Stelvio 1200 NTX ABS (77 kW) [09] Produktbild

Ø Befriedigend (2,6)

Tests (13)

Ø Teilnote 2,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Sport­tou­rer / Tou­rer, Enduro / Moto­cross
Hubraum: 1151 cm³
Zylinderanzahl: 2
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Moto Guzzi Stelvio 1200 NTX ABS (77 kW) [09] im Test der Fachmagazine

    • TÖFF

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 3 von 9
    • Seiten: 14

    4,9 von 6 Punkten

    „Martialisch, robust, schnell, effektiv. Dieser urwüchsige 90-Grad-V2 hat wirklich eine Seele.“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 15/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 7 von 7

    627 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,4

    „... Bremsen, Windschutz, Fahrverhalten oder Sitzkomfort liegen auf höchstem Niveau. Und der V2-Motor, wenngleich auch etwas behäbig, ist das, was man von ihm erwartet: ein emotionsstarker Antrieb ...“  Mehr Details

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Die Stelvio NTX macht erst gar keine großen Offroad-Versprechungen und entpuppt sich dann als erstaunlich agiler Landstraßenfeger mit konkreter Rückmeldung und formidablen Bremsen. Der kultige V-Motor kann in der aktuellen Abstimmung wirklich gefallen, nur am Verbrauch sollten die Techniker am Comer See noch etwas feilen. ...“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 14/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 7 von 7

    291 von 500 Punkten

    Motor: 132 von 250 Punkten;
    Fahrwerk: 159 von 250 Punkten.  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009

    ohne Endnote

    „Plus: Dumpfer Twin-Sound; Formidable Bremsen; Mehr als umfangreiche Serien-Ausstattung ...
    Minus: Magere Reichweite durch 18-Liter-Tank; Für eine 1200er zu wenig Druck; Gewöhnungsbedürftige Größe ...“  Mehr Details

    • TÖFF

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Kerniger Sound, rustikale Optik; Pralles Drehmoment aus dem Keller; Spassmaschine mit viel Emotionen.
    Minus: Cockpit hat nur einen Tripzähler; Verbrauch, Reichweite, Tankuhr; Alu-Boxen ohne Tragegriffe.“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 18/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Produkt: Platz 3 von 3

    627 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,4

    „Nur wenig fehlt der Italienerin zu Silber. Mit tollen Touring-Qualitäten und starkem Charakter ist die NTX ein wirklich gelungenes Motorrad. Complimenti.“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009

    ohne Endnote

    „... Die Ausstattung erscheint üppig, die Verarbeitung ist erstaunlich gut, und das Motorrad hinterlässt einen sehr schlüssigen und homogenen Gesamteindruck. ...“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • 126 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Die neue NTX (Bild) rollt auf Stollenreifen, hat unter anderem Koffer und Sturzbügel. Ein agiles und neutral einlenkendes Fahrwerk sowie gut dosierbare Bremsen sind Pluspunkte ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 16/2009
    • Erschienen: 07/2009

    ohne Endnote

    „Plus: Ausstattung komplett, inklusive Koffern, Zusatzscheinwerfern und Protektoren; Ergonomie bequem ...
    Minus: Reichweite durch 18-Liter-Tank begrenzt; Durchzug von 1151 cm³ erwartet man mehr; Gewicht wird sechs Zentnern nahe kommen ...“  Mehr Details

    • TÖFF

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009

    ohne Endnote

    „Plus: das verstellbare Windschild überzeugt; kernige, urige Motorcharakteristik; ABS und verstellbare Sitzhöhe; nützliches Zubehör: GPS, Heizgriffe etc.
    Minus: Hohes Gewicht; 15 Liter weniger Tankvolumen als bei BMW R 1200 GS Adventure.“  Mehr Details

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009

    ohne Endnote

    „... Auch beim Abenteuer-Flair kann die Italienerin punkten. Denn der martialische Look und das Finish mit sauberen Oberflächen begeistern. Genau wie der bollernde Sound. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 11/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • autogazette.de

    • Erschienen: 07/2009

    ohne Endnote

    „Erfreulich: Selbst bei genauerem Hinsehen entpuppt sich die Verarbeitung als sehr ordentlich, die Spaltmaße fallen gering aus und die Lackqualität macht einen überzeugend guten Eindruck. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Moto Guzzi Stelvio 1200 NTX ABS (77 kW) [09]

Typ
  • Enduro / Motocross
  • Sporttourer / Tourer
Hubraum 1151 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
Zylinderanzahl 2
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 264,5 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Wanderstiefel

2Räder 1/2010 - Dieser italienische Schuh ist weder klein noch bloßer Mode-Chic, sondern ein Latschen für die große Tour. Guzzis Zweizylinder sitzt, passt und wackelt. Zu den Testkriterien zählten unter anderem Motor, Fahrwerk und Bremsen. …weiterlesen

Die Lücke ist weg

TÖFF 8/2009 - Im Frühjahr 2008 startete die italienische Traditionsmarke mit den Adlerschwingen einen viel versprechenden Frontalangriff auf das von BMW dominierte Reiseenduro-Segment. Mit der neuen Stelvio 1200 NTX legt Moto Guzzi nun nach. ... …weiterlesen

GS Challenge

Motorrad News 8/2009 - Mit der Stelvio 1200 rückt Guzzi der BMW R 1200 GS auf den Pelz. Das brandneue Sondermodell Stelvio 1200 NTX bietet von allem etwas mehr als die Basisvariante und hat sogar ABS an Bord - die ultimative GS Challenge? …weiterlesen