• Gut 2,5
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i5-​7200U
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Medion Akoya P6678 (i5-7200U, Geforce 940MX, 8GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,50)

    2 Produkte im Test

    „Klar, aktuelle Spiele packt das Notebook nicht, und die Farbtreue des Bildschirms ist verbesserungsfähig. Für ein 699-Euro-Modell schlug sich das Medion Akoya P6678 aber beachtlich. Der Prozessor hat viel Dampf, der Grafikchip taugt für einfache Spiele, und die SSD-Festplatten-Kombi stellt genügend Speicher bereit.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion Akoya P6678 (i5-7200U, Geforce 940MX, 8GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

Subwoofer fehlt
Hardware
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
Hybrid-Festplatte fehlt
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-7200U
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,5 GHz
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce 940MX
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 1256 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 8192 MB
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x HDMI, 1x LAN (RJ-45), Audiokombo
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 44 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 384 x 270 x 27 mm
Gewicht 2400 g

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Akoya P6678 (i5-7200U, Geforce 940MX, 8GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zwei für die Couch

Computer Bild 26/2017 - Der Flaschenhals ist der zuständige Grafikchip GeForce 940 MX: Er ist zu schwach, um Spiele ruckelfrei in voller Pracht zu zeigen. Beim Arbeiten gab das Akoya ein besseres Bild ab: Hier erzielte es dank starkem Core i5-Prozessor, ordentlich Arbeitsspeicher (8 Gigabyte) und halbwegs flinker SSD durchweg hohe Geschwindigkeitswerte. Das Beste: Selbst unter Volllast waren seine Lüfter nur in ruhigen Umgebungen zu hören, bei Office-Anwendungen war es flüsterleise. …weiterlesen

Sofort loskacheln

Computer Bild 25/2012 - In Windows 8 ist das einfacher. Per Klick auf das Benutzerprofil können Sie ganz einfach den Computer sperren, den Benutzer abmelden und das Profilbild ändern. CHARMS-LEISTE Die Charms-Leiste blenden Sie mit der Tastenkombi Ü + L ein. Alternativ bewegen Sie den Mauszeiger in die obere oder untere linke Ecke. Das klappt auch im Desktop-Modus. n Suchen: Die Suchfunktion ist fast so etwas wie der neue Startknopf. Er hilft Ihnen beim Auffinden von Dateien, Apps, Programmen und Einstellungen. …weiterlesen