Marin Nail Trail 7.7 - Shimano SLX (Modell 2017) Test

(Hardtail-MTB)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike
  • Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Marin Nail Trail 7.7 - Shimano SLX (Modell 2017)

    • World of MTB

    • Ausgabe: 8/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Marins Nail Trail 7.7 ist ein flinkes und wendiges Trailbike, das auch gewichtstechnisch in den vorderen Rängen mitmischt. Die Ausstattung ist solide und funktional gewählt, die Variostütze verleiht dem Bike die nötige Flexibilität auf dem Trail, allerdings ist die Reifenwahl nicht optimal.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Marin Nail Trail 7.7 - Shimano SLX (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano SLX
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Peking-Ente bike 6/2008 - Dieser Misserfolg darf sich beim zweiten Worldcup, beim Heimrennen in Offenburg, nicht wiederholen, das ist ihm klar. ERNÜCHTERUNG BEI DEN DAMEN Frank Brückner hat an einem langen Anstieg Stellung bezogen. In der linken Hand ein Funkgerät in der anderen eine Stoppuhr. Es knallt. Mit dem Startschuss beginnt das Frauenrennen – die erste Bewährungsprobe. Das Führungsmotorrad knattert heran. Brückner fixiert die Fahrerinnen dahinter. Er fiebert nach Sabine Spitz. …weiterlesen


Perfekt ausgerüstet TOUR 6/2009 - Darunter leidet aber das Fahrverhalten des Rades. Eigentlich wären für kleine Menschen unter 1,65 Meter Körpergröße deshalb Rennräder mit kleinen 26-Zoll-Laufrädern die bessere Wahl. Das Angebot an entsprechenden Modellen wurde aber in den vergangenen Jahren mangels Nachfrage stark reduziert. Zu den wenigen Anbietern, die noch kleine 26-Zoll-Rennräder führen, zählen Orbea (www.orbea.com), Felt (www.feltbicycles.com) und Norwid (www.norwid.de). …weiterlesen


Bikes für Frauen MountainBIKE 6/2017 - In technischen Teilstücken und Spitzkehren ist die Wendigkeit gegenüber 26" etwas eingeschränkt, mit guter Fahrtechnik ist es aber auch hier agil genug. Das Rock-Shox-Fahrwerk passt super zu den Fahreigenschaften, es ist stabil und progressiv genug für Enduro-Renneinsätze (die ich mit dem Hail in Zukunft plane). Die 1 x 11-Schaltung reicht mir auch für alpine Ausfahrten aus - für weniger trainierte Bikerinnen ist die Übersetzung aber wohl etwas zu dick. …weiterlesen