Smarte Außenkamera mit Alarmsirene Produktbild
  • Gut 2,3
  • 3 Tests
2.094 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Out­door: Ja
Auf­lö­sung: 1920 x 1080 (Full HD)
Nacht­sicht-​Reich­weite: 15 m
Mehr Daten zum Produkt

Netatmo Smarte Außenkamera mit Alarmsirene im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,30)

    Platz 2 von 4

    Pro: gute Videoqualität bei Tageslicht (Details, Farbdarstellung); überzeugender Funktionsumfang; solide Tonqualität; sinnvolle Sicherheitsfunktionen; intuitive Bedienung.
    Contra: eingeschränkte Aufzeichnungsoptionen (Cloud nur extern über HomeKit); etwas umständliche Inbetriebnahme; erhöhter Stromverbrauch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Schickes Design, solide Verarbeitung, lokale Speicherung im Heimnetz - Netatmos smarte Außenkamera mit Sirene wird ihr Publikum finden, auch wenn sie mit 350 Euro kein Schnäppchen ist. Das manuelle Schalten der Sirene scheint wenig sinnvoll ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Die Erkennung klappte im Test nicht immer zuverlässig. Videos speichert die Kamera auf einer mitgelieferten microSD-Karte, alternativ stehen Dropbox oder FTP zur Auswahl. Die Clips lösen mit Full HD auf, Bewegungen erschienen mit 30 fps flüssig, die Schärfe geriet aber eher mittelmäßig. ...“

zu Netatmo Smarte Außenkamera mit Alarmsirene

  • Netatmo Smarte Überwachungskamera für den Außenbereich mit 105 dB-Sirene, Wlan,
  • Netatmo Smarte Überwachungskamera für den Außenbereich mit 105 dB-Sirene, Wlan,
  • Netatmo »Smarte Außenkamera mit Alarmsirene« Smart-Home-Station,
  • Netatmo Smarte Überwachungskamera für den Außenbereich mit 105 dB-Sirene, Wlan,
  • Netatmo Smarte Außenkamera mit Alarmsirene Schwarz
  • NETATMO NOC-S-DE - Überwachungskamera Presence mit Alarmsirene, IP, WLAN, außen
  • Netatmo Smarte Außenkamera mit Sirene
  • Netatmo Smarte Außenkamera mit Alarmsirene
  • Netatmo Presence Outdoor Sicherheitskamera mit 105 dB Alarmsirene und Flutlicht
  • Netatmo Smarte Außenkamera mit Sirene
  • Netatmo Smarte Überwachungskamera für den Außenbereich mit 105 dB-Sirene, Wlan,

Kundenmeinungen (2.094) zu Netatmo Smarte Außenkamera mit Alarmsirene

4,4 Sterne

2.094 Meinungen in 1 Quelle

4,4 Sterne

2.094 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Netatmo NOC-S-DE

Nicht voll­stän­dig durch­dachte und ziem­lich teure Kame­ra­leuchte

Stärken
  1. LED-Fluter mit 12 W & Sirene mit 105 dB
  2. einfache Einrichtung per App
  3. Speicherkarte im Lieferumfang enthalten
Schwächen
  1. umständliche Montage
  2. Sirene muss mangels künstlicher Intelligenz (Gesichtserkennung) manuell aktiviert werden
  3. ohne Cloud-Speicher
  4. Speicherkarte für Fremde erreichbar

Die smarte Außenkamera mit Alarmsirene von Netatmo erscheint auf den ersten Blick vor allem eins: teuer. Für rund 350 Euro erhalten Sie jedoch eine sinnvolle Sicherheitsanlage für die Einfahrt, den Vorgarten oder die Haustür. Die Montage ist einem Test der c't zufolge recht umständlich. Nach der Befestigung der Montageplatte an der Wand und dem Einstecken in die Kamerahalterung sollten Sie die Basis nach erfolgter Ausrichtung der Kamera ordentlichen festziehen – dazu dienen Inbusschrauben. Die Einrichtung geschieht per App und ist problemlos und kinderleicht erledigt. Zwar bietet Netatmo keine Cloud-Speicherung Ihrer Aufnahmen, als kleine Gegenleistung befindet sich immerhin eine 8-GB-Speicherkarte im Lieferumfang. Diese können Sie einfach durch größere Speicherkarten (maximal 32 GB) ersetzen. Problem: Die Speicherkarte ist von außen auch für Fremde erreichbar. So könnten Einbrecher ihre Spuren einfach verschwinden lassen. Die Kamera löst ausreichend hoch auf, bietet eine Nachtsicht bis 15 Meter und die Sirene schafft 105 dB in der Spitze – das ist laut genug, um auch weiter entfernte Nachbarn zu alarmieren. Problem: Die Sirene löst nicht automatisch aus. Sie müssen sie in der App manuell aktivieren. Erkennen Sie in der Live-Ansicht nach einer Bewegungsmeldung beispielsweise, dass sich eine unbefugte Person Zutritt verschaffen möchte, dann müssen Sie den Alarm händisch aktivieren. Eine Gesichtserkennung oder künstliche Intelligenz fehlt der Kamera.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Überwachungskameras

Datenblatt zu Netatmo Smarte Außenkamera mit Alarmsirene

Einsatzbereich
Geeignet für
Outdoor vorhanden
Einzelne Kamera vorhanden
Kamera mit Zentrale fehlt
Kameraeigenschaften
Auflösung 1920 x 1080 (Full HD)
Zoom vorhanden
Sichtfeld 100°
Schwenk-/Neige-Motor fehlt
Nachtsicht vorhanden
Nachtsicht-Reichweite 15 m
Funktionalität
Sensoren
Bewegungserkennung vorhanden
Geräuscherkennung fehlt
Privatzone vorhanden
Interaktion
App-Steuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Gegensprechfunktion fehlt
Speicher
Speicherkarten-Slot vorhanden
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterie fehlt
Stromanschluss (Netzteil) vorhanden
PoE (PowerOverEthernet) fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NOC-S-DE
Weitere Produktinformationen: Integrierter Alarmsirene mit 105 dB.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles im Blick

Stiftung Warentest - Nutzer können sie für festgelegte Bereiche regelrecht verblinden. Sie markieren die Stelle im Menü und sehen dann dort eine schwarze Fläche. Bei drei Kameras stießen wir auf eine nette Anwesenheitsautomatik: Die Nest - der Anbieter gehört wie Google zum US-amerikanischen Alphabet-Konzern - und beide Netgear deaktivieren die Überwachung, sobald sie das Smartphone mit der Steuerungs-App zu Hause orten. Geofencing heißt diese Funktion. …weiterlesen

Alles im Blick

Computer - Das Magazin für die Praxis - Internetkameras, in der Fachsprache auch als IP-Kameras bezeichnet, sind einer der aktuellen Techniktrends. Unabhängig vom geplanten Einsatzfall, dient die Kamera als digitales Auge, das Sie mit dem Internet verbinden. Über eine App, die Sie auf Ihrem Internethandy oder einem Tablet-PC installieren, bekommen Sie auch aus der Ferne Zugriff auf die Kamera. …weiterlesen