CD311 Produktbild
  • Gut 2,5
  • 1 Test
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Anruf­be­ant­wor­ter: Ja
Auf­nah­me­zeit: 60 min
Senio­ren­te­le­fon: Ja
Ana­log: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Motorola CD311 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 7 von 13

    Telefonieren (30%): „gut“ (2,5);
    Anrufbeantworter (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,5);
    Akku (15%): „gut“ (1,9);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,9);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (2,9).

Kundenmeinungen (3) zu Motorola CD311

3,6 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Motorola CD311

3G-Tischtelefon fehlt
Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Aufnahmezeit 60 min
Seniorentelefon vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Hörgerätekompatibel (HAC) vorhanden
Telefonbuchspeicher 100 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 200 h
Gesprächszeit 16 h
Funktionen
Strahlungsarm vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Immer bestens verbunden

Guter Rat 1/2007 - Wenn Sie keine Flatrate haben, telefonieren Sie ganz kostenlos über das Programm Skype (www.skype.de). Falls Sie dauertelefonierende Kinder in der Familie haben, haben diese wahrscheinlich schon Skype auf ihrem Computer eingerichtet. Rechenspiele Für Internet-Gespräche in guter Telefonqualität werden jeweils 80 Kilobit je Sekunde (kBit/s) von Ihrer DSL-Leitung benötigt. …weiterlesen

Feature-Phone

connect 5/2004 - Und die mit der Kamera geschossenen Bilder finden damit ohne teuren Umweg über MMS den Weg in den Rechner. Ist die Basisstation verkabelt, kommt der Akku-Block ins Mobilteil. Hier setzt Siemens ein Lithium-Ionen-Kraftwerk ein, das gegen Verschleiß weitgehend immun ist. Das ist auch gut so, denn ist der Akkudeckel erst einmal geschlossen, lässt er sich selbst mit Gewalt und Werkzeug kaum wieder öffnen. …weiterlesen