Mazda Premacy [99] Test

(Auto)
  • Gut (2,5)
  • 9 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktklasse, Van
  • Frontantrieb: Ja
  • Verbrauch (l/100 km): 8,4
  • Manuelle Schaltung: Ja
  • Schadstoffklasse: Euro 3
  • Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
Produktvarianten
  • Premacy 1.9 5-Gang manuell Comfort (74 kW) [99]
  • Premacy 1.9 5-Gang manuell Exclusive (84 kW) [99]
  • Premacy 2.0 TD 5-Gang manuell Exclusive (66 kW) [99]

Tests (9) zu Mazda Premacy [99]

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 4/2001
    • Erschienen: 04/2001
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Mehr Details

    3 von 5 Sternen (22 von 34 Punkten)

    Getestet wurde: Premacy 1.9 5-Gang manuell Comfort (74 kW) [99]

    „Beim Überlebensraum der Fahrgastzelle und beim Kopfschutz gibt es Defizite“.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2000
    • Erschienen: 11/2000
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,9)

    Getestet wurde: Premacy 1.9 5-Gang manuell Comfort (74 kW) [99]

    • autoTEST

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • 20 Produkte im Test
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    „Zwischen 1999 und 2005 gebaut, überwiegend problemfreie TÜV-Auftritte, einzig empfindliche Koppelstangen, ödes Hartplastik-Interieur, aber ungemein praktisch, drei Einzelsitze im Fond verschieb-, umklapp- und ausbaubar.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 16/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 2 von 10
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Die labilen Koppelstangen ... sind empfindlich und viel zu schwach ... unter ausgeschlagenen Querlenker-Gummis und defekten Radlagern leidet der Premacy. Alles keine Reparaturen, die mächtig ins Geld gehen, aber sie kommen irgendwann. Kleiner Trost: In allen anderen Punkten ist der Premacy nah dran am Musterschüler: Auspuff? Solide. Ölverlust? Nein. Rost? Selten. Setzen, 2.“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 16/2007
    • Erschienen: 07/2007
    • Produkt: Platz 29 von 112
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Mit der Qualität stimmt so ziemlich alles. Motorleistung und Kosten könnten etwas besser sein.“

    • mot

    • Ausgabe: 16/2005
    • Erschienen: 07/2005
    • Produkt: Platz 3 von 24
    • Mehr Details

    4 von 5 Punkten

    „... Hervorragend beurteilen die Premacy-Besitzer Qualität und Zuverlässigkeit. Mittelmäßige Resonanz gibt es lediglich bei Platzangebot und Verbrauch.“

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 2/2001
    • Erschienen: 02/2001
    • 9 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Note:3,4

    Getestet wurde: Premacy 1.9 5-Gang manuell Comfort (74 kW) [99]

    Einzelnoten: Fahrstabilität: „3,5“, Fahrkomfort: „2,0“, Verbrauch: „4,8“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 38/2000
    • Erschienen: 09/2000
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    346 von 500 Punkten

    Getestet wurde: Premacy 2.0 TD 5-Gang manuell Exclusive (66 kW) [99]

    • auto motor und sport Testjahrbuch 2002

    • Ausgabe: 1/2000
    • Erschienen: 01/2000
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    550 von 700 Punkten

    Getestet wurde: Premacy 1.9 5-Gang manuell Exclusive (84 kW) [99]

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Mazda Premacy 1.9 Comfort Van/Kleinbus (74 kW)

    Lieber Interessent, Gerne unterbreiten wir Ihnen für dieses Fahrzeug ein detailliertes Angebot zu unseren aktuellen ,...

  • Mazda Premacy 1.9 *KLIMA*SCHECKHEFT*1HAND!*HU-NEU Van/Kleinbus (74 kW)

    Mazda Premacy 1. 9 (74 kW / 101 PS) , Fahrzeug in einem sehr guten Zustand, Unfallfrei, Lückenlos Scheckheftgepflegt, * ,...

  • Mazda Premacy 1.9 Exclusive Kombi (74 kW)

    Erste hand, Zahnriemen neu, klimaautomatik, Fahrradträger, Funkfernbedienung, Einparkhilfe, Servolenkung, ,...

Datenblatt zu Mazda Premacy [99]

Allradantrieb fehlt
Antriebsprinzip Benzinmotor
Automatik fehlt
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 11,9
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Hubraum 1840 cm³
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 175
Karosserie Kombi
Leistung in kW 74
Leistung in PS 101
Manuelle Schaltung vorhanden
Schadstoffklasse Euro 3
Typ Van, Kompaktklasse
Verbrauch (l/100 km) 8,4

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Große Autos für kleine Leute ADAC Motorwelt 7/2011 - Ein VW Sharan ist der Klassiker für Familien. Doch leider ziemlich teuer. Geht es vielleicht auch eine Nummer kleiner? Drei Vans der Kompaktklasse von Mazda, Chevrolet und Ford im Vergleich.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Autos. Als Testkriterien dienten Karosserie/Kofferraum, Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahreigenschaften, Sicherheit und Umwelt. Zusätzlich wurden Schadstoff- und CO2-Ausstoß innerhalb eines ADAC EcoTest bewertet. …weiterlesen


Zwei Alleskönner für Familien Auto Bild 16/2011 - Zu siebt mal schnell wohin? Billiger als mit diesen Kompakt-Vans von Mazda und Ford geht es kaum.Testumfeld:Es wurden zwei Autos miteinander verglichen. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten. …weiterlesen


Für schrecklich nette Familien Auto Bild 44/2010 - Showdown zur Geisterstunde: Im ersten Schlagabtausch trifft der neue Mazda 5 auf Peugeot 5008 und VW Touran. Wer lehrt hier wen das Gruseln?Testumfeld:Verglichen wurden drei Autos. Bewertungskriterien waren Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten. …weiterlesen


So viel Auto gibt's zum Durchschnittspreis Auto Bild 46/2010 - 8590 Euro geben wir im Schnitt für unseren Gebrauchten aus. AUTO BILD hat drei getestet: luxuriös, sportlich oder familientauglich?Testumfeld:Im Test waren drei Gebrauchtwagen, die unabhängig voneinander bewertet wurden. …weiterlesen


Sieben auf einen Streich Automobil Revue 18/2011 - Chevrolets auffälliger Minivan gefällt mit kantigem Design und viel Platz für wenig Geld.Testumfeld:Im Test befand sich ein Auto, das mit sieben Konkurrenzmodellen verglichen wurde. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen


Was bringt Start-Stopp? Auto Bild 30/2011 - Spartricks helfen den Autobauern, ihre CO2-Bilanz zu polieren. Unser Test klärt, wie viel von Prüfstands-Theorie und Hersteller-Versprechen in der Praxis übrig bleibt.Testumfeld:Im Test waren die Start-Stopp-Systeme von neun Autos. Als Testkriterien dienten Einsparung, Kosten und Komfort. …weiterlesen


13 Vans für Kind und Kegel Auto Bild 13/2010 - Wer öfter eine ganze Horde von Kindern chauffieren muss, liebt Vans. Welcher auch gebraucht ein Tipp ist und mit welchen Macken Sie rechnen müssen, klärt unsere Kaufberatung.Testumfeld:Im Test befanden sich 13 gebrauchte Vans. …weiterlesen


VANtastische Gestalten autoTEST 4/2011 - Mobiler Laderaum für Familie und Gepäck, formschön verpackt. Geht nicht? Geht sehr wohl, wie uns Mazda, Peugeot und VW beweisen. Doch wer geht als Sieger des Trios aus dem Test hervor?Testumfeld:Im Test befanden sich drei Autos. Als Bewertungskriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten. …weiterlesen


Freundschaft! Autorevue 3/2011 - Drei Rivalen im ökonomischen und sozialen Mittelfeld: Der Ford Grand C-Max tritt erstmals mit Schiebetüren an gegen den Klassiker VW Touran und den Schiebetüren-Pionier Mazda 5.Testumfeld:Im Test waren drei Autos. Bewertet wurden Außenwirkung, Emotionen, Fahrspaß, Sicherheit, Raum und Komfort sowie Wirtschaftlichkeit. …weiterlesen


Die meistverkauften Vans 2011 Auto Bild 15/2011 - Die variablen Vielzweck-Autos liegen im Trend. Die beliebtesten Typen in diesem Jahr stellen wir hier vor.Testumfeld:Im Test waren zehn Autos. …weiterlesen


Fließender Übergang: Neuer Mazda 5 setzt auf Schiebung Auto News 9-10/2010 - Mögen Sie Nagare? Preisgünstiger Kompaktvan im neuen Gewand. …weiterlesen


Sparsame Autos: „Diesel, Gas, Hybrid, Benzin“ Finanztest 2/2009 - Das Internet bietet viel Hilfe, etwa auf der Seite www. diesel-rechner.de. Dort können Sie mit Variablen wie Kraftstoffpreisen, Steuern und Fahrleistungen rechnen. Gas. Mit Erd- und Autogas fahren Sie in Zeiten hoher Spritpreise meist günstiger. Informieren Sie sich zuvor aber über die Besonderheiten dieser Techniken sowie über die Tankstellensituation. Eine gute Einführung finden Sie unter www.vz-nrw.de (Stichwort „Mobilität“). …weiterlesen


Mehr Auto fürs gleiche Geld AUTOStraßenverkehr 25/2008 - Vans für die Familie müssen nicht teuer sein. Denn neben preiswerten Neuwagen gibt es ein riesiges Angebot gebrauchter Großraumlimousinen für weniger als 16.000 Euro.Testumfeld:Im Test waren sechs Vans, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen


Seat fährt vornweg FIRMENAUTO 9/2011 - Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Autos. Als Bewertungskriterien dienten Fahreigenschaften, Komfort, Funktion sowie Design, Image und Kosten. …weiterlesen


Nutz-Kolonne auto motor und sport 6/2008 - Zum Frühjahr wurden Mazda 5 und Opel Zafira frisch herausgeputzt, um den Nutzen für ihre Besitzer zu mehren. Reicht das, um den bereits vor Jahresfrist gelifteten Ford C-Max und VW Touran eins auszuwischen?Testumfeld:Im Test waren vier Autos mit Bewertungen von 424 bis 479 von jeweils 650 Punkten. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bediensicherheit (Bedienbarkeit, Licht, Instrumente ...), Fahrkomfort (Federung leer, Federung beladen, Klimatisierung ...) und Fahrsicherheit (Fahrdynamik-Test, Handling, Lenkung ...). …weiterlesen


Flott und flexibel Auto Bild 18/2008 - Unter den Vans gilt der C-Max als Leichtathlet.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Vans bis 10 000 Euro. Sie erhielten alle 4 von jeweils 5 möglichen Punkten. …weiterlesen


Mazda 5 ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Hohe Variabilität, praktische Schiebetüren, wenig Schwächen: Der Mazda 5 macht seine Sache gut.Testumfeld:Im Test waren zwei Vans, die beide jeweils die Bewertung „gut“ erhielten. Unter anderem wurden die Kriterien Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit getestet. …weiterlesen


Seat Altea XL/Freetrack autokauf Herbst 2008 - Testumfeld:Getestet wurden zwei Autos, die keine Endnoten erhalten haben. …weiterlesen


Wer sieht hier alt aus? Auto Bild 9/2007 - Rote Jacken an - und los! Jetzt testen Oma und Opa. Die AUTO BILD-Gastkritiker punkten mit ihrer Erfahrung.Testumfeld:Im Test waren sechs Autos unterschiedlicher Klassen, die Endnoten zwischen 2,0 und 3,7 erreichten. Kriterien waren unter anderem Einstieg, Bedienelemente und Einparken. …weiterlesen