Medion Akoya P7649 2 Tests

Gut (2,3)
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 17,3"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
  • Arbeitsspei­cher (RAM) 8 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Akoya P7649

  • Akoya P7649 (i5-8250U, GeForce 940MX, 8GB RAM, 128GB SSD, 1,5TB HDD) Akoya P7649 (i5-8250U, GeForce 940MX, 8GB RAM, 128GB SSD, 1,5TB HDD)
  • Akoya P7649 (i7-8550U, GeForce 940MX, 8GB RAM, 128GB SSD, 1,5TB HDD) Akoya P7649 (i7-8550U, GeForce 940MX, 8GB RAM, 128GB SSD, 1,5TB HDD)

Medion Akoya P7649 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (64%)

    Platz 3 von 6
    Getestet wurde: Akoya P7649 (i5-8250U, GeForce 940MX, 8GB RAM, 128GB SSD, 1,5TB HDD)

    „Günstigstes gutes 17-Zoll-Gerät im Test mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Punktet mit viel Speicherplatz und wechselbarem Akku.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 6
    Getestet wurde: Akoya P7649 (i5-8250U, GeForce 940MX, 8GB RAM, 128GB SSD, 1,5TB HDD)

    Funktionen (30%): „gut“ (2,0);
    Display (20%): „gut“ (1,9);
    Akku (20%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,3);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,0).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Medion Akoya P7649

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (2) zu Medion Akoya P7649

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Großes All­round-​Note­book ohne echte High­lights

Stärken
  1. gute Speicherausstattung mit SSD und HDD
  2. starke Rechenleistung
Schwächen
  1. relativ klobig
  2. enges Tastaturlayout
  3. veralteter Grafikchip

Das Akoya P7649 ist ein großformatiger 17-Zöller, der sich aufgrund seiner rechenstarken Hardware als Desktop-PC-Ersatz anbietet. In beiden erhältlichen Varianten werkeln starke Intel-Prozessoren und es steht reichlich Speicherplatz für die Medienbibliothek und Co. zur Verfügung. Die verbaute Grafikkarte gehört einer alten Generation an und ist von daher nur eingeschränkt spieletauglich. Für Bild- und Videobearbeitungsprogramme oder ältere Spiele reicht sie aber aus. Das Gehäuse wirkt etwas klobig. Die Tastatur nutzt den vorhandenen Platz nicht optimal aus und fällt durch geringe Tastenabstände negativ auf. Von dem 44-Wh-Akku sind nur mäßige Laufzeiten zu erwarten.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Medion Akoya P7649

Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce 940MX
Grafikspeicher 4 GB
Speicher
Festplatte(n) 128GB SSD + 1,5TB HDD
Festplattenkapazität (gesamt) 1628 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 8 GB
Konnektivität
Anschlüsse Kartenleser für SD-, SDHC- & SDXC-Speicherkarten, 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x HDMI Out, 1x LAN (RJ-45), 1x VGA, Audio: 1x Audio Kombo
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Akku
Akkukapazität 44 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 420 cm
Tiefe 279 cm
Höhe 28 cm
Gewicht 2800 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf