Gut (1,8)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 24"
Panel­tech­no­lo­gie: IPS
Mehr Daten zum Produkt

NEC MultiSync LCD 2490 WUXi im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 13

    „Plus: Exzellente Helligkeitsverteilung, Umgebungslichtsensor integriert.
    Minus: Wenig Anschlussmöglichkeiten, hoher Preis.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Der Straßenpreis von rund 800 Euro ist für die gebotene Leistung mehr als angemessen. Die Gesamtnote kann daher nur sehr gut ausfallen. In Sachen Hardwarekalibrierung sollte NEC allerdings ein anderes Vertriebskonzept für die europäischen Nutzer verfolgen. ...“

  • 88 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 4 von 10

    „Teure 820 Euro kostet der NEC 2490WUXi, trumpft aber mit tollem Bild, geringem Stromverbrauch und guter Interpolation.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    62 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Dank seines hochwertigen IPS-Panel zeigt das TFT-Display NEC Multisync LCD2490WUXi eine sehr gute Bildqualität. Das helle Bild des 24-Zöllers ist gleichmäßig ausgeleuchtet, die Blickwinkelabhängigkeit sehr gering. ...“

Einschätzung unserer Autoren

MultiSync LCD 2490 WUXi

Farb­sta­bi­ler 24-​Zöl­ler

Ein interner Sensor sorgt beim NEC MultiSync LCD2490WUXi dafür, dass der Monitor farbstabil bleibt und auch die Helligkeitwerte sich nicht verändern. Die „X Light Pro Feature“ genannte Funktion überwacht die Einhaltung der voreingestellten Werte. Dies ist jedoch nicht das einzige Merkmal des Monitors, das ihn speziell für DTP-Arbeiten, für Bild- oder Videobearbeitungen oder CAD-Anwendungen geeignet macht. Im Innern des Monitors ist nämlich ein S-IPS-Panel verbaut, das einen sehr guten Betrachtungswinkel von 178 Grad garantiert und damit eine blickunabhängige Sicht auf das Display ohne Farbverschiebungen ermöglicht. Außerdem soll laut Hersteller die Aufwärmzeit des Gerätes sehr kurz sein.

Bemerkenswert am MultiSync LCD2490WUXi ist des Weiteren eine Funktion namens AmbiBright. Sie reguliert je nach Intensität des Umgebungslichtes die Helligkeit des Monitors. Eine Höhenverstellbarkeit um 150 Millimeter und die Möglichkeit zum Schwenk des Displays in den Porträtmodus erleichtern darüber hinaus die Arbeit mit dem Monitor.

Technisch ist der MultiSync LCD2490WUXi ebenfalls sehr gut ausgestattet. Die Auflösung liegt bei 1.920 x 1.200 Pixeln, die Helligkeit bei 400 cd/m² und der Kontrast bei 800:1. Der kleinere Bruder des MultiSync LCD2690WUXi hat in den USA schon für einige Begeisterung gesorgt, nun ist er endlich auch in Deutschland lieferbar. Die Qualität hat jedoch ihren Preis: 972 Euro (amazon) sind derzeit für den Monitor fällig.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu NEC MultiSync LCD 2490 WUXi

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayhelligkeit 400 cd/m²
Kontrastverhältnis 800:1
Bildseitenverhältnis 16:10
Paneltechnologie IPSinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 8 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
DVI vorhanden
VGA vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: