• Befriedigend 2,7
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,7)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i3-​6157U
Arbeitsspeicher (RAM): 6144 MB
Mehr Daten zum Produkt

Medion Akoya E6432 (MD99970) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,67)

    Platz 2 von 2

    „Käufer erhalten mit dem Akoya E6432 für 499 Euro viel Notebook zu einem humanen Preis. Aber das Gerät hat auch Schwächen: Die Akkulaufzeit ist knapp, die Farbtreue des Displays verbesserungswürdig.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion Akoya E6432 (MD99970)

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
Hybrid-Festplatte fehlt
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i3-6157U
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,4 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel Iris Graphics 550
Speicher
Festplatte(n) 128GB SSD + 1TB HDD
Festplattenkapazität (gesamt) 1128 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 6144 MB
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 2.0, 2x USB 3.0, HDMI® out, LAN, Audio-Kombo
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 37 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 384 x 270 x 28 mm
Gewicht 2300 g

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Akoya E6432 (i3-6157U, 6GB RAM, 128GB SSD, 1TB HDD) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das Trio vom Supermarkt

Computer Bild 25/2016 - Kurz vor Weihnachten lässt es Aldi richtig krachen: Zum Verkauf stehen ein teures Gaming-Notebook, ein Office-Laptop und ein LTE-Tablet! Computer Bild hat alle drei Geräte getestet.Testumfeld:Näher betrachtet wurden zwei Notebooks und ein Tablet. Die Notebooks erhielten die Noten „gut“ und „befriedigend“. Das Testurteil für das Tablet lautete „befriedigend“. Testkriterien für alle Produkte waren Geschwindigkeit, Bild- und Tonqualität sowie Bedienung. Des Weiteren prüfte man bei den Notebooks die Kriterien Mobilität und Ausstattung und beim Tablet Alltagstauglichkeit und Datenverbindung. …weiterlesen