ohne Note
1 Test
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Benut­zer­typ: Über­pro­nie­rer
Typ: Sta­bi­li­täts­schuhe
Ein­satz­be­reich: Trai­ning
Spren­gung: 5 mm
Gewicht: 232 g
Mehr Daten zum Produkt

Newton Kismet im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    50 Produkte im Test

    „Ein wirklich ungewöhnlicher Laufschuh, der ein wenig Übung erfordert. Die Lauftechnikanpassung gelingt dank der Wölbung relativ leicht. Der Laufschuh ist für Läufer sämtlicher Gewichtsklassen geeignet.“

Testalarm zu Newton Kismet

Kundenmeinungen (6) zu Newton Kismet

4,4 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
4 (67%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Laufschuhe

Datenblatt zu Newton Kismet

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Überpronierer
Typ Stabilitätsschuhe
Einsatzbereich Training
Sprengung 5 mm
Gewicht 232 g
Eigenschaften Atmungsaktiv
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Newton Running Kismet können Sie direkt beim Hersteller unter newtonrunning.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Welcher Laufschuh darf es sein?

active woman - Eigentlich will man nur einen Laufschuh. Doch das ist gar nicht so einfach. Die Auswahl ist riesig – an Marken und Modellen. Grundsätzlich unterscheiden Hersteller zwischen Neutralschuhen, Stabilitätsschuhen, Wettkampfschuhen, Natural Running Schuhen und Trailschuhen. So behalten Sie den Überblick.Auf drei Seiten erklärt das Magazin active woman (3/2014), worauf man beim Kauf eines Laufschuhs achten sollte. Der Leser erfährt so unter anderem, welche Unterschiede zwischen Männer- und Frauenmodellen bestehen und welche Rolle das Gewicht des Schuhs spielt. Des Weiteren werden verschiedene Modelle aus den Bereichen Neutralschuhe, Natural Running, Wettkampf, Trail und Stabilitätsschuhe vorgestellt. …weiterlesen

50 Laufschuhe im Härtetest

aktiv laufen - Interessant wird der Laufschuhmarkt aber auch, weil sich relativ neue oder teilweise noch unbekannte Marken wie 361 Grad oder Newton langsam etablieren oder weil Platzhirsche aus dem Trailbereich, wie Salomon, auf der Straße auftauchen. Bei den Preisen ist im Jahr 2016 eine Steigerung von ungefähr 10 Prozent zu beobachten. Diese Erhöhungen werden von der Laufindustrie mit teilweise gestiegenen Produktionskosten erklärt. …weiterlesen