• Gut 2,2
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Reboar­der
Gruppe nach Körpergröße (i-Size): Von 61 bis 105 cm
Nur Isofix-Befestigung: Ja
Vorwärts und rückwärts: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Maxi-Cosi AxissFix Air im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 9 von 14

    Unfallsicherheit (50%): „gut“;
    Handhabung (40%): „gut“;
    Ergonomie (10%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „gut“.

zu Maxi-Cosi AxissFix Air

  • Maxi-Cosi MAXI COSI Kindersitz AxissFix Air Nomad Grey
  • Dorel Maxi-Cosi Maxi Cosi Axissfix Air , Farbe: Nomad Grey

Kundenmeinungen (3) zu Maxi-Cosi AxissFix Air

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
3 (100%)
3 Sterne
3 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

AxissFix Air

i-​Size-​Kin­der­sitz mit Air­bags für bes­ten Schutz

Mit dem Maxi-Cosi AxissFix Air hat der Hersteller einen Kinder-Autositz für höchste Ansprüche entwickelt. Nicht nur, dass er der i-Size-Verordnung entspricht, also rückwärts gerichtetes Fahren bis etwa zwei Jahre erlaubt. Fahren Kinder von 87 bis 105 Zentimeter Körpergröße dann in Fahrtrichtung mit, schützen erstmals spezielle Airbags bei einem Frontalaufprall. Der Kopf wird von zwei in die Gurtpolster integrierten Kissen aufgefangen, der empfindliche Schulter-Nacken-Bereich des kleinen Passagiers effektiv geschützt. Aktiviert wird das Aufpumpen wohl durch einen Sensor im Isofix-System, der innerhalb von 15 Millisekunden reagiert. Nach spätestens einer Sekunde haben sich die Kissen dann wieder entleert. Der Komfort kommt bei aller Technik aber nicht zu kurz. Während die Kopfstütze sich siebenfach anpassen lässt, kann der gesamte Sitz in jeder Richtung vierfach geneigt werden. Auch längere Fahrten lassen sich so problemlos überstehen.

Preislich schlägt der AxissFix-Air zwar mit stolzen 645 Euro zu Buche, bringt dafür aber einiges an Können mit. Abgesehen von den oben beschriebenen Schutzmaßnahmen verfügt er über eine intuitive Bedienung. Alle wichtigen Informationen sind auf dem Sitz hinterlegt, alle Hebel und Knöpfe beschriftet. Fehlt nur noch die offzielle Bestätigung seiner Klasse durch unabhängige Prüfinstitute.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Maxi-Cosi AxissFix Air

Allgemeine Informationen
Typ Reboarderinfo
Gewicht 12,5 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergröße (i-Size) Von 61 bis 105 cminfo
Altersgruppe Kleinkind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Nur Autogurt fehlt
Isofix oder Autogurt fehlt
Isofast fehlt
Stützbein fehlt
Top-Tether vorhanden
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet fehlt
Rückwärtsgerichtet fehlt
Vorwärts und rückwärts vorhanden
Anschnallen
3-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt vorhanden
Autogurt fehlt
Fangkörper fehlt
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar vorhanden
Mitwachsend vorhanden
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt vorhanden
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne fehlt
Ausstattung
Einbaukontrolle vorhanden
Sitzverkleinerer vorhanden
Seitenaufprallschutz vorhanden
Zusätzliche Polster vorhanden
Schultergurtführung fehlt
Flaschenhalter fehlt
Schaukelfunktion fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden
Bezug nur per Hand waschbar fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Maxi-Cosi AxissFix Air können Sie direkt beim Hersteller unter maxi-cosi.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

GB Platinum Vaya i-SizeChicco YOUniverseFix (Gruppe 1/2/3)Peg Perego Viaggio 123 ViaCybex Solution Z-FixCybex Solution Q3-FixGB Elian-fixGB Gold ArtioBritax Römer Swingfix i-SizeKinderKraft Comfort UPOsann Fox