Befriedigend

3,0

Befriedigend (3,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Medion Akoya E2216T (MD99940) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.10.2016 | Ausgabe: 21/2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,95)

    „Das 249 Euro günstige Aldi-Notebook E2216T schlug sich beachtlich. Das Tempo ist für ein Gerät dieser Preisklasse ausreichend und die Akkulaufzeit lang. Nicht selbstverständlich für ein derart günstiges Modell ist der drehbare Full-HD-Bildschirm, mit dem sich das Gerät als vielseitig einsetzbares Convertible qualifiziert. Klar, mit deutlich teureren Modellen ... kann es nicht mithalten. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Medion Akoya E2216T (MD99940)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ERAZER Major X20 (MD62546), Gaming-Notebook

Passende Bestenlisten: Laptops

Datenblatt zu Medion Akoya E2216T (MD99940)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Umklapptastatur
Bauform
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 11,6"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
HDR k.A.
Nvidia G-Sync k.A.
AMD FreeSync k.A.
Hardwarekomponenten
Prozessor Intel Atom x5-Z8350
Grafikchipsatz Intel HD Grafics 400
Speicher
Festplatte(n) 64 GB Flash
Festplattenkapazität (gesamt) 64 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 2 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1 x miniHDMI out, 1 x Audio-Kombo
LAN k.A.
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss k.A.
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 27,2 x 19,4 x 1,5 cm
Gewicht 1100 g
Weitere Daten
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Akoya E2216T (MD 99940) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Flexibel und stark

Stiftung Warentest - Längst sind die Zeiten vorbei, in denen wir uns auf einen Bürostuhl setzen mussten, um im Internet zu surfen, Fotos zu bearbeiten oder eine E-Mail zu tippen. Dank mobiler Computer können wir Youtube-Videos auf der Couch betrachten, E-Mails im Bus verfassen, Fotos im Zug verschönern. All das funktioniert auch mit einem Smartphone. Für anspruchsvollere Arbeiten sind ein größerer Bildschirm und eine Tastatur aber fast unverzichtbar. …weiterlesen

Reicht doch!

Computer Bild - Denn die Tempounterschiede im Test sind deutlich: Das Aspire 5 und das Medion können mit ihrem Arbeitstempo die Konkurrenz klar abhängen - im Vergleich zu den langsamsten Modellen Lifebook A555 und Satellite Pro A30 sind sie gut drei Mal schneller. …weiterlesen

Leistungs-Limbo

PC Games Hardware - Trotz der kleineren Ecken und Kanten handelt es sich um ein gelungenes und auch preiswertes Gesamtpaket. Asus Vivobook X556UQ: Gut und günstig mit Einsteiger-Geforce. Eine Geforce 940MX ist Nvidias Einstieg in die Sparte der mobilen GPUs. Sie ist deutlich potenter als die AMD-Radeon-Grafikeinheiten für Notebooks, auch wenn hier Spiele noch immer größere Kompromisse oder Zeitreisen zu älteren Titel erfordern. …weiterlesen

Klappt das?

Computer Bild - Das ist schon verdammt knapp kalkuliert: Für das mit Windows 10 ausgestattete Notebook Medion Akoya E2216T verlangt Aldi nicht mal 250 Euro. Aber ist es tatsächlich eine sinnvolle Alternative zu den deutlich teureren Modellen, die COMPUTER BILD ab Seite 66 getestet hat? Im Test erwies sich das Aldi-Convertible als durchaus vielseitig einsetzbar, doch den Einsatz des Rotstifts konnte es nicht immer verbergen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf