• Gut 2,2
  • 92 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,2)
92 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Allradantrieb: Ja
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von CX-5 [12]

  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (129 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (129 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell (110 kW) [12]
  • CX-5 2.0 Skyactiv-G AWD 6-Gang manuell Center-Line (118 kW) [12] CX-5 2.0 Skyactiv-G AWD 6-Gang manuell Center-Line (118 kW) [12]
  • CX-5 2.0 Skyactiv-G AWD 6-Gang manuell (118 kW) [12] CX-5 2.0 Skyactiv-G AWD 6-Gang manuell (118 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (129 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (129 kW) [12]
  • CX-5 2.0 Skyactiv-G 6-Gang manuell (121 kW) [12] CX-5 2.0 Skyactiv-G 6-Gang manuell (121 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik Ambition (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik Ambition (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Sports-Line (129 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Sports-Line (129 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 175 AWD Automatik Revolution (129 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D 175 AWD Automatik Revolution (129 kW) [12]
  • CX-5 Skyactiv-D 150 AWD 6-Gang manuell Sendo (110 kW) [12] CX-5 Skyactiv-D 150 AWD 6-Gang manuell Sendo (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 MZR-CD BVM6 Dynamique (110 kW)  [12] CX-5 2.2 MZR-CD BVM6 Dynamique (110 kW) [12]
  • CX-5 CD150 AWD Automatik Attraction (110 kW) [12] CX-5 CD150 AWD Automatik Attraction (110 kW) [12]
  • CX-5 2.0 Skyactiv-G 6-Gang manuell Center-Line (121 kW) [12] CX-5 2.0 Skyactiv-G 6-Gang manuell Center-Line (121 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell Prime-Line (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell Prime-Line (110 kW) [12]
  • CX-5 2.0 Skyactiv-G 6-Gang manuell Ambition (121 kW) [12] CX-5 2.0 Skyactiv-G 6-Gang manuell Ambition (121 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D BVA6 Dynamique (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D BVA6 Dynamique (110 kW) [12]
  • CX-5 Skyactiv-D 2.2 AWD BVA6 Ambition (110 kW) [12] CX-5 Skyactiv-D 2.2 AWD BVA6 Ambition (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 4x2 Elégance (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D 4x2 Elégance (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 4x4 BVA6 (129 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D 4x4 BVA6 (129 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 4x2 BVM6 Elégance (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D 4x2 BVM6 Elégance (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 4x2 BVA6 Elégance (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D 4x2 BVA6 Elégance (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D BVM6 Dynamique (110 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D BVM6 Dynamique (110 kW) [12]
  • CX-5  2.2 Skyactiv-D 4x4 BVM6 Selection (129 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D 4x4 BVM6 Selection (129 kW) [12]
  • CX-5 Skyactiv-D 2.2 AWD BVA6 Sélection (129 kW) [12] CX-5 Skyactiv-D 2.2 AWD BVA6 Sélection (129 kW) [12]
  • CX-5  2.2 Skyactiv-D 4x4 BVA6  Performance (129 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D 4x4 BVA6 Performance (129 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D BMV6 4x4 Dynamique (129 kW) [12] CX-5 2.2 Skyactiv-D BMV6 4x4 Dynamique (129 kW) [12]
  • Mehr...

Mazda CX-5 [12] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (129 kW) [12]

    „Plus: gute Material- und Verarbeitungsqualität; großzügiges Platzangebot; sehr gutes Xenon-Licht; weitgehend intuitive Bedienung; langstreckentaugliche Sitze; effiziente Klimatisierung; niedriges Geräuschniveau; hohe Fahrsicherheit ...
    Minus: hoher Verbrauch, besonders bei schnellen Autobahnfahrten; unsensible Federung bei kurzen und harten Stößen ... teure Extras; hoher Bremsenverschleiß.“

    • Erschienen: März 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D 175 AWD Automatik Revolution (129 kW) [12]

