• Gut

    1,9

  • 33 Tests

440 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 3,7"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 5 MP
Mehr Daten zum Produkt

Motorola Defy im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    88%

    Preis/Leistung: 97%

    Das Defy von Motorola macht als Telefon und als mobiles Internetgerät eine gute Figur. Dank des virtuellen Keyboards sind Texte angenehm zu verfassen. Punkten kann auch die Akkulaufzeit. Mit einer Sprechzeit von bis zu vier Stunden kann nicht jeder Konkurrent auf dem Markt aufwarten. Die integrierte 5-MP-Kamera kann sogar bei weniger günstigen Lichtverhältnissen akzeptable Ergebnisse erzielen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Motorola Defy ist nach wie vor ein sehr interessantes Smartphone, denn auch wenn mittlerweile schon die übernächste Prozessoren-Generation in den Startlöchern steht und mit Dualcore-Architekturen leistungshungrige Anwender locken will, finden sich kaum günstigere Modelle mit vergleichbaren Leistungsparametern. Und nach wie vor bringen die Hersteller Einsteigergeräte auf den Markt, die sich zum Teil mit weniger Leistung zufrieden geben müssen. ...“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Das wirklich massive Smartphone gibt es derzeit ab 270 Euro ohne Vertrag. Dafür bekommt der geneigte Kunde das derzeit schickste und vor allem talentierteste Outdoor-Handy des Mobilfunk-Marktes. Wirkliche Abstriche sind indes nicht zu bemängeln, einzig Kamera und Musicplayer hinterlassen zumindest einen dürftig ausgestatteten Eindruck. Dafür gefällt das Handy im täglichen Einsatz mit ausreichend Power - ruckeln, hakeln oder ewige Wartezeiten sind beim Defy niemals zu bemängeln. ...“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Defy erweist sich nicht nur als ausgesprochen robust, sondern auch als sehr performant. Dank der Auflösung von 480 x 854 Pixeln eignet sich das Display auch zum Spielen und Betrachten von Bildern. Alles in allem ist das Smartphone ein klasse Allrounder und bietet mit einem Preis von etwa 250 Euro das mit Abstand beste Preis-/Leistungsverhältnis unter den Androiden.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Motorola verspricht nicht zu viel: Ich habe das ‚Defy‘ wirklich nicht geschont und es hat durchgehalten. Ein robustes Telefon, das bei mir als Smartphone-Newbie kaum Wünsche offen lässt und durchaus das Prädikat ‚outdoor-tauglich‘ verdient hat.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ob Motorola je zu alter Bedeutung zurückfinden wird, bleibt abzuwarten. Fest steht, dass mit dem Defy ein gelungenes Smartphone mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis entwickelt wurde. Wer ein wirklich unkaputtbares Handy benötigt, wird wohl auch weiterhin um Smartphones einen Bogen machen müssen. Wird aber ein Handy sucht, welches gelegentliche Missgeschicke wegstecken und dennoch klassische Smartphone-Funktionen bieten soll, dann ist das Motorola Defy derzeit erste Wahl. ...“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    „Wer häufig bei Wind und Wetter draußen ist, sollte sich das Motorola Defy ansehen: Dank IP67-Zertifizierung machen ihm Staub und Wasser nicht das Geringste aus. Und trotzdem sieht das Handy nicht wie ein Gummiknüppel aus. Zudem kommt das Mobiltelefon mit Android 2.1 - so lassen sich noch jede Menge Apps aus dem Android-Market auf das Smartphone packen. Die Arbeitsgeschwindigkeit lässt aufgrund des 800-MHz-Prozessor und Motorolas Bedienoberfläche Motoblur manchmal etwas zu wünschen übrig, aber damit kann man leben. ...“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: 12 von 15 Punkten

    „Android-Fans, die auf ein widerstandsfähiges Handy Wert legen, sind beim Motorola Defy richtig. Es bietet sämtlichen Android- 2.1-Komfort inklusive Android-Market. Damit eignet es sich prima für Facebook-Aktivitäten und zum Nachschlagen von Infos im Internet. Das Display reagiert sensibel, die Reaktionsgeschwindigkeit des Handys ist alltagstauglich. ...“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Obere Mittelklasse“

    „Plus: Sehr robust, spritzwasserfest, kratzfestes Display; Sehr schnell im WLAN-n und im HSDPA Modus; HSUPA mit an Bord; Ausgezeichnete Sprachqualität; Gute Foto- und Videokamera; Prima Klangqualität; GPS-Navigation mit dabei; Lange Akkulaufzeit; Android Market mit ordentlicher App-Auswahl; Display stellt scharf und farbecht dar.
    Minus: Nur Android 2.1 Eclair; Kamera ungeschützt; Nur Bluetooth 2.1; Labiler Akkufachdeckel.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    91%

    „Positiv: Sehr solide Verarbeitung; Android 2.1 Eclair Betriebssystem mit vielen Apps; Bombastischer Akku mit satten 1540mAh; Gute Sprachqualität mit vielen Einstellmöglichkeiten; Supermoderner 800MHZ Prozessor von Texas Instruments; Staub- und Wassergeschütztes Gehäuse, sowie kratzfestes Gorilla Display; Preis/Leistungsverhältnis ist TOP
    Negativ: Update auf Android 2.2 erst 2011.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    Note:2,6

    „Motorola macht es wirklich geschickt. Statt sich auf Massenprodukte zu konzentrieren, setzt der US-Konzern auf Qualität, außergewöhnliches Design und bedient mit dem Defy nun auch eine Nische. Das Motorola-Smartphone hat ohne Zweifel Outdoor-Qualitäten, ohne optisch negativ aufzufallen oder in der Jackentasche dick aufzutragen. Da auch Ausstattung, Technik und Handhabung weitgehend überzeugen, kann man dem Motorola Defy nur ankreiden, dass es keine Sonderausstattung gibt, die den Ansprüchen eines wahren Outdoor-Nutzers gerecht wird.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    „Pro: Robust & wasserdicht; Recht kompakt & leicht; Gute Performance.
    Contra: Ungünstig platzierter Speicherkarten-Slot; Software läuft nicht stabil.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (91%)

    „Das Motorola Defy ist fast so widerstandsfähig, wie ein knubbeliges Outdoor-Handy und dabei so gut ausgestattet, wie ein Top-Smartphone. Dafür musste der Hersteller aber auch Kompromisse eingehen. So ist der Motorola-Panzer für Abenteurer nicht robust genug. ... Im Vergleich zu Top-Smartphones wie dem HTC Desire HD ist es wiederum spürbar langsamer und auch die Prozessor-Leistung kann nicht ganz mithalten. Aber die Kombination von Outdoor-Eigenschaften mit Smartphone-Funktionen ist einzigartig und der Preis begeistert ...“

  • „gut“ (400 von 500 Punkten)

    Platz 3 von 9

    „Das erste Outdoor-Smartphone bietet neben seiner robusten Hülle guten Empfang und den Komfort eines modernen Android-Geräts.“


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe Smartphones-Spezial (2/2011) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    85,71%

    „Das DEFY ist ein sehr leistungsstarkes und widerstandsfähiges Smartphone. Für alle die gerne mal etwas fallen lassen oder etwas Robustes brauchen, ist da Motorola DEFY das Richtige. Es überzeugt durch seine gute Haptik und Sprachqualität. Was wirklich stört, sind die Touchtasten. So lässt sich das Telefon nicht immer bedienen, wenn es Wasser an Oberfläche hat. Auch berührt man diese an ungewollten Situationen. Doch zusammengefasst, hat Motorola ein sehr gutes Produkt gezaubert.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (8,0 von 10 Punkten)

    „Wer mehr in der Natur als im Büro unterwegs ist, hat bislang gezwungenermaßen einen Bogen um die tollen Touchscreen-Smartphones gemacht: Sie sind einfach zu empfindlich. Anders das Motorola Defy, das den vollen Android-Funktionsumfang mit einem stoßfesten und wasserabweisenden Gehäuse kombiniert. Wir würden uns zwar noch die aktuelle Android-Version und etwas flottere Reaktionen wünschen, aber in Anbetracht des fairen Preises sind wir durchaus glücklich.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: 3,7-Zoll-Display; Abdeckung aus Gorilla-Glas; IP67-Zertifizierung; gummiertes Gehäuse; einfache Bedienung; HSDPA und HSUPA; EDGE; WLAN; GPS; 5-Megapixel-Kamera.
    Contra: etwas gewöhnungsbedürftige Optik; Gummiabdeckungen für die Anschlüsse wirken nicht sehr langlebig.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Ob das Defy wirklich so robust ist, wie Motorola angibt, muss sich in der Praxis zeigen. Die Feature-Liste ist bei 350 Euro Verkaufsempfehlung jedenfalls stolz.“

zu Motorola Defy

  • Motorola Defy Smartphone (9.4 cm (3.7 Zoll) Touchscreen, 5 MP Kamera,
  • Motorola Defy Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) Touchscreen, 5 MP Kamera,
  • Motorola Defy Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) Touchscreen, 5 MP Kamera,
  • Motorola Defy Plus + mb526-Defekt-Schwarz
  • Motorola 525 - Farbe Schwarz - Gebraucht
  • Motorola Defy Defy - 2GB - Schwarz Smartphone.
  • Motorola Defy schwarz - AKZEPTABEL
  • Motorola Defy schwarz [OHNE SIMLOCK] GUT
  • Motorola Defy MB525 Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone NEU im OVP Unlocked Phone
  • Original Motorola Defy Weiß! Gebraucht! Ohne Simlock! OVP! RAR!
  • Motorola MB525 Schwarz Ohne Simlock Original Handy Gut
  • MOTOROLA DEFY 2GB BLACK NEUW.+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Motorola Defy

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Polyphone Klingeltöne
  • Bluetooth
  • MP3-Klingeltöne
Display
Displaygröße 3,7"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Prozessor
Prozessor-Leistung 0,8 GHz
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SM2740AA4R8