Marin Mount Vision 9 (Modell 2016) im Test

(27,5-Zoll Mountainbike)
Mount Vision 9 (Modell 2016) Produktbild
  • Sehr gut 1,2
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,9 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Marin Mount Vision 9 (Modell 2016)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 14

    „sehr gut“ (217 von 250 Punkten)

    „Nach einer Kunstpause ist Marin wieder mit voller Kraft zurück - das zeigt das neue Mount Vision mit feinstem Design, agil-spielerischem Handling und loderndem Feuer im Trail-Tanz.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Marin Mount Vision 9 (Modell 2016)

Anzahl der Gänge 11
Ausstattung Vario-Sattelstütze
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,9 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram X0
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Marin Mount Vision 9 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter marinbikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Blaublüter

MountainBIKE 9/2015 - Kurzum: ein Enduro der Extraklasse! Über 8000 Euro für die nur solide Ausstattung reißen aber einen Krater in die Kasse. Wer Marin im Namen trägt, hat (MTB-) Geschichte geschrieben. Denn im kalifornischen Marin County kam das Mountainbike zur Welt. Genauer gesagt: Hier erhebt sich der legendäre Grashügel Mount Tamalpais und mit ihm die "Repack"-Strecke, auf der die "Clunker-Clique" um Gary Fisher und Joe Breeze ihre ersten Downhill-Rennen ausrichtete. …weiterlesen