NAD C 388 (mit DD BluOS-Modul) im Test

(Verstärker)

Ø Sehr gut (1,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Voll­ver­stär­ker
Technologie: Hybrid
Anzahl der Kanäle: 2
Leistung/Kanal (4 Ohm): 150 W
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu NAD C 388 (mit DD BluOS-Modul)

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Streamingmodul nachrüstbar; enorm leistungsstark; Phono Preamp inklusive.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • HiFi einsnull

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „‚NAD bietet mit dem C388 einen Verstärker an, der klassische Tugenden wunderbar mit modernen Annehmlichkeiten verbindet. Die präzise arbeitenden Endstufen des DAC-Verstärkers liefern einen packenden Sound ...‘“  Mehr Details

zu NAD C 388 (mit DD BluOS-Modul)

  • NAD C 388 Hybrid Digital Vollverstärker mit DAC

    NAD C 388 Hybrid Digital Vollverstärker mit DAC Test lesen - Logo anklicken! Fazit: "Digital angesteuert sorgte der ,...

  • NAD C 388 Hybrid Digital DAC Verstärker *grafit*

    Der Vollverstä, rker C 388 bietet Leistung im Ü, berfluss und ein Maximum an Kontrolle ü, ,...

  • NAD C388

    NAD Digital - Verstärker Vollverstärker Stereo Leistung pro Kanal 150 Watt Anzahl Audio Cinch Eingänge 2

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu NAD C 388 (mit DD BluOS-Modul)

Abmessungen (mm) 435 x 302 x 71 mm
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Features
  • Bluetooth
  • Digitaleingang
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Hybrid
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 150 W
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
Eingänge
LAN vorhanden
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR vorhanden
Trigger vorhanden
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR vorhanden
Trigger vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema NAD C388 (mit DD BluOS-Modul) können Sie direkt beim Hersteller unter nadelectronics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Minimalistisch!

HiFi Test 1/2013 (Januar/Februar) - Mittig auf der stabilen Metallfront sitzt ein kleines zweizeiliges Display, das über den Betriebszustand Auskunft gibt und die Navigation durch Dateien auf USB-Datenträgern ermöglicht. Rückseitig ist der zweite USB-Anschluss zu finden, der einen PC oder Laptop mit dem Cayin MM-2 verbindet. Ist "PC-DAC" am Receiver als Quelle gewählt, erkennt der PC diesen als USB-Soundkarte. Weitere externe Zuspieler können über den Aux-Eingang im klassischen Cinch-Format (RCA) angeschlossen werden. …weiterlesen