Gut

1,9

Gut (1,9)

keine Meinungen
Meinung verfassen
Fazit unserer Redaktion

Fet­ter Bass zum fai­ren Preis

Passt der V10+ zu mir? Hier unsere Einschätzung zum MK Sound Lautsprecher, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. Tiefe, detaillierte Bässe ohne hörbare Verzerrungen
  2. Einstellung: Regler für Lautstärke, Trennfrequenz und Phase
  3. Auto-Standby: Schaltet sich bei anliegendem Signal automatisch ein
  4. Praktisch: USB-Buchse mit Spannungsversorung für Wireless-Empfänger

Schwächen

  1. noch keine bekannt

MK Sound V10+ im Test der Fachmagazine

  • 79 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    Messwerte: 6 von 10 Punkten;
    Praxis: 7 von 10 Punkten;
    Wertigkeit: 6 von 10 Punkten;
    Klang: 60 von 70 Punkten.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu MK Sound V10+

Einschätzung unserer Redaktion

Fet­ter Bass zum fai­ren Preis

Passt der V10+ zu mir? Hier unsere Einschätzung zum MK Sound Lautsprecher, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. Tiefe, detaillierte Bässe ohne hörbare Verzerrungen
  2. Einstellung: Regler für Lautstärke, Trennfrequenz und Phase
  3. Auto-Standby: Schaltet sich bei anliegendem Signal automatisch ein
  4. Praktisch: USB-Buchse mit Spannungsversorung für Wireless-Empfänger

Schwächen

  1. noch keine bekannt

MK Sound, auch bekannt als Miller & Kreisel, schickt mit dem 15-Kilogramm-Subwoofer V10+ ein Schwergewicht ins Rennen, das dank seiner matten Oberfläche (Schwarz oder Weiß) und bei einer Kantenlänge von 34,5 Zentimetern (Breite x Höhe x Tiefe) dennoch gut ins Wohnzimmer passt. Das 10-Zoll-Chassis, bestückt mit einer Papiermembran, wird von einem Class-D-Verstärker angetrieben, der es laut „stereoplay“ auf eine Dauertonleistung von 200 bis 300 Watt bringen soll. Beim Maximalpegel misst die Testredaktion einen Wert von 101 dB SPL bei einer unteren Grenzfrequenz von 26 Hertz (-6 dB). Genug für die üblichen Hörlautstärken in einem Raum bis gut 24 Quadratmeter. Klanglich gibt sich die Bassbox keine Blöße: Im Test gewinnt die HiFi-Anlage deutlich an Tiefe, Präzision und Räumlichkeit. Preis-Leistungs-Verhältnis: „überragend“.

von

Jens Claaßen

„Klang fasziniert – und kann regelrecht süchtig machen. Wer das Beste aus seinen Lautsprechern holen will, sollte mit der Aufstellung experimentieren.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu MK Sound V10+

Allgemeine Daten
Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 300 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 600 W
Frequenzbereich 24 - 200 Hz
Drahtlose Verbindungen
WLAN fehlt
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
DLNA fehlt
Google Cast fehlt
Multiroom-fähig fehlt
MusicCast fehlt
Bluetooth fehlt
NFC fehlt
aptX fehlt
aptX-HD fehlt
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) vorhanden
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
USB fehlt
HDMI-ARC fehlt
XLR fehlt
Phono-Eingang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 34,5 cm
Tiefe 34,5 cm
Höhe 34,5 cm
Gewicht 15,4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema MK Sound V10+ können Sie direkt beim Hersteller unter mksound.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf