• Gut 2,1
  • 4 Tests
  • 21 Meinungen
Gut (2,1)
4 Tests
ohne Note
21 Meinungen
Displaygröße: 24"
Displayauflösung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Paneltechnologie: IPS
Mehr Daten zum Produkt

NEC MultiSync PA241W im Test der Fachmagazine

  • Note:2,12

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 12

    „Plus: Großer Farbraum; Helligkeitsverteilung.
    Minus: Reaktionszeit.“

  • Note:2,1

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    Weißpunkt: 8 von 10 Punkten;
    Schwarzpunkt: 8 von 10 Punkten;
    Graubalance: 13 von 15 Punkten;
    Homogenität: 15 von 15 Punkten;
    Profilqualität: 3 von 10 Punkten;
    Gamutgröße: 9,5 von 10 Punkten;
    Softprooffähigkeit: 6 von 10 Punkten;
    Ausstattung: 16 von 20 Punkten.

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Kennzeichen positiv: großer Farbraum, mehrere Digitaleingänge, gutes Einstellungsmenü, homogene Ausleuchtung.
    Kennzeichen negativ: etwas geringerer Kontrast, nimmt von externen Videozuspielern kein 1080i entgegen, höhere Leistungsaufnahme.“

  • ohne Endnote

    „excellent hardware“

    14 Produkte im Test

    „... Auch NEC setzt auf ein IPS-Panel und verzichtet auf ein LED-Backlight. Dennoch kann der 24-Zöller mit dem niedrigsten Stromverbrauch der Profis punkten ... Zusätzlich gibt es einen Eco-Mode, der die Helligkeit anpasst. Die Darstellung des PA241W spielt auf einem enorm hohen Level und kann ASUS und HP gerade im Bereich der Neutralität und der kleinen Zwischentöne noch einmal sichtbar übertrumpfen. ...“

Kundenmeinungen (21) zu NEC MultiSync PA241W

3,2 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (29%)
4 Sterne
5 (24%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
5 (24%)
1 Stern
5 (24%)

3,2 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

NEC MultiSync PA 241 W

24-​Zöl­ler für farb­kri­ti­sche Bild-​ und Video­ar­bei­ten

nec3NEC hat einen neuen 24-Zöller für Bild- und Videobearbeitungen sowie Druckvorstufen präsentiert, bei denen ein farbkritisches Arbeiten im Vordergrund steht. Der MultiSync PA241W deckt den sRGB-Farbraum vollständig, den NTSC-Farbraum zu 102 Prozent und den Adobe-Farbraum zu 99,3 Prozent ab. Außerdem hat NEC in das Gerät ein hochwertiges IPS-Panel verbaut, das eine hohe Blickwinkelstabilität garantiert. Der MultiSync PA241W kostet laut Liste 1.079 Dollar.

Die farbkritischen Qualitäten des MultiSync PA241W werden durch eine ausgefeilte Ergonomie ergänzt. So lässt sich das Gerät nicht nur in der Höhe verstellen, sondern auch drehen, neigen und in den Porträtmodus kippen. Beim Seitenverhältnis beziehungsweise der Auflösung setzt NEC – entgegen dem Trend im 24-Zoll-Segment – auf 16:10, das heißt auf eine Auflösung von 1920 x 1.200 Pixel, was gegenüber den 16:9-Modellen einen Zugewinn an Arbeitsfläche in der Höhe bedeutet.

nec2An Anschlüssen besitzt der MultiSync PA241W neben einer DVI-Schnittstelle und einem USB-Port auch einen DisplayPort-Anschluss. Die Hintergrundbeleuchtung wiederum besteht – entgegen dem für 2010 angesagten LED-Trend – aus Kaltkathodenröhren, weswegen der Monitor nicht unbedingt mit Stromsparqualitäten glänzt. Er verbraucht bis zu 114 Watt im Betrieb. NEC betont außerdem noch, dass der MultiSync PA241W rund 40 Prozent weniger Platz wegnimmt – aber sowohl der Stromverbrauch als auch die Raumfrage dürften angesichts der technischen Qualitäten des Monitors nur am Rande interessieren.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu NEC MultiSync PA241W

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Displayhelligkeit 360 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:10
Paneltechnologie IPSinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 8 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
DisplayPort vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden
Weitere Anschlüsse
USB-Hub vorhanden
Ergonomie & Abmessungen
VESA-Bohrung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 60002696, 60002697, PA241W-BK

Weiterführende Informationen zum Thema NEC PA241W-BK können Sie direkt beim Hersteller unter nec-display-solutions.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Farbechte LCDs

PC Games Hardware 10/2011 - Das Nec Multisync PA241W sticht im Test sofort durch die sehr gute Farbwiedergabe heraus: So wird der sRGB-Farbraum zu 100 Prozent und der Adobe-Farbraum zu 98 Prozent abgedeckt. Laut Nec stellt das PA241W bis zu 1,074 Milliarden Farben dar. Nur das Lacie 324i kann etwas mehr Farben darstellen. Leider bietet Nec für das PA241W kein Kalibrierungskit an; Sie müssen also auf einen Dritthersteller wie Quato ausweichen. …weiterlesen