G 6705 SCi XXL Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bau­form: Teilin­te­grier­bar
Strom­ver­brauch pro Jahr: 237 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
Breite: 59,8 cm
Mehr Daten zum Produkt

Miele G 6705 SCi XXL im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    105 Produkte im Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Miele G 6705 SCi XXL

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MIELE G 5840 SCi SL Einbau-Geschirrspüler 11454400

Einschätzung unserer Autoren

Lei­ses Top­mo­dell mit nied­ri­gem Strom­ver­brauch

Leise Haushaltsgeräte liegen im Trend, bei einer offenen Wohnküche sind sie sogar Pflicht. Denn nichts ist nerviger als ein rumpelnder, glucksender Geschirrspüler, der einen schlichtweg um den Schlaf bringt. Mit dem Miele G 6705 SCi XXL hat man in dieser Hinsicht sicherlich das richtige Gerät im Blick: Bereits ohne die Aktivierung des Flüsterprogramms beläuft sich der Schallpegel nur auf magere 41 dB(A). Das ist nur einen Tick oberhalb jener Schwelle, ab welcher das menschliche Gehirn Geräusche überhaupt aktiv wahrnimmt.

Am Tage ist der G 6705 kaum wahrzunehmen

Bis 40 dB werden Geräusche nämlich zunächst einmal als unwichtig eingestuft und kurzerhand ausgeblendet – wer sie hören will, muss sich auf die Geräuschquelle konzentrieren. Bei 45 dB wiederum liegt erst das durchschnittliche Geräuschniveau einer Wohnung am Tage – wenn also leise Radiomusik, spielende Kinder im Nebenzimmer oder der Straßenlärm sich zu einem gemeinsamen Hintergrundrauschen vermengen. Der G 6705 SCi XXL dürfte also zumindest am Tage niemals nervig auffallen.

Und nachts geht es auf Tastendruck noch leiser

Und tatsächlich geht es noch leiser: Der Geschirrspüler verfügt über ein spezielles Spülprogramm für die Nacht, bei dem das Geräuschniveau noch einmal um 30 Prozent gesenkt wird. Im Programm „ExtraLeise“ liegt der Geräuschpegel mit 38 dB(A) spürbar unterhalb der besagten 40-dB-Schwelle, so dass man in der Regel sogar problemlos im gleichen Raum schlafen kann, ohne sich gestört zu fühlen. Der einzige Unterschied zum Topmodell G 6905 SCi XXL ist übrigens die ansonsten etwas kleinere Programmauswahl: So gibt es zwar ein Schnellprogramm, aber kein Feinprogramm für Empfindliches, kein Spezialprogramm für stärkehaltige Essensreste wie Pasta oder gar eines für warm gespülte Biergläser. Sehr wohl aber ist ein Hygienemodus für die keimfreie Reinigung von Babyfläschchen vorhanden.

Extra viel Stauraum für großes Geschirr

Der Miele G 6705 SCi XXL ist zudem ein extra geräumiger Geschirrspüler, der satte 14 Maßgedecke aufnehmen kann und über eine praktische 3D-Besteckschublade verfügt. Sie nimmt auch größeres Essbesteck auf, so dass mehr Platz in den Körben frei bleibt. Dank der XXL-Bauweise fällt das Gerät zwar etwas höher aus (Achtung beim Einbau!), dafür ist im Oberkorb aber auch Platz für größere Teller und Gläser. Darüber hinaus arbeitet das Gerät ausgesprochen sparsam: Mit 0,84 kWh Stromverbrauch je Spülgang schafft es der G 6905 SCi XXL mühelos in die beste Energieeffizienzklasse A+++. Der Wasserverbrauch fällt mit 9,7 Litern zwar nicht ganz so überragend aus, bewegt sich aber immer noch auf einem guten Niveau. So ziehen durchschnittliche Geräte wohl auch rund 10 Liter Wasser, sie nehmen aber eben nur 12 bis 13 Maßgedecke auf einmal auf…

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Miele G 6705 SCi XXL

Zeitvorwahl Startzeit
Bauart
Bauform Teilintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 237 kW/h
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 14
Lautstärke 41 dB
Ausstattung & Bedienkomfort
Innenraumgestaltung
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Maße
Breite 59,8 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Miele G6705 SCi XXL können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: