ComputerBase.de prüft Grafikkarten (5/2011): „Test: 2 x Lightning von MSI“

ComputerBase.de

Inhalt

‚Lightning‘, so bezeichnet MSI die Speerspitze im eigenen Grafikkarten-Portfolio. Wir testen zwei Vertreter in Form von GeForce GTX 580 und Radeon HD 6970 mit Twin-Frozr-III. Der Kühler soll nicht nur für niedrige Temperaturen und eine angenehme Geräuschkulisse sorgen, sondern auch das Übertaktungspotenzial erhöhen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Grafikkarten.

  • MSI N580GTX Lightning

    • Grafikspeicher: 1,5 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „... Vom großen Potential sieht man auf beiden Karten leider wenig. Die Temperaturen sind durchweg gut, die Lautstärke ist aber unter Last zu hoch. So ist die Nvidia-Adaption gar lauter als das nicht gerade leise Referenzdesign. Nur unter Windows sind beide Modelle angenehm leise. Dennoch: es geht (viel) besser. ...“

    N580GTX Lightning
  • MSI R6970 Lightning

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „... Nur für Enthusiasten, die selber Hand an die Karte legen wollen, sind sie ... eine Überlegung wert - denn diese Zielgruppe kann mit dem Übertaktungspotential und der mitgelieferten Software (Lüftersteuerung!) etwas anfangen. Wer dagegen nur eine gute Grafikkarte ohne manuelle Eingriffe haben möchte, der sollte sich besser bei günstigeren Produkten derselben Leistungsklasse umsehen. Unsere hohen Erwartungen haben die Karten nicht erfüllt.“

    R6970 Lightning

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten