoom Pegasus Turbo 2 Laufschuhe, Rot (BRT Crimson / Mahogany / Gym Red / Cedar / Lt Bone 600) , 41 EU

  • Nike Herren Zoom Pegasus Turbo 2 Laufschuhe,

    Nike Herren Zoom Pegasus Turbo 2 Laufschuhe, Rot (BRT Crimson / Mahogany / Gym Red / Cedar / Lt Bone 600) , 44 EU

  • Nike Zoom Pegasus Turbo 2 Laufschuhe Herren in electric green-black-bio beige-

    Nike ZOOM PEGASUS TURBO 2. Stylishe Laufschuhe aus nahezu nahtlosem und atmungsaktivem Mesh - Obermaterial mit ,...

  • Nike Air Zoom Pegasus Turbo 2 Schuhe Herren schwarz 47 1/2 47.5

    Der Nike Zoom Pegasus Turbo 2 hat ein federleichtes Obermaterial, während der Nike ZoomX Schaumstoff revolutionäre ,...

  • Nike »Zoom Pegasus Turbo 2« Laufschuh

    Größe , 42, |Größentyp , Normalgrößen, |Gewicht , 300 g, |Herstellerfarbbezeichnung , electric green - black - ,...

  • Nike Zoom Pegasus Turbo 2 - Damen Neutralschuhe pink Gr. 40

    Spaß und Vielseitigkeit inklusive Mit Spaß und voller Konzentration kannst du mit Nike’s neuem Pegasus Turbo dein neues ,...

Einschätzung unserer Autoren

Zoom Pegasus Turbo 2

Überarbeitete Laufschuhversion mit Schwächen

Stärken

  1. gute Dämpfung

Schwächen

  1. Verarbeitung ungenügend
  2. schlechter Grip auf glatten und nassen Böden

Kunden loben den Zoom Pegasus Turbo 2 in Rezensionen für sein geringes Gewicht und die angenehme Passform. Pluspunkte kann der Schuh zudem mit seiner Dämpfung sammeln. Kritik gibt es jedoch mehrfach an der Qualität und der Verarbeitung. Nicht wenige Kunden erwähnen Schädigungen an der Außen- und an der Zwischensohle bereits nach wenigen Wochen. Außerdem wird die Außensohle als recht rutschig und ungeeignet für nasse Böden beschrieben. Manche Internetrezensenten gehen sogar so weit zu behaupten, dass sich die neue Fassung gegenüber dem sehr beliebten Pegasus Turbo verschlechtert hat. Es gibt aber auch Kunden, denen zumindest das Design der zweiten Version besser gefällt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nike Zoom Pegasus Turbo 2

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Dämpfungsschuhe
Einsatzbereich
  • Wettkampf
  • Training
Sprengung 10 mm
Gewicht 238 g
Eigenschaften Atmungsaktiv
Obermaterial Mesh
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AT2863, AT8242

Weiterführende Informationen zum Thema Nike Zoom Pegasus Turbo 2 können Sie direkt beim Hersteller unter nike.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Über Stock & Stein

aktiv laufen Nr. 4 (Juli/August 2013) - Gute Passform, komfortabel, sehr leicht gebaut. Am besten macht er sich auf unebenen, nicht zu anspruchsvollen Trails. Damit niemand auf die Idee kommt, einen Asics-Schuh zu tragen, hat Haglöfs eine gewagte Optik gewählt. Aber das ist ja bekanntlich reine Geschmackssache. ICEBUG Anima 2 Das Modell Anima 2 des Herstellers Icebug zeichnet sich durch eine leichte Dämpfung aus, die aber keinen Einfluss auf das geringe Gewicht des Schuhs hat. …weiterlesen

10 Antworten auf Ihre Fragen

aktiv laufen Nr. 3 (Mai/Juni 2013) - Durch eine flachere Bauweise mit geringer Sprengung (Höhenunterschied zwischen Vorfuß und Ferse im Schuh) setzt man automatisch mehr in Richtung Mittelfuß auf und kann sich so auch schneller wieder vom Boden lösen. Dabei handelt es sich zwar um Sekundenbruchteile, aber bei den vielen Schritten eines Zehn-Kilometer-Laufes summiert sich das. Viel wichtiger ist aber das gute Gefühl: Ein Wettkampfschuh fühlt sich einfach leichter und damit schneller an. …weiterlesen

Naturstoff

aktiv laufen Nr. 6 (November/Dezember 2012) - Mit Leder vom Yak Ecco: Biom A Das Obermaterial dieses robusten Laufschuhs besteht komplett aus Leder vom Yak, einem Hochlandrind aus dem Himalaya. Auf Synthetik verzichtet Ecco beim Biom A in diesem Bereich. …weiterlesen

Die Waffen der Besten

aktiv laufen Nr. 5 (September/Oktober 2012) - Dazu hat man einen sehr leichten, schmal gebauten aber vollwertigen Schuh am Fuß, der keineswegs nur den Profi anspricht. Adidas stattet auch dieses Modell mit Torsion-System für mehr Stabilität im Mittelfuß aus. …weiterlesen

Stilvoll in die Laufsaison

nordic sports 2/2012 (März/April) - Nun spielt eine ausgefeilte Technik für jemanden, der ein Mal pro Woche seine Fünf-Kilometer-Runde dreht, nicht die entscheidende Rolle. Wer aber regelmäßig läuft und womöglich schon erste Probleme am Bewegungsapparat hat, der sollte, neben einer Kontrolle des Schuhwerks und des Trainings selbst (Überlastungserscheinungen durch zu viele Kilometer in zu kurzem Zeitraum), dringend seine Lauftechnik genauer unter die Lupe nehmen. …weiterlesen

40 Laufschuhe im Test

aktiv laufen Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - Das neue AirMesh-Obermaterial fixiert den Fuß in Kombination mit der überarbeiteten Schnürung sehr gut. In unserem Testteam einer der großen Lieblinge! NEW BALANCE NB 890 v2 Bewertung Die zweite Auflage des New Balance 890 ist mit 260 Gramm einer der leichtesten Neutralschuhe auf dem Markt. Das Geheimnis liegt in der neu entwickelten Zwischensohle, die den gleichen Dämpfungskomfort und die Haltbarkeit bietet wie Zwischensohlen, die sonst gut 30 Prozent schwerer sind. …weiterlesen

Perfekte Straßenlage

aktiv laufen Nr. 6 (November/Dezember 2012) - Wer keine massive Fußfehlstellung hat, wird die Freiheit für den Fuß genießen. Besonders gefällt neben der sehr guten Passform, das weiche Obermaterial und die super-komfortable Fersenkappe. Der Schuh schmiegt sich dem Fuß perfekt an. Die tieferen Flexkerben in der Außensohle machen den GEL-Lyte33 2 extrem beweglich. Und dennoch hat man beim Laufen nie das Gefühl von Unsicherheit. Im Gegenteil: Der Schuh liegt perfekt auf der Straße (oder dem Waldweg). …weiterlesen