Ø Gut (2,5)

Test (1)

Ø Teilnote 2,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Prozessor-Modell: Intel i7-​7700K
Arbeitsspeicher (RAM): 32768 MB
Mehr Daten zum Produkt

Nexoc G736III im Test der Fachmagazine

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 03/2017

    7 von 10 Punkten

    „Leistungs-Tipp“

    Getestet wurde: G736III (i7-7700K, 2x GTX1080 SLI, 32GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • NEXOC Gaming Notebook Laptop (17,3 Zoll Full HD) 144Hz mit Intel i7 8700 (3,

    Das NEXOC. G1742 erfüllt allerhöchste Ansprüche und nimmt selbst die härtesten Herausforderungen an. Top Titel stehen ,...

Einschätzung unserer Autoren

G736III

Jede Menge Power auf Kosten der Mobilität

Stärken

  1. Display mit gutem Kontrast und hoher Helligkeit
  2. bärenstarke Power – auch und gerade GPU-seitig
  3. sehr üppige Schnittstellenausstattung
  4. gute Eingabegeräte

Schwächen

  1. Display ungleich ausgeleuchtet und leicht blaustichig
  2. schnauft unter Last sehr deutlich
  3. minimale Ausdauer
  4. preislich im Highend angesiedelt

Wie viele Monitore kann ich an das Notebook anschließen?

Das G736III besitzt nicht weniger als drei klassische Monitor-Schnittstellen, wovon zwei dem modernen DisplayPort-Standard entsprechen und einer HDMI bietet. Entsprechend viele Bildschirme können auch angeschlossen und verwaltet werden. Ferner besitzt das Notebook noch sieben USB-Schnittstellen, von denen fünf im Format 3.0 (Typ A) ausgeführt sind und zwei im neuen Format 3.1 (Typ C). Theoretisch kann über USB-C auch ein DisplayPort-Monitor angeschlossen werden, wenn man einen entsprechenden Adapter verwendet – der Bedarf dafür dürfte angesichts der bereits vorhandenen Schnittstellen aber gering ausfallen.

Wie schlagen sich die Eingabegeräte im Detail?

Nexoc-Notebooks besitzen den Ruf, auch für Vieltipper eine gute Lösung darzustellen. Dies gilt auch wieder für das G736III – sofern man von der Kostenausrichtung auf den Highend-Gaming-Sektor mal absieht. Die Tasten sind leicht gewölbt und besitzen neben der dadurch gesteigerten Blinderkennung auch einen guten Druckpunkt sowie einen deutlichen Tastenhub. Dies macht das Tippgefühl sehr angenehm. Ferner kann sich das Touchpad sehen lassen, welches laut Test von gamezoom.net eine zwar nicht optimale Fingergleitfähigkeit besitze, gleichwohl aber sehr präzise anspreche. Bemerkenswert ist der zusätzlich integrierte Fingerabdruckscanner, der im Gaming-Bereich nicht üblich ist.

Kann das Notebook beim Gaming überzeugen?

Die Leistungsdaten sind enorm: Die moderne Hardware umfasst den Intel i7-7700K Kaby-Lake sowie gleich zwei GeForce GTX 1080 (SLI) mit jeweils 8 GB Grafikspeicher und insgesamt 32 GB Arbeitsspeicher. Das reicht allemal aus, um selbst die anspruchsvollsten Titel auch 2018 noch zu spielen – und zwar selbst in 4K in der Regel noch bei stabilen 60 frames je Sekunde (bei wenigen Ausnahmen). Wohlgemerkt handelt es sich natürlich um Desktop-Hardware, die in einem vermeintlich mobilen Gehäuse untergebracht wurde. Mit 5,5 kg Lebendgewicht und einer Ausdauer von 60 Minuten unter Last ist das aber eigentlich kaum noch mobil zu nennen – genauso gut kann man sich einen kleinen PC mit Flachbildschirm unter den Arm klemmen. Und mit über 4 sone unter Last übertönt allein der Lüfter mühelos das Klackern einer lauten Tastatur – und das könnte so manchen Nicht-Kopfhörer-Nutzer nerven…

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nexoc G736III

Subwoofer vorhanden
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Konnektivität
Anschlüsse 5x USB 3.0, 2x USB 3.1 Gen2, 1x HDMI (HDCP), 2x Mini Displayport 1.3, 2x LAN, Audiokombo, Mikrofon, Line out
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth fehlt
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 89 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 42,8 x 30,8 x 4,72 cm
Gewicht 5500 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Fujitsu Lifebook A557IBM/Lenovo Ideapad 110-15ACLToshiba Portégé X20W-DDell Vostro 15 5568 (6W1VG)Schenker XMG P407Asus F756UQ-TY283TFujitsu Lifebook U727 (i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD)Lenovo ThinkPad T570 (20H90002GE)HP EliteBook x360 1030 G2 (i5-7300U, 8GB RAM, 256GB SSD)Asus AsusPro P4540UQ-FY0056R