Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: AV-​Recei­ver
Audio­kanäle: 7.1
Blue­tooth: Ja
WLAN: Nein
Leis­tung/Kanal: 60 Watt an 8 Ohm
Anzahl der HDMI-​Ein­gänge: 3
Mehr Daten zum Produkt

NAD T 758 V3i im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2020
    • Details zum Test

    „überragend“

    Stärken: hohe Pegelfestigkeit; impulstreu; dynamischer Klang; sehr gute Verarbeitung; tolles Display; Kühlkörper aus Aluminium; BluOS-Module im Lieferumfang; MQA ist unterstützt; praktisches Einmesssystem.
    Schwächen: Lautstärkeregler und Lautsprecher-Anschlüsse könnten besser sein; nur 3 HDMI-Anschlüsse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu NAD T 758 V3i

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • NAD T778 Surround Receiver mit Dirac Live, 7.2.4 Decodierung
  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

Einschätzung unserer Autoren

Klang steht im Vor­der­grund

Stärken
  1. sieben leistungsstarke Endstufe
  2. großräumig konstruiert
  3. gute Netzwerkeinbindung
Schwächen
  1. hoher Preis
  2. nur drei HDMI-Eingänge
  3. kein Front-HDMI

Mit den sieben Endstufen, die jeweils 60 Watt auf Dauerbelastung liefern, lässt sich selbst ein großer Raum sehr intensiv beschallen. Unterstützt werden dabei neben vielen anderen Klangprofilen Dolby Atmos und DTS:X. Die Grundlagen für den heimischen Kinosaal sind damit gelegt. Für das störungsfreie Funktionieren bei hoher Belastung sorgen die großen passiven Kühlelemente und der allgemein großzügige und recht offene Aufbau. Etwas begrenzt zeigen sich die Verbindungsmöglichkeiten. Nur drei HDMI-Eingänge sind weiter unter Durchschnitt, während der einzelne Video-Ausgang nur in seltenen Fällen zu wenig ist. Auch Phono für den Plattenspieler oder ein Front-HDMI für die Digitalkamera sind leider nicht verfügbar. Zwar stehen zahlreiche Netzwerk-, Streaming- und Multiroom-Funktionen bereit, aber ein paar mehr grundlegende Anschlüsse wären für knapp 1.500 Euro angebracht gewesen.

von Mario Petzold

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: HiFi-Receiver

Datenblatt zu NAD T 758 V3i

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.1
Empfang
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN fehlt
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Qobuz
  • Spotify
  • Tidal
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
HEOS fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Pro Logic IIx
  • DTS 96/24
  • DTS Neo:6
  • DTS-HD MA
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
Wiedergabeformate
  • PCM
  • MQA
Leistung/Kanal 60 Watt an 8 Ohm
Video
Dolby Vision fehlt
HDCP 2.3 fehlt
3D-ready vorhanden
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 3
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX (Front) vorhanden
Mikrofon vorhanden
XLR fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Audio-Rückkanal (eARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker vorhanden
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger vorhanden
IR vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,5 cm
Tiefe 39,7 cm
Höhe 17,2 cm
Gewicht 15,4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema NAD T 758 V3i können Sie direkt beim Hersteller unter nadelectronics.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: