Mazda CX-5 [12] Test

(Auto)
  • Gut (2,3)
  • 92 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Allradantrieb: Ja
  • Frontantrieb: Ja
  • Manuelle Schaltung: Ja
  • Automatik: Ja
  • Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • CX-5 2.0 Skyactiv-G 6-Gang manuell (121 kW) [12]
  • CX-5 2.0 Skyactiv-G 6-Gang manuell Ambition (121 kW) [12]
  • CX-5 2.0 Skyactiv-G 6-Gang manuell Center-Line (121 kW) [12]
  • CX-5 2.0 Skyactiv-G AWD 6-Gang manuell (118 kW) [12]
  • CX-5 2.0 Skyactiv-G AWD 6-Gang manuell Center-Line (118 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 175 AWD Automatik Revolution (129 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell Prime-Line (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (129 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Sports-Line (129 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (110 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (129 kW) [12]
  • CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik Ambition (110 kW) [12]
  • CX-5 CD150 AWD Automatik Attraction (110 kW) [12]
  • CX-5 Skyactiv-D 150 AWD 6-Gang manuell Sendo (110 kW) [12]

Tests (92) zu Mazda CX-5 [12]

  • Ausgabe: 9/2015
    Erschienen: 04/2015
    Seiten: 7
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (129 kW) [12]

    „Plus: gute Material- und Verarbeitungsqualität; großzügiges Platzangebot; sehr gutes Xenon-Licht; weitgehend intuitive Bedienung; langstreckentaugliche Sitze; effiziente Klimatisierung; niedriges Geräuschniveau; hohe Fahrsicherheit ...
    Minus: hoher Verbrauch, besonders bei schnellen Autobahnfahrten; unsensible Federung bei kurzen und harten Stößen ... teure Extras; hoher Bremsenverschleiß.“

  • Ausgabe: 4/2014
    Erschienen: 03/2014
    Seiten: 6
    Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D 175 AWD Automatik Revolution (129 kW) [12]

    „Mit gutem Platzangebot, kraftvollem Turbodiesel und agilem Handling überzeugte der CX-5 mit Allrad besonders als zuverlässiger Reisebegleiter. Abgesehen von den auf Garantie durchgeführten Reparaturen und dem zickigen Navi bleibt als Wermutstropfen nur der Verbrauch.“

  • Ausgabe: 1/2014
    Erschienen: 02/2014
    Produkt: Platz 1 von 3
    Seiten: 10

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-5 Skyactiv-D 150 AWD 6-Gang manuell Sendo (110 kW) [12]

    „Plus: Großzügiges Platzangebot; Hohe Anhängelast; Größter Stauraum.
    Minus: Verarbeitung nicht perfekt.“

  • Ausgabe: 37/2013
    Erschienen: 09/2013
    Seiten: 2
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (110 kW) [12]

    „Plus: Fahrleistungen; Fahrwerk/Komfort; Verbrauch; Platzverhältnisse.
    Minus: Radio/Grafik Navigation; Nervige Warnleuchten.“

  • Ausgabe: 2/2013
    Erschienen: 01/2013
    2 Produkte im Test
    Seiten: 4

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-5 2.0 Skyactiv-G AWD 6-Gang manuell (118 kW) [12]

    „... Wer es hingegen ohnehin gemütlicher angeht, hat mit dem Mazda einen komfortablen Kilometerfresser mit gut ausbalanciertem Fahrwerk und bequemen Stoffsitzen. Die Sechsgangschaltung lässt sich reibungslos und direkt handhaben. ...“

  • Ausgabe: 11/2012
    Erschienen: 10/2012
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Der CX-5 bietet aber nicht nur ein angenehmes Äußeres, ein akzeptables Komfort-Niveau und eine faire Preisgestaltung, sondern auch ein schmuckes Interieur, dessen Sitz- und Verstausystem maximale Flexibilität offeriert ... Kurz gesagt: ein gutes, solides Automobil zu einem fairen Preis.“

  • Ausgabe: 7/2012
    Erschienen: 07/2012
    Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12]

    „Tolle Technik, tolles Auto: Der CX-5 überzeugt.“

  • Ausgabe: 7/2012
    Erschienen: 06/2012
    Produkt: Platz 1 von 3

    Note:2,0

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell Prime-Line (110 kW) [12]

    „Ein SUV, der mit dem Marktführer Tiguan mithalten kann.“

  • Ausgabe: Nr. 6 (Juni 2012)
    Erschienen: 05/2012
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD Automatik (129 kW) [12]

    „... Der CX-5 schafft mit seinen äußerst niedrig verdichteten Turbodieseln (14:1 bereits die nächste Abgasnorm Euro 6 und glänzt dabei mit einem äußerst niedrigen Stickoxid-Ausstoß. Darüber freuen sich alle im Revier, genau wie über den geringen Dieseldurst, der zwischen fünf und sechseinhalb Liter liegen soll. Bei ersten Testfahrten im österreichischen Burgenland meldet der Bordcomputer auch tatsächlich Verbräuche um die sechs Liter ...“

  • Ausgabe: 1/2012
    Erschienen: 02/2012
    Seiten: 2
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Bei den ersten Fahrkilometern konnte der CX-5 überzeugen: Die potenten Diesel haben mit dem 1440 kg-Japaner leichtes Spiel und treiben den Mazda dank eines zusätzlichen kleinen Turboladers enorm durchzugsstark und kultiviert voran. In der Praxis steht die 150-PS-Variante der stärkeren Version um nicht viel nach. ...“

  • Ausgabe: 4/2015
    Erschienen: 03/2015
    Mehr Details

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (110 kW) [12]

    „Plus: Makelloser Zustand bei Testende; Kräftiger, kultivierter Diesel; Laderaum über Klassenschnitt; Sparsam.
    Minus: Mäßig parkfreundlich; Lange und tiefe Bugschürze; Kein Notrad lieferbar; Teuer: Kaufpreis, Versicherung.“

  • Ausgabe: 2/2015
    Erschienen: 01/2015
    Mehr Details

    Zuverlässigkeitswertung: 1-

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (110 kW) [12]

    „Nichts konnte den CX-5 stoppen. Nicht mal der unaufmerksame Service im eigenen Hause. Trotz vergessener Software-Updates und falscher Bremsbeläge holt der Mazda Platz zwei mit Note 1-. Und hätte die Werkstatt mitgespielt, wäre er sogar neuer Dauertest-Meister geworden. Mazdas Meistverkaufter ist er bei uns ja sowieso - und das völlig zu Recht.“

  • Ausgabe: 1/2015
    Erschienen: 12/2014
    Produkt: Platz 1 von 3

    735 von 1000 Punkten; 2-

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12]

    „Eines Sieges würdig ist der neue CX-5 auf jeden Fall. Der Mazda überzeugte im Test mit einem sehr laufruhigen, angenehm kraftvollen Motor, dem agilen Handling und guten Platzverhältnissen. Der faire Preis rundet die Wertung ab.“

  • Ausgabe: 11/2014
    Erschienen: 10/2014
    Produkt: Platz 1 von 4

    531 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 160 von 200 Punkten

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell (110 kW) [12]

    „Plus: sehr kräftiger Motor; sehr gute Fahrleistungen; nicht zu teure Versicherung; EU6-Einstufung.
    Minus: mäßig bequeme Sitze; Brummgeräusche; nicht billig; nicht mal ein Notrad lieferbar.“

  • Ausgabe: 37/2014
    Erschienen: 09/2014
    Produkt: Platz 1 von 4

    502 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 59 von 100 Punkten, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Getestet wurde: CX-5 2.2 Skyactiv-D AWD 6-Gang manuell Center-Line (110 kW) [12]

    „Plus: Sehr laufruhiger und angenehm kraftvoller Motor, hohe Agilität, ausreichendes Raumangebot.
    Minus: Komforteinbußen auf schlechten Strecken, schwächste Bremsleistung im Test, Verarbeitung.“

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Mazda CX-5 Center-Line*NAVI*SHZ*TMP*TECHNIK-PAKET* SUV/Geländewagen (110 kW)

    Mazda CX5 in einem äusserst gepflegten Zustand aus 1. Hand!!Service Historie - Deutsches Fahrzeug 22. 06. ,...

  • Mazda CX-5 Sports-Line AWD SUV/Geländewagen (129 kW)

    Sonderausstattung: Anhängerkupplung abnehmbarLedersitze schwarzMetallic - Lackierung, Navigationssystem, Schiebe - ,...

  • Mazda CX-5 Sports-Line*AWD*LEDER*NAVI*R-KAMERA*TÜV NEU SUV/Geländewagen (129 kW)

    Mazda CX - 5 Sports - Line AWD aus 11. 12. 2015 mit 129KW / 175PS und einer Laufleistung von 174050KMAnmerkungen zum ,...

  • Mazda CX-5 SKYACTIV-D 150 Limousine (110 kW)

    * Lichtsensor * Dachspoiler in Wagenfarbe lackiert * Nebelscheinwerfer * Tagfahrlicht * Colorverglasung, wärmedämmend * ,...

  • Mazda CX-5 SKYACTIV-D 150 Sonstige (110 kW)

    * Lichtsensor * Dachspoiler in Wagenfarbe lackiert * Nebelscheinwerfer * Tagfahrlicht * Colorverglasung, wärmedämmend * ,...

  • Mazda CX-5 Sports-Line AWD SUV/Geländewagen (129 kW)

    Sonderausstattung: Vollausstattung, Privatverkauf im Kundenauftrag, Fahrzeug ist noch zugelassen und wird noch genutzt, ,...

Einschätzung unserer Autoren

CX-5 2.2 Skyactiv-D 6-Gang manuell (110 kW) [12]

SUV mit dynamischem und laufruhigem Diesel

Der Motor macht den Unterschied: Dank seines hervorragenden Diesels erweist sich der Mazda-SUV CX-5 den meisten Konkurrenzmodellen als überlegen. Im Vergleichstest der „auto, motor und sport“ konnte sich am Ende nur der VW Tiguan aufgrund anderer Qualtitäten knapp gegen den Japaner durchsetzen.

