• Gut 2,3
  • 2 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 2772 l
Strom­ver­brauch pro Jahr: 266 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
Breite: 59,8 cm
Bau­form: Teilin­te­grier­bar
Mehr Daten zum Produkt

Miele G 4920 SCi im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    18 Produkte im Test

    Sparprogramm Eco (20%): „gut“;
    Automatikprogramm (20%): „gut“;
    Kurzprogramm (20%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Sicherheit (10%): „gut“;
    Geräusch (10%): „gut“.

zu Miele G 4920 SCi

  • Miele G 4920 SCi Integrierbarer Geschirrspüler brillantweiß EEK: A++ G4920SCi
  • Miele G 4920 SCi Integrierbarer Geschirrspüler brillantweiß EEK: A++

Einschätzung unserer Autoren

Miele G4920 SCi

Ver­al­te­tes Gerät, des­sen Pro­gramme viel Zeit in Anspruch neh­men

Stärken
  1. anpassungsfähiger Innenraum
  2. komfortabel zu bedienen
Schwächen
  1. strom- und wassergierig
  2. gibt Spülgut manchmal noch feucht aus
  3. Programme nehmen viel Zeit in Anspruch

Verbrauch

Wasser & Strom

14 Maßgedecke spült das Gerät pro Ladung maximal und tut sich dabei nicht gerade als Verbrauchswunder hervor. Es rühmt sich mit der zweitbesten Energieeffizienzklasse bei 280 Spülgängen im Eco-Modus jährlich, doch viele Exemplare der Bosch-Siemens-Konkurrenz arbeiten noch verbrauchsärmer.

Spülen & Trocknen

Spül- und Trocknungsleistung

In den Augen der Fachtester kann sich die Reinigungsleistung in allen Programmen sehen lassen. Nur bei der Trocknung hinkt der Geschirrspüler hinterher. Im verbrauchsarmen Eco- und verkürzten Normal-Programm gelingt sie lediglich mittelmäßig. Leg Dir lieber schon mal das Geschirrhandtuch parat, um nachzupolieren.

Programmdauer

Ausfall auf ganzer Linie. Mit seinem drei und eine Viertelstunde dauernden Sparprogramm und dem fast genauso langen Intensivprogramm kann der Miele nicht punkten. Ein Kurzprogramm fehlt gänzlich. Die dafür vorhandene zuschaltbare Kurz-Option reduziert jedoch die jeweilige Programmdauer - allerdings auf Kosten des Verbrauchs.

Lautstärke

Lautstärke

Um einen leisen Geschirrspüler handelt es sich anhand des Wertes im Produktdatenblatt wahrlich nicht. Viele modernen Vertreter verrichten ihre Arbeit bereits deutlich leiser und verfügen zusätzlich über ein lautstärkereduzierendes Nachtprogramm. Dennoch urteilen die Fachmagazine mit einem Gut.

Sicherheit & Bedienung

Sicherheit

Vor schnell teuer werdenden Wasserschäden bist Du gut geschützt. Etwas schlechter fällt das Urteil der Fachpresse zur Verarbeitungsqualität aus. Das Risiko sich zu verletzen, ist etwas größer. Kinder bewahrst Du hiervor durch die Aktivierung der Türverriegelung. Sie versperrt mechanisch den Zugriff.

Be- und Entladen

Die Körbe laufen leicht in ihrer Führung und lassen sich flexibel beladen. Praktisch ist auch, dass Du den Oberkorb nach Bedarf sowohl in seiner Höhenposition als auch seiner Schräglage verstellen kannst. So bleibt keine Wasserlache auf dem Spülgut stehen. Die Besteckschublade sichert im Unterkorb etwas mehr Platz, um z. B. Töpfe unterzubringen.

Bedienkomfort

Zahlreiche Komfortextras erleichtern Dir den Alltag. Das Gerät gibt an, wie viel Zeit es noch bis zum Programmende benötigt. Darauf warten, um es anschließend auszuschalten, musst Du nicht. Spätestens nach zehn Minuten übernimmt es das in Eigenregie. Ist praktisch und spart Strom. Die Memoryfunktion speichert das letztangewählte Programm.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Miele G 4920 SCi

Bauart
Bauform Teilintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Stromverbrauch pro Jahr 266 kW/h
Wasserverbrauch pro Jahr 2772 l
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 14
Lautstärke 46 dB
Trockeneffizienzklasse A
Dauer Standardprogramm (Eco) 196 min
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Programme & zuschaltbare Optionen
Eco vorhanden
Automatik vorhanden
Intensiv vorhanden
Glas fehlt
Schnellprogramm fehlt
Nachtprogramm / leise spülen fehlt
Vorspülen fehlt
Maschinenpflege fehlt
Halbe Beladung vorhanden
Programmverkürzung / Expresstaste vorhanden
Hygienefunktion fehlt
Intensivzone fehlt
Glanztrocken fehlt
Extra trocken fehlt
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Beladungserkennung vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Innenraumgestaltung
Höhenverstellbarer Oberkorb unbeladen höhenverstellbar
Umklappbare Teller- oder Tassenhalter im Unterkorb
Besteckkorb fehlt
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Dosierassistent fehlt
Signalton bei Programmende fehlt
Maße
Höhe 80,5 cm
Breite 59,8 cm
Tiefe 57 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Miele G 4920SCi können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sparen mit Programm

Konsument 6/2015 - Bei starker Trübung wechselt das Gerät zwischendurch das Wasser und erhöht bei Bedarf die Temperatur. Beim Waschen von stark sowie von normal verschmutztem und sauberem Geschirr passen die meisten Maschinen ihren Verbrauch an. Allerdings unterscheiden Amica, Indesit und Miele kaum zwischen normaler und starker Verschmutzung. Indesit spült saubere Teile mit fast gleichem Energie- und Wasserverbrauch wie schmutzige. …weiterlesen