• Gut

    2,0

  • 1 Test

29 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Kamera-​Anschluss: Sony E
Brenn­weite: 50mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Nein
Auto­fo­kus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Meike 50mm f/1.7 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, "Recommended"

    Pro: sehr gute, gleichmäßige Schärfe; geringe chromatische Aberration; niedrige Verzeichnungen; Metallgehäuse staub- und wasserdicht; stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: gewöhnungsbedürftiger manueller Fokus; keine Skala für Schärftentiefe; enge Passform an Kamera. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Meike 50mm f/1.7

zu Meike 50mm f/1.7

  • Meike MK-50mm f/1,7 Objektiv großes manuelles Fokus Objektiv, für Sony E-
  • Meike MK-50mm f/1,7 Objektiv großes manuelles Fokus Objektiv, für Sony E-
  • Meike 50mm f/1,7 Canon EF-M
  • Meike 50mm f/1,7 Canon RF
  • Meike 50mm f/1,7 Sony E-Mount
  • Meike 50mm f/1,7 Nikon Z
  • Meike 50mm f/1,7 Micro Four Thirds
  • Meike 50mm f/1,7 Fujifilm X

Kundenmeinungen (29) zu Meike 50mm f/1.7

3,8 Sterne

29 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (45%)
4 Sterne
6 (21%)
3 Sterne
4 (14%)
2 Sterne
3 (10%)
1 Stern
2 (7%)

3,8 Sterne

29 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

50mm f/1.7

Güns­tig und licht­stark mit fei­nem Bokeh, Fokus­sie­ren ist aber Hand­ar­beit

Stärken
  1. sehr lichtstark
  2. niedriger Preis
  3. angenehmes Bokeh
Schwächen
  1. kein Autofokus

Das lichtstarke 50mm f/1.7 von Meike richtet sich insbesondere an Nutzer der Alpha-7-Serie von Sony, ist aber auch für die spiegellosen Systeme Fujifilm X, Micro-Four-Thirds, Canon M und Nikon 1 verfügbar. Dank der 12 Blendenlamellen zeichnet es sich durch ein besonders harmonisches Bokeh aus. Gerade bei Kameras mit APS-C-Sensor bietet es sich auch für Porträtaufnahmen an, zumal ihm die Fachseite "ePHOTOzine" auch eine sehr gute Schärfe, die zu den Rändern hin nur leicht abfällt, bescheinigt. Positiv fällt zudem die Verarbeitung auf. Allerdings kommt das Objektiv ohne Autofokus - angesichts des sehr niedrigen Preises von rund 130 Euro ist das für einige Fotografen jedoch vielleicht verschmerzbar.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Meike 50mm f/1.7

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Sony E
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 50mm
Maximale Blende f/1,7
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 50 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Material Metall
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 61 mm
Durchmesser 54,5 mm
Gewicht 310 g
Filtergröße 52 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Meike 50mm f/1.7 können Sie direkt beim Hersteller unter mkgrip.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: