• Gut

    1,9

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bau­form: Teilin­te­grier­bar
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 2716 l
Strom­ver­brauch pro Jahr: 237 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
Breite: 60 cm
Mehr Daten zum Produkt

Miele G 6200 SCi im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    Platz 1 von 9

    Sparprogramm (ECO) (20%): „gut“ (2,0);
    Automatikprogramm (20%): „gut“ (1,7);
    Kurzprogramm (20%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,8);
    Sicherheit (10%): „gut“ (2,2);
    Geräusch (10%): „sehr gut“ (0,9).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Miele G 6200 SCi

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MIELE G 5840 SCi SL Einbau-Geschirrspüler 11454400

Einschätzung unserer Autoren

Miele G6200 SCi

Genüg­same Haus­halts­hilfe mit Abnei­gung gegen tiefe Tel­ler

Stärken
  1. niedrige Verbrauchswerte
  2. automatische Türöffnung nach Spülende
  3. Automatik- und Glasprogramm
Schwächen
  1. mitunter Nachtrocknen des Geschirrs nötig (vor allem Kunststoffgeschirr)

Verbrauch

Wasser & Strom

Auf Grundlage des Eco-Programms bilden die hochgerechneten Verbrauchswerte eigentlich nur den derzeitigen Mittelwert am Markt ab. Dass die Miele aber mit 14 Normgedecken etwas mehr als die meisten Mitbewerber fasst, hebt sie zum Zweierkandidaten empor.

Spülen & Trocknen

Spül- und Trocknungsleistung

Beim Spülen leistet die Maschine auch im Eco-Modus saubere Arbeit, beim Trocknen fehlt es ihr dagegen trotz Umlufttrocknung und Feuchtigkeitssensor vornehmlich bei Kunststoffgeschirr an Kraft. Immerhin öffnet sich die Tür nach dem Spülvorgang automatisch, was die Trocknung begünstigt.

Programmdauer

Vertrödelt gibt sich aus Sicht der Fachtester vor allem das Sparprogramm, dessen Betriebszeit sich nach unserer Maßgabe aber noch mit dem Mittelfeld am Markt deckt. Beim Seitenblick auf die zügig arbeitenden Bosch- bzw. baugleichen Siemens-Konkurrenten nimmt sich das Kurzprogramm etwa eine Viertelstunde mehr Zeit.

Lautstärke

Lautstärke

Ausgesprochen leise werkelt die Miele nicht. Infolge ihres monotonen und tiefen Spülgeräuschs stört das aber nicht weiter. Am leisesten arbeitet das Eco-Programm, während die vom Hersteller ausgewiesenen Geräuschspitzen auf das Konto des schnellen Wassereinlaufs und des Abpumpens gehen.

Sicherheit & Bedienung

Sicherheit

Die Basisanforderungen an den Wasserschutz sind mit dem Aquastop-Schlauch erfüllt. Zusätzlich garantiert der Hersteller, für Schäden durch austretendes Wasser zu haften - fachgerechte Installation vorausgesetzt. Einen kleinen Extrabonus vergebe ich jeweils für die Tastensperre und Siebkontrollanzeige.

Be- und Entladen

Dank des höhenverstellbaren Oberkorbs lässt sich auch sperriges Geschirr gut unterbringen. Mit tiefen Tellern zankt sie aber. Durch den geringen Abstand der vorgesehenen Stachelreihen lassen sie sich kaum senkrecht einsortieren. Zwar können sie auch im hinteren Teil des Unterkorbs untergebracht werden. Das verringert wiederum den Platz für Töpfe.

Bedienkomfort

An Bedienelementen spart die Miele genauso wie beim Verbrauch. Das sorgt zwar für eine angenehm übersichtliche Optik. Das Auswählen des gewünschten Spülprogramms per Durchschalten mittels Pfeiltaste erzeugt bei manchem jedoch Frust - eine Frage der eigenen Gewohnheiten.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Miele G 6200 SCi

Zeitvorwahl Startzeit
Bauart
Bauform Teilintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 237 kW/h
Wasserverbrauch pro Jahr 2716 l
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 14
Lautstärke 44 dB
Trockeneffizienzklasse A
Art der Trocknung Automatische Türöffnung
Dauer des Eco-Programms 190 min
Dauer Schnellprogramm 46 min
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Vollwasserschutz vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Programme & zuschaltbare Optionen
Eco vorhanden
Automatik vorhanden
Intensiv vorhanden
Glas vorhanden
Schnellprogramm vorhanden
Nachtprogramm / leise spülen fehlt
Vorspülen fehlt
Maschinenpflege fehlt
Halbe Beladung vorhanden
Programmverkürzung / Expresstaste vorhanden
Hygienefunktion fehlt
Intensivzone fehlt
Glanztrocken fehlt
Extra trocken fehlt
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Beladungserkennung vorhanden
Abschaltautomatik fehlt
Innenraumgestaltung
Höhenverstellbarer Oberkorb unbeladen höhenverstellbar
Umklappbare Teller- oder Tassenhalter im Unterkorb
Besteckkorb vorhanden
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Dosierassistent vorhanden
Signalton bei Programmende fehlt
Innenbeleuchtung fehlt
Maße
Höhe 80,5 cm
Breite 60 cm
Tiefe 57 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Miele G 6200SC-i können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: