• Gut 1,9
  • 9 Tests
  • 3 Meinungen
Gut (1,9)
9 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Gra­fik­spei­cher: 2 GB
Spei­cher­typ: GDDR5
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

MSI R6970 Lightning im Test der Fachmagazine

  • Note:1,96

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 13 von 16

    Ausstattung (20%): 2,63;
    Eigenschaften (20%): 2,46;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,57.

  • Note:1,93

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 16

    Ausstattung (20%): 2,63;
    Eigenschaften (20%): 2,46;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,52.

  • Note:1,93

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 16

    „MSIs neuester ‚Blitz‘ arbeitet mit 940/2.750 MHz (+7 Prozent Chiptakt) - nur Powercolors HD 6970 PCS+ ist schneller. Im Gegensatz zur Konkurrenz verfügt die Lightning über einige Spezialfunktionen. Da wäre der Dual-BIOS-Schalter: Die ‚Performance‘-Standardeinstellung verschiebt die Limits von Powertune (Stromspartechnik) auf bis zu 2.000/4.000 MHZ ...“

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Technology-Award in Gold“

    „... Durch die herausragende Komponentenzusammenstellung erhält diese Karte eine extraordinäre Stabilität, wie wir sie noch keiner bisher getesteten Grafikkarte attestieren konnten. Der Twin Frozr Kühler darf ungeniert als Alleinstellungsmerkmal gehandelt werden, keiner der Mitkonkurrenten hat ein vergleichbares Konstrukt im Angebot, auch wenn mittlerweile viele weitere Kühlervarianten existieren. ...“

  • Note:1,99

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 12

    „Plus: Hoher Chiptakt; Zahlreiche Spezialfunktionen.
    Minus: Hohe Leistungsaufnahme.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Nur für Enthusiasten, die selber Hand an die Karte legen wollen, sind sie ... eine Überlegung wert - denn diese Zielgruppe kann mit dem Übertaktungspotential und der mitgelieferten Software (Lüftersteuerung!) etwas anfangen. Wer dagegen nur eine gute Grafikkarte ohne manuelle Eingriffe haben möchte, der sollte sich besser bei günstigeren Produkten derselben Leistungsklasse umsehen. Unsere hohen Erwartungen haben die Karten nicht erfüllt.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,45)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das gute Kühlsystem und die zahlreichen Übertakter-Features wissen zu gefallen.“

  • Note:1,99

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Technik“

    Platz 1 von 12

    Ausstattung (20%): 2,73;
    Eigenschaften (20%): 2,46;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,59.

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Die Performance kann überzeugen. Man ist ab Werk schneller als die ASUS EAH6970 DirectCu II. Dafür ist der Kühler aber etwas lauter. Übertakten lässt sich die Karte sehr gut. Das Overclocking der Karte fällt ebenso gut aus, wie bei der N580GTX Lightning - BIOS-Switch und die Messpunkte für die Spannungen mit inbegriffen. Auch hier gilt wieder, dass der Luftkühler das Potenzial der Karte nicht ausschöpfen kann. Eine Wasser- oder gar LN2-Kühlung sind für maximale Ergebnisse Pflicht.“

Kundenmeinungen (3) zu MSI R6970 Lightning

4,0 Sterne

3 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Leistung der MSI R6970 Lightning

    von Johannes17
    • Vorteile: geringer Stromverbrauch, preisgünstig, hohe Performance, leise
    • Geeignet für: Multimedia, Games, Office, Bildbearbeitung
    • Ich bin: Gamer

    Die Karte ist für Crossfire sehr gut geeignet.
    Alle Spiele kann man Spielen ruckelfrei spielen.
    Die Grafikkarte für den Preis lohnt sich.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu MSI R6970 Lightning

Abmessungen / B x T x H 31 x 12,7 x 4 cm
Grafikchipsatz AMD Cayman XT
Pixel-Shader-Version 5
Shader-Geschwindigkeit 920 MHz
Unified Shader 384
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 11
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 2 GB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 940 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 650 W
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv
Multi-GPU-Technik CrossFire

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

MSI N560GTX-Ti HawkClub3D Radeon HD 6790 Cool StreamZotac GeForce GTX 560 AMP! EditionSapphire Radeon HD 6670 1GBEVGA GeForce GTX 560 Ti SuperclockedMSI N570GTX Twin Frozr III Power Edition/OCGigaByte GeForce GTX 560 OCGiga Byte GV-N580SO-15ISapphire Radeon HD 6670 Ultimate 1GBSapphire Radeon HD 6770 Flex