QX-4 Produktbild
  • Gut 2,2
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,2)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Stand­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Mission QX-4 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 79 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Verarbeitung“

    7 Produkte im Test

    „Plus: prima Zusammenspiel der Membranen, smart und stark.
    Minus: -.“

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    72 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Die Mission QX-4 ist eine preiswerte Box mit eigenem Charakter: Sie spielt warm-entspannt, klingt aber dennoch recht ausgewogen und hat einen kraftvollem Bass. Der Mittel-/Hochton drängt sich nie auf und ermöglicht stundenlangen Musikgenuss.“

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    „Gut gemacht und Mission bravourös erfüllt. Die QX-4 sind optisch sehr gut gelungene Lautsprecher, die mit überzeugender Verarbeitung, hervorragenden klanglichen Leistungen und einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis zu beeindrucken wissen. Wieder einmal ein klasse Lautsprecher von Mission und ein absoluter Preistipp!“

zu Mission QX-4

  • Mission QX-4 Stand-Lautsprecher (1 Stück 2-Wege Standlautsprecher), schwarz
  • Mission QX-4 High-Gloss Stand-Lautsprecher (1 Stück 2-Wege Standlautsprecher),
  • Mission QX-4 High-Gloss Stand-Lautsprecher (1 Stück 2-Wege Standlautsprecher),

Einschätzung unserer Autoren

QX-4

Guter Klang zu akzep­ta­blen Prei­sen

Stärken
  1. lebendiger Sound mit guter Räumlichkeit
  2. tief reichende Bässe, kernige Stimmwiedergabe
  3. stabiles MDF-Gehäuse
  4. gute Verarbeitung
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Mission QX-4 hat eine Standfläche von 22 x 34 Zentimetern und ist für einen Standlautsprecher vergleichsweise günstig (900 Euro). Er ist tadellos verarbeitet, sitzt in einem stabilen Gehäuse aus MDF und verfügt an den beiden Enden über schicke Aluminiumabdeckungen - eher Gewöhnungssache sind dafür die Chassisblenden im Kammdesign. Was definitiv passt: der Sound. Das Magazin "HiFi Test" empfindet ihn als wunderbar räumlich und lebendig, die Rede ist von einen tiefen, satten Bassfundament und einer kernigen Stimmwiedergabe, vor allem bei härteren Rockgenres.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mission QX-4

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 36 Hz - 24 kHz
Wege 2
Gewicht 21,07 kg
Widerstand 8 Ohm
Schalldruckpegel 88 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 36 Hz
Abmessungen
Breite 22 cm
Tiefe 33,5 cm
Höhe 98 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Ungeahnte Tiefen

stereoplay 8/2009 - Relativ gesehen fast noch günstiger ist der JBL ES 250 PW, der sein Signal wahlweise auch drahtlos entgegennimmt. Freunde audiophiler Sichtweisen finden im ASW 610 von B&W den kultivierten und betont homogenen Begleiter. Der Heco sieht teurer aus, als er ist, und klingt auch so. Der bullige RW 12 D von Klipsch lässt sich bequem steuern und bläst mühelos teurere Geräte vom Feld. Anhängern maximaler Präzision sei der Abyss von Martin Logan ans Herz gelegt. …weiterlesen

Mission erfüllt

HiFi Test 3/2018 - Die MDF-Gehäuse der Lautsprecher sind ausreichend stabil aufgebaut, was sich auch im Gesamtgewicht von mehr als 21 Kilogramm pro Box ausdrückt. Dank spitzer Metallspikes koppelt die Mission QX-4 effektiv an den Fußboden an. Wer sich für die neuen Lautsprecher der Briten interessiert, kann zwischen drei folierten Gehäusen in den Farbtönen Walnuss, Palisan- der und Schwarz wählen. Alternativ können die Lautsprecher gegen 20 Prozent Aufpreis in schwarzem und weißem Hochglanzlack geordert werden. …weiterlesen