Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 14,2 kg
Fel­gen­größe: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Morrison S 7.0 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 5 von 26

    „Plus: sportlich; ausgewogen; Preis-Leistung; XT-Antrieb.
    Minus: Griffe.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Morrison S 7.0 (Modell 2016)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Morrison S 7.0 (Modell 2016)

Anzahl der Gänge 30
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 14,2 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 130 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 50 / 55 / 60 cm; Trapez: 45 / 50 / 55 cm
Erhältliche Rahmenformen
  • Diamant
  • Trapez

Weiterführende Informationen zum Thema Morrison S 7.0 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter morrison-bikes.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Auf gutem Grund

Radfahren - Dabei ist die Kontrolle, die man über den breiten Tourenlenker einleitet, am Boden dank der vielen kleinen Stollen bei trockenem Geläuf sehr gut. Roseversand setzt den Kunden mit dem Multisport Fitness durchaus einen Leckerbissen vor. Der Rahmen kommt sehr hochwertig daher, was unter anderem an den fein geglätteten Rohrübergängen liegt. So entsteht ein fast karbonartiger Eindruck. Aber auch die Art, wie die Kabel schon im Steuerrohr verschwinden, ist schlicht edel. …weiterlesen

Immer weiter

Radfahren - Aber das ist nur eine Nuance. Im Megatest 2013/14 landete das Morrison T 7.0 eher im unteren Bereich des Testfeldes, vor allem aufgrund der nicht ausgereiften Gabelschaftfederung. Wir waren also gespannt auf das 2016er Modell des S 7.0. Morrison hat nachgebessert, und zwar gründlich: Die schlanke, sportliche Gabel passt bestens zum Rahmen; jedes Detail fügt sich ein. Fast zumindest: Die Griffe wirken etwas billig, der vordere Schnellspanner passt nicht zum hinteren. …weiterlesen