    „Mit gutem Platzangebot, kraftvollem Turbodiesel und agilem Handling überzeugte der CX-5 mit Allrad besonders als zuverlässiger Reisebegleiter. Abgesehen von den auf Garantie durchgeführten Reparaturen und dem zickigen Navi bleibt als Wermutstropfen nur der Verbrauch.“

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: CX-5 Skyactiv-D 150 AWD 6-Gang manuell Sendo (110 kW) [12]

    „Plus: Großzügiges Platzangebot; Hohe Anhängelast; Größter Stauraum.
    Minus: Verarbeitung nicht perfekt.“

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (110 kW) [12]

    „Plus: Fahrleistungen; Fahrwerk/Komfort; Verbrauch; Platzverhältnisse.
    Minus: Radio/Grafik Navigation; Nervige Warnleuchten.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: CX-5 2.0 Skyactiv-G AWD 6-Gang manuell (118 kW) [12]

    „... Wer es hingegen ohnehin gemütlicher angeht, hat mit dem Mazda einen komfortablen Kilometerfresser mit gut ausbalanciertem Fahrwerk und bequemen Stoffsitzen. Die Sechsgangschaltung lässt sich reibungslos und direkt handhaben. ...“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der CX-5 bietet aber nicht nur ein angenehmes Äußeres, ein akzeptables Komfort-Niveau und eine faire Preisgestaltung, sondern auch ein schmuckes Interieur, dessen Sitz- und Verstausystem maximale Flexibilität offeriert ... Kurz gesagt: ein gutes, solides Automobil zu einem fairen Preis.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12]

    „Tolle Technik, tolles Auto: Der CX-5 überzeugt.“

  • Note:2,0

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell Prime-Line (110 kW) [12]

    „Ein SUV, der mit dem Marktführer Tiguan mithalten kann.“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (129 kW) [12]

    „... Der CX-5 schafft mit seinen äußerst niedrig verdichteten Turbodieseln (14:1 bereits die nächste Abgasnorm Euro 6 und glänzt dabei mit einem äußerst niedrigen Stickoxid-Ausstoß. Darüber freuen sich alle im Revier, genau wie über den geringen Dieseldurst, der zwischen fünf und sechseinhalb Liter liegen soll. Bei ersten Testfahrten im österreichischen Burgenland meldet der Bordcomputer auch tatsächlich Verbräuche um die sechs Liter ...“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Bei den ersten Fahrkilometern konnte der CX-5 überzeugen: Die potenten Diesel haben mit dem 1440 kg-Japaner leichtes Spiel und treiben den Mazda dank eines zusätzlichen kleinen Turboladers enorm durchzugsstark und kultiviert voran. In der Praxis steht die 150-PS-Variante der stärkeren Version um nicht viel nach. ...“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (110 kW) [12]

    „Plus: Makelloser Zustand bei Testende; Kräftiger, kultivierter Diesel; Laderaum über Klassenschnitt; Sparsam.
    Minus: Mäßig parkfreundlich; Lange und tiefe Bugschürze; Kein Notrad lieferbar; Teuer: Kaufpreis, Versicherung.“

    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    Zuverlässigkeitswertung: 1-

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (110 kW) [12]

    „Nichts konnte den CX-5 stoppen. Nicht mal der unaufmerksame Service im eigenen Hause. Trotz vergessener Software-Updates und falscher Bremsbeläge holt der Mazda Platz zwei mit Note 1-. Und hätte die Werkstatt mitgespielt, wäre er sogar neuer Dauertest-Meister geworden. Mazdas Meistverkaufter ist er bei uns ja sowieso - und das völlig zu Recht.“

  • 735 von 1000 Punkten; 2-

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12]

    „Eines Sieges würdig ist der neue CX-5 auf jeden Fall. Der Mazda überzeugte im Test mit einem sehr laufruhigen, angenehm kraftvollen Motor, dem agilen Handling und guten Platzverhältnissen. Der faire Preis rundet die Wertung ab.“

  • 531 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 160 von 200 Punkten

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (110 kW) [12]

    „Plus: sehr kräftiger Motor; sehr gute Fahrleistungen; nicht zu teure Versicherung; EU6-Einstufung.
    Minus: mäßig bequeme Sitze; Brummgeräusche; nicht billig; nicht mal ein Notrad lieferbar.“

  • 502 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 59 von 100 Punkten, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12]

    „Plus: Sehr laufruhiger und angenehm kraftvoller Motor, hohe Agilität, ausreichendes Raumangebot.
    Minus: Komforteinbußen auf schlechten Strecken, schwächste Bremsleistung im Test, Verarbeitung.“

Einschätzung unserer Autoren

CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell (110 kW) [12]

SUV mit dyna­mi­schem und laufru­hi­gem Die­sel

Der Motor macht den Unterschied: Dank seines hervorragenden Diesels erweist sich der Mazda-SUV CX-5 den meisten Konkurrenzmodellen als überlegen. Im Vergleichstest der „auto, motor und sport“ konnte sich am Ende nur der VW Tiguan aufgrund anderer Qualtitäten knapp gegen den Japaner durchsetzen.

Motor schon im Mazda 6 gut getestet

In der Ausgabe 09/2013 der „auto, motor und sport“ erwies sich der 150-PS-Turbodiesel „als bestes Triebwerk in diesem Vergleich.“ Eine Überraschung ist dieses Ergebnis allerdings nicht, denn der Motor hatte sich schon in früheren Tests bewährt, etwa auch im neuen Mazda 6. Das Aggregat wird von der Fachpresse übereinstimmend als dynamisch, laufruhig und sparsam eingeschätzt. Im Praxistest der Fachzeitschrift begnügte es sich mit 7,2 Litern; dies sind jedoch 2,6 Liter mehr, als vom Hersteller als kombinierter Normverbrauch angegeben wird. Der SUV erreicht mit Vorderradantrieb und manuellem 6-Gang-Getriebemaximal 200 Stundenkilometer und beschleunigt innerhalb von 9,7 Sekunden auf 100 km/h.

Verarbeitung nicht ganz auf VW-Niveau

Die Verarbeitung des CX-5 zeige an einigen Stellen leichte Schwächen, so die „auto, motor und sport“, und eine Geländetauglichkeit ist bei der Fronttriebler-Version nur eingeschränkt vorhanden. Das Raumangebot dagegen bietet kaum Anlass zur Kritik. Der Kofferraum ist mit 507 Litern größer dimensioniert als beim VW Tiguan (470 Liter) sowie beim Ford Kuga (481 Liter), und die Fond-Rückenlehne kann dreiteilig umgeklappt werden. Wenn mehr Gepäckraumvolumen benötigt wird, dann kommt der Toyota RAV4 mit seinen 547 Litern in Frage. Bei der Sicht nach hinten ist beim geräumigen Mazda allerdings die breite D-Säule im Weg, weshalb die Einparkhilfe ein sinnvolles Zubehör ist. Das Fahrwerk ist straff ausgelegt und kann nicht ganz den Federungskomfort des VW-Tiguan bieten. In puncto Ergonomie dagegen leistet sich der Japaner keine Schwächen, das Cockpit ist aufgeräumt und einfach zu bedienen. Alles in allem ist der CX-5 somit ein empfehlenswerter SUV, der, je nach Ausstattungspaket, zu Preisen um die 30.000 EUR beim Händler steht.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mazda CX-5 [12]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Mazda CX5 [12] können Sie direkt beim Hersteller unter mazda.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Abschied vom Gipfelstürmer

auto-ILLUSTRIERTE 4/2014 - Mit dem Mazda CX-5 verabschiedet sich der einzige Allradler im Dauertest-Fuhrpark der ai-Redaktion.Im Einzeltest wurde ein Auto begutachtet. Es erhielt die Endnote „gut“. …weiterlesen

Den hält nichts auf

Auto Bild allrad 4/2015 - Mazdas meistgekauftes Modell ist auf Top-Plätze in Vergleichstests abonniert. Aber hat es auch Stehvermögen? Nach 100.000 km können wir mit einem klaren Ja antworten.Im Dauertest befand sich ein SUV, das mit 4,5 von 5 möglichen Punkten beurteilt wurde. …weiterlesen

Leichter leben

FREIE FAHRT 1/2012 - Mazda CX-5. Das Kompakt-SUV ist der erste Mazda der neuen Skyactive-Generation: Leichter, effizienter, lustvoller und mit neuer Designsprache. Ab März! …weiterlesen

Langläufer mit kleinen Schwächen

Automobil Revue 37/2013 - Dauertest: Der Mazda CX-5 musste weite Wege gehen, denn der Diesel-SUV erwies sich als gefragtes Auto für die Langstrecke. Allerdings plagte er auch durch kleine Fehler im Detail.Ein Auto befand sich im Dauertest. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen

Eine Nummer kleiner

auto motor und sport 10/2012 - Bisher hatte Mazda nur große SUV im Programm. Mit dem CX-5 wollen die Japaner vom Kompaktkraxler-Boom profitieren. Ob der Allradler das Zeug zum Tiguan-Schreck hat, klärt der Test der 175 PS starken Dieselversion.Getestet wurde ein Auto, welches mit 4 von 5 Sternen bewertet wurde. Bewertungskriterien waren Karosserie, Fahrkomfort, Antrieb, Fahreigenschaften, Sicherheit, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Angenehmer Reisebegleiter

Automobil Revue 35/2012 - SKYACTIV: Leicht, leise, leistungsstark und sparsam sind die Attribute der erstmals beim CX-5 in Serie eingesetzten Mazda-Skyactiv-Technologie. Während der nächsten 50 000 km muss der Kompakt-SUV beweisen, dass die Technik auch hält, was sie verspricht.Es wurde ein Auto getestet, das keine Endnote erhielt. Des Weiteren wurden sieben Konkurrenzprodukte vorgestellt. …weiterlesen

Mazda CX-5: Guter Einstand

ADAC Motorwelt 7/2012 - Der VW Tiguan bekommt Konkurrenz aus Fernost. Denn ein Neuer im Club der kompakten SUV, der Mazda CX-5, kann sich nicht nur sehen lassen, er bietet zudem familientaugliche Platzverhältnisse samt großem Kofferraum und guter Ausstattung. ...Im Check war ein Auto, das mit „gut“ bewertet wurde. Erwähnt wurde außerdem das Ergebnis im ADAC EcoTest (Schadstoff- und CO2-Ausstoß) und Noten für bestimmte Zielgruppen (Familie, Stadtverkehr, Langstrecke und Preis/Leistung). …weiterlesen

Eine Nummer feiner

AUTOStraßenverkehr 14/2012 - Mit großem Selbstbewusstsein startet der von Grund auf neu entwickelte MAZDA CX-5 in das gut besetzte Segment der kompakten SUV. Welche der fünf Antriebsvarianten und drei Ausstattungslinien sind für wen die beste Wahl?Im Test war ein Auto. Es wurde keine Endnote vergeben. …weiterlesen

Himmlisches Vergnügen

autoTEST 8/2012 - Skyactiv heißt Mazdas Zauberformel, um die Welt zu retten - oder sie zumindest ein bisschen zu verbessern. Da ist es fast bezeichnend, dass die mit Spannung erwartete Motorengeneration ihre Premiere im brandneuen Kompakt-SUV CX-5 feiert.Im Check war ein Auto ohne Endnote. …weiterlesen

Fast überzeugend

Auto Bild allrad 11/2012 - Solo ist der neue Mazda CX-5 ein sehr empfehlenswertes Angebot in der SUV-Kompaktklasse. Kann er auch als Schlepper für zwei Tonnen überzeugen?Im Check war ein Auto, das ohne abschließende Benotung blieb. …weiterlesen