Medion Erazer X7611 10 Tests

Gut (2,1)
10 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 17,3"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
  • Pro­zes­sor-​Modell Intel Core i7-​4700HQ
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Erazer X7611

  • Erazer X7611 (MD98543) Erazer X7611 (MD98543)
  • Erazer X7611 (i7-4700HQ, GTX 765M, 8GB RAM, 750GB HDD, 256GB SSD) Erazer X7611 (i7-4700HQ, GTX 765M, 8GB RAM, 750GB HDD, 256GB SSD)

Medion Erazer X7611 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,28)

    Getestet wurde: Erazer X7611 (MD98543)

    „Das Erazer X7611 hat alles, was das Spieler-Herz begehrt: starke CPU, potenter Grafikchip, ordentliches Display, schnelle SSD und große Festplatte. Die veranschlagten 1350 Euro sind wahrlich kein Schnäppchen, doch die gebotene Leistung und die reichhaltige Ausstattung rechtfertigen den Preis allemal.“

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,28)

    Getestet wurde: Erazer X7611 (MD98543)

    „Das Erazer X7611 bringt alles mit, was das Spieler-Herz begehrt: starke CPU, potenter Grafikchip, ordentliches Display, schnelle SSD und große Festplatte. Die von Medion verlangten 1350 Euro sind wahrlich kein Schnäppchen, doch die im Test gebotene Leistung und die reichhaltige Ausstattung rechtfertigen den Preis allemal.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Erazer X7611 (MD98543)

    „... Medions Erazer X7611 ist ein ausgesprochen flaches und leichtes 17-Zoll-Notebook mit leistungsstarkem Innenleben; unter Rechenlast wird es aber arg laut.“

  • Note:1,96

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 5
    Getestet wurde: Erazer X7611 (i7-4700HQ, GTX 765M, 8GB RAM, 750GB HDD, 256GB SSD)

    „Plus: Gute Spiele-Leistung ...
    Minus: Kunststoff-Monitorverkleidung.“

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“,„Bedienkomfort“,„Funktionalität“

    14 Produkte im Test

    „Für Gamer erfüllt das Medion Erazer X7611 alle Anforderungen, die an den Spielgenuss mit einem mobilen Rechner gestellt werden. ... Der 17,3 Zoll große Screen liefert kristallklare Bilder.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Erazer X7611 (MD98543)

    „... Durchaus überzeugend fällt die Leistung, insbesondere die Gaming-Leistung des Erazer X7611 vor dem Hintergrund des Formfaktors aus. ... Das verschleiert aber dennoch nicht, dass bei der nativen FullHD-Auflösung bereits jetzt häufig die Detail-Einstellungen heruntergeschraubt werden sollten, um etwas Puffer bei Framedrops zu haben. ... Schlussendlich ist das Medion Erazer X7611 ein überzeugendes Gaming-Notebook im sehr schicken Gewand, dem am Ende aber schlichtweg etwas Leistung fehlt, um wirklich empfehlenswert zu sein. ...“

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Erazer X7611 (MD98543)

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (83%)

    Getestet wurde: Erazer X7611 (MD98543)

    • Erschienen: März 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Erazer X7611 (MD98543)

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    Getestet wurde: Erazer X7611 (MD98543)

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Medion Erazer X7611

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (4) zu Medion Erazer X7611

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Für ein Gaming-​Note­book schlank und leicht

Gaming-Notebooks sind in aller Regel schwer und unhandlich. Doch es gibt Ausnahmen – zum Beispiel das neue Medion Erazer X7611. Trotz einem Formfaktor von 17,3 Zoll beträgt das Gewicht hier nur 2.600 Gramm, zudem ist das Gehäuse mit 21,8 Millimetern Bauhöhe relativ dünn.

Durchaus mobil

Natürlich sind das noch lange keine Topwerte, einigermaßen mobil machen sie das Notebook jedoch allemal. Und gerade das kann auch im Gamingbereich ein Vorteil sein – etwa wenn man bei Kumpels zocken oder an einer Convention teilnehmen möchte. Das Display wiederum bietet eine standesgemäße Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, allerdings gibt es bis dato noch keine Infos zur Resistenz gegenüber Reflexionen (matt oder spiegelnd?). Absolut zufriedenstellend ist dafür der Anschlussbereich. LAN, WLAN und Bluetooth, dazu HDMI und zwei Mini-DisplayPorts zur digitalen Bildausgabe an externe Panels, Kartenleser, verschiedene Audiokanäle sowie vier mal USB 3.0 – letztlich ist alles an Bord, was man benötigt.

Integriertes 2.1-System, gute Hardware

Den Sound indes überträgt eine Kombination aus zwei Speakern und Subwoofer, zudem hat man in puncto Hardware einige Auswahloptionen. Beispielsweise bietet der Hersteller verschiedene Prozessoren aus Intels aktueller Haswell-Reihe an (bis Core i7), gleiches gilt für die Kapazitäten von RAM und Festplatte (bis 16 GByte bzw. bis 2 TByte). Weiterhin wichtig: Über zwei RAID-fähige mSATA-Anschlüsse kann man den ohnehin schon üppigen Speicherplatz noch einmal erweitern. Abgerundet wird die Hardware schließlich – anscheinend serienmäßig – von einer Nvidia GeForce GTX 765M mit zwei GByte eigenem Videospeicher. Selbst aktuelle Games sollten damit flüssig spielbar sein, zumindest wenn man die Qualitätseinstellungen etwas reduziert.

Fazit: Zur absoluten Highendklasse im Gamingbereich zählt das Medion Erazer X7611 zwar nicht, interessant ist das Paket jedoch allemal. Die Grafik ist mehr als ordentlich und der Speicherplatz üppig, zudem sind das Full-HD-Panel, die vielen Anschlussoptionen und das schnittige Gehäuse weitere Pluspunkte. Wer Interesse hat: Der Einstiegspreis liegt bei 1.350 EUR.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Medion Erazer X7611

Hardware
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Konnektivität
Anschlüsse 4 x USB 3.0, HDMI, 2 x Mini-DisplayPort, LAN, Line-in, Line-out, Kopfhörer, Mikrofon
WLAN fehlt
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2600 g

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Erazer X7611 können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf