Merida Ride Disc Adventure CF - Sram Rival (Modell 2017) im Test

(Gravel Bike)
Ride Disc Adventure CF - Sram Rival (Modell 2017) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Gra­vel Bike / Cyclo Cross
Gewicht: 9,4 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Merida Ride Disc Adventure CF - Sram Rival (Modell 2017)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • 13 Produkte im Test
    • Seiten: 14

    „sehr gut“

    „... Steile Rampen kosten immer Schweiß, sind aber auch mit dem Merida gut machbar. Vielschalter müssen sich anfangs umgewöhnen, denn die Gang-Sprünge sind gröber. ... Der Rahmen verhält sich sehr stabil, der Hinterbau filtert auf Schotter Belastungsspitzen aus. Schön ausgewogenes Fahrverhalten und entspannte Sitzposition machen Lust auf lange Ausfahrten! ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Merida Ride Disc Adventure CF - Sram Rival (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Gravel Bike / Cyclo Cross
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 9,4 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram Rival
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse

Weitere Tests & Produktwissen

Reisenews

bikesport E-MTB 7/2008 - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bike & Family Urlaub für die ganze Familie Kind, Bike, Erholung und Abenteuer – unvereinbare Widersprüche für einen Bikeurlaub? Keineswegs. Einige Mitgliedsbetriebe der »Mountain Bike Holidays« bieten spezielle »Bike und Family«-Angebote und sind so das ideale Basislager für einen Bikeurlaub mit der Familie. In diesen familienfreundlichen Bike-Hotels ist es ganz leicht, die unterschiedlichen Erwartungen an den Familienurlaub unter einen Hut zu bringen. …weiterlesen

Schnelles Vergnügen

aktiv Radfahren 1-2/2017 - Rahmen, Laufräder, Antrieb mit Schalteinheit und Bremsanlage sind weitgehend identisch. Auch den beiden Testrädern von Merida und Canyon haben die Gene eines Rennrades: leicht, wendig und steif, schmale Bereifung. Das Merida Speeder 400 für günstige 999 Euro begeisterte uns sehr aufgrund seiner enorm agilen Fahreigenschaften. Ein "Wolf im Schafspelz", mit dem man gerne sehr flott unterwegs ist. …weiterlesen