Met Terra im Test

(MTB-Helm)
  • Sehr gut 1,4
  • 6 Tests
14 Meinungen
Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Trek­king, Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Met Terra

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 3 von 6

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Der recht leichte Met sitzt komfortabel und ist zudem prima belüftet. Das neue Tragesystem besitzt eine leichtgängige Höhenverstellung. Die Helmschale ist im Nackenbereich leicht herabgezogen.“  Mehr Details

    • Fahrrad News

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 17 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Nicht zu sportlich gestalteter MTB-Helm für den ‚AllMountain‘-Einsatz. Abnehmbares Visier, 21 Belüftungsöffnungen, ‚Safe-T Twist 2‘-Drehverschlusssystem. Antiallergische, waschbare Polster. Reflektierende Aufkleber. Helm-Kopf-Kontaktfläche 65 Prozent für bessere Belüftung. Gewicht in Einheitsgröße (54-61cm) 284 Gramm.“  Mehr Details

    • ALPIN

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Preishit! Und das für Super-Belüftung und komfortablen Sitz.“  Mehr Details

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013

    ohne Endnote

    „Prof-proved“

    „Preiswerter, leichter und schicker Helm in angesagter Enduro-Optik. Wem er passt (Einheitsgröße), macht mit diesem Kopfschutz garantiert nichts falsch.“  Mehr Details

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 3 von 12

    „sehr gut“

    „Sehr gut belüfteter Allround-Helm mit komfortablem Sitz und einfachem Verstellmechanismus. Vorwiegend für längliche Köpfe geeignet. Recht leicht.“  Mehr Details

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Produkt: Platz 1 von 12

    „überragend“

    „Testsieger“

    „Für jeden Einsatzbereich geeignet, dabei für einen Unisize-Helm super leicht und komfortabel. Bestnoten auch im Labor, ergo: klarer Testsieg!“  Mehr Details

zu Met Terra

  • MET Fahrradhelm Terra Matt, White/Black, 54-61 cm, 3HELM91UNBI

    Der MET Terra ist ein Beweis dafür, dass Form und Funktion wunderbar miteinander harmonieren können. Dieser Helm ist ,...

  • MET Terra matt white / black 57001500
  • Helm MET MTB "Terra" matt schwarz, Größe Unisex
  • Met Terra MTB Helm Matt White/Black
  • MET - Terra - Radhelm Gr One Size grau/schwarz

    Bike > Fahrradhelme > Mountainbikehelme

  • MET Terra Helm matt petrol blue/black Unisize | 54-61cm 2019 Fahrradhelme

    Einsatzzweck: MTB; Helmkonstruktion: In - Mold - Technologie; Verschlusssystem: Safe - T Duo Drehverschlusssystem; ,...

Kundenmeinungen (14) zu Met Terra

(Sehr gut)
5 Sterne
9
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zusammenfassung

Die Mehrheit der Kunden gibt dem Met Terra mindestens vier oder fünf Sternen, bewertet ihn also mit den Noten „gut“ oder „sehr gut“. Positiv beurteilen Nutzer den guten Sitz sowie das geringe Gewicht des Fahrradhelms. Kritik wird an der dünnen Innenpolsterung geübt. Darüber hinaus reicht der kleine Sonnenschutz scheinbar nicht aus.
Gleichzeitig berichten Käufer von einem zuverlässigen Schutz bei Stürzen. Zu den Vorzügen wird außerdem die Belüftung gezählt. Besonders im Sommer sei sie angenehm. Praktischerweise passt zudem problemlos eine Mütze unter den Helm. Das Design des lackierten Modells wird kontrovers betrachtet.

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Met Terra

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Größe
  • 55 - 56 cm
  • 57 - 58 cm
  • 59 - 60 cm
Gewicht 250 g
Einsatzbereich
  • Mountainbike
  • Trekking
Gütesiegel EN DIN 1078
Kopfumfang
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Met Terra können Sie direkt beim Hersteller unter met-helmets.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Cool bleiben!

ALPIN 11/2013 - Bei sichtbaren Beschädigungen allerdings sofort und wenn er viel in Gebrauch ist, eher nach zwei oder drei Jahren. Die meisten Hersteller geben dazu in ihren Helmen ein Fertigungsdatum an. Gut. Aber worauf sollte man nun beim Kauf eines neuen Helms achten? Auf die richtige Passform für den eigenen Kopf! Die Schale sollte nicht zu groß sein, also nicht wackeln, und auch nicht zu klein, also drücken. …weiterlesen