Motor schon im Mazda 6 gut getestet

In der Ausgabe 09/2013 der „auto, motor und sport“ erwies sich der 150-PS-Turbodiesel „als bestes Triebwerk in diesem Vergleich.“ Eine Überraschung ist dieses Ergebnis allerdings nicht, denn der Motor hatte sich schon in früheren Tests bewährt, etwa auch im neuen Mazda 6. Das Aggregat wird von der Fachpresse übereinstimmend als dynamisch, laufruhig und sparsam eingeschätzt. Im Praxistest der Fachzeitschrift begnügte es sich mit 7,2 Litern; dies sind jedoch 2,6 Liter mehr, als vom Hersteller als kombinierter Normverbrauch angegeben wird. Der SUV erreicht mit Vorderradantrieb und manuellem 6-Gang-Getriebemaximal 200 Stundenkilometer und beschleunigt innerhalb von 9,7 Sekunden auf 100 km/h.

Verarbeitung nicht ganz auf VW-Niveau

Die Verarbeitung des CX-5 zeige an einigen Stellen leichte Schwächen, so die „auto, motor und sport“, und eine Geländetauglichkeit ist bei der Fronttriebler-Version nur eingeschränkt vorhanden. Das Raumangebot dagegen bietet kaum Anlass zur Kritik. Der Kofferraum ist mit 507 Litern größer dimensioniert als beim VW Tiguan (470 Liter) sowie beim Ford Kuga (481 Liter), und die Fond-Rückenlehne kann dreiteilig umgeklappt werden. Wenn mehr Gepäckraumvolumen benötigt wird, dann kommt der Toyota RAV4 mit seinen 547 Litern in Frage. Bei der Sicht nach hinten ist beim geräumigen Mazda allerdings die breite D-Säule im Weg, weshalb die Einparkhilfe ein sinnvolles Zubehör ist. Das Fahrwerk ist straff ausgelegt und kann nicht ganz den Federungskomfort des VW-Tiguan bieten. In puncto Ergonomie dagegen leistet sich der Japaner keine Schwächen, das Cockpit ist aufgeräumt und einfach zu bedienen. Alles in allem ist der CX-5 somit ein empfehlenswerter SUV, der, je nach Ausstattungspaket, zu Preisen um die 30.000 EUR beim Händler steht.

Datenblatt zu Mazda CX-5 [12]

Allradantrieb fehlt
Antriebsprinzip Benzinmotor
Automatik fehlt
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 9,2
CO2-Effizienzklasse C
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Hubraum 1997 cm³
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 200
Karosserie Kombi
Leistung in kW 121
Leistung in PS 165
Manuelle Schaltung vorhanden
Schadstoffklasse Euro 6
Typ SUV
Verbrauch (l/100 km) 6

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der Segen der späten Geburt selber machen 11/2012 - Mazda bringt - wenn auch spät - nun auch einen Kompakt-SUV auf den Markt. Der kleine Geländewagen CX-5 überzeugte unseren Autor auf Anhieb. ...Im Check war ein Auto, welches keine Endnote erhielt. …weiterlesen


Der neue Platzhirsch? Jäger Nr. 6 (Juni 2012) - Mazda greift mit seinem allerersten kompakten Geländewagen den scheinbar unschlagbaren VW Tiguan an. Der Japaner ist geräumiger, leichter, sparsamer und noch dazu einen Hauch preiswerter.Getestet wurde ein Auto, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen


Alle Achtung! Auto Bild allrad 1/2012 - Auch Mazda steigt ab kommendem Frühjahr in die Tiguan-Klasse ein - und betrieb bei der Entwicklung des brandneuen CX-5 viel Aufwand. …weiterlesen


Angriff auf Tiguan & Co. Auto News Nr. 1-2 (Januar/Februar 2012) - Bei seinem ersten Kompakt-SUV hat sich Mazda mächtig ins Zeug gelegt. …weiterlesen


Mazda greift den Tiguan an Auto Bild 35/2011 - Mit dem CX-5 bringt Mazda einen Kompakt-SUV, der dem Klassenprimus auf Augenhöhe begegnen will. Wie gefährlich der Japaner dem Volkswagen werden kann, durften wir bereits auf Island erfahren. …weiterlesen


Tiger im Trendrevier auto-ILLUSTRIERTE 5/2012 - Der Kompakt-SUV CX-5 von Mazda fällt auf. Insbesondere in der Seitenansicht zeigt das Auto seine optischen Qualitäten. Ausgestattet mit Frontantrieb und einem 165 PS starken Benzinmotor, der mithilfe der „Skyactiv“-Technologie effizienter arbeiten soll, will der CX-5 der Einstieg in Mazdas SUV-Angebot sein. Die auto-ILLUSTRIERTE testete den Wagen und bewertete ihn mit „gut bis befriedigend“. …weiterlesen