Marantz NA6006 2 Tests

(Media-Player)

ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Marantz NA6006 im Test der Fachmagazine

    • AUDIO

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Seiten: 3

    Klangurteil: 103 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Raumwunder“

    „... Klanglich bot er gerade in Sachen Abbildung, Auflösung und Timing mit das Beste, was ich in letzter Zeit gehört habe. Und das zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Auch die Einbindung in das ausgereifte, vielseitige Heos-Netzwerk ist ein Trumpf des Marantz-Streamers. Dank geregeltem Analog-Ausgang eignet er sich perfekt als Zentrale eines minimalistischen Streaming-Systems mit Aktivboxen.“  Mehr Details

    • fairaudio - klare worte. guter ton

    • Erschienen: 01/2019

    ohne Endnote

    Stärken: klares, ausgewogenes Klangbild; hohe Funktionsvielfalt; leichte Bedienung; starkes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Marantz NA6006

  • Marantz NA6006 Netzwerk-Audioplayer (WLAN, HEOS, Multiroom, Musikstreaming,

    Mit der integrierten HEOS Netzwerktechnologie Dienste wie Internetradio, Spotify Connect, Music, TIDAL, ,...

  • Marantz NA 6006 silber/gold Netzwerkplayer

    Netzwerk - Audioplayer der mit der integrierten HEOS Netzwerktechnologie Dienste wie Internetradio, Spotify Connect, ,...

  • Marantz NA6006 silbergold, Netzwerk Player

    moderner Netzwerk - Streamer Internetradio, Spotify, Tidal digitale Audioeingänge LAN, WLAN und Bluetooth App Bedienung

  • Marantz NA 6006 Netzwerk-Audioplayer- silber-gold

    Marantz NA 6006 Netzwerk - Audioplayer Fazit: "Was den Marantz NA6006 in erster Linie auszeichnet - ,...

  • Marantz NA6006 Netzwerkplayer (WLAN, Bluetooth, Internetradio) silberfarben

    Audio - und Videowiedergabe Wiedergabeformate , FLAC WAV ALAC (Apple Lossless) DSD AAC WMA MP3, Radiofunktionen , ,...

  • Marantz NA 6006 (Schwarz) Audio Streamer

    (Art # 24142) ANr. : 24142 . Netzwerk - Audio - Player mit Internet - Radio, AirPlay 2 und Bluetooth. Front - USB - ,...

Kundenmeinungen (4) zu Marantz NA6006

4 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

NA6006

Schnittstelle zwischen gutem Klang und Streamingdiensten

Stärken

  1. viele Netzwerkfunktion
  2. multiroom-fähig
  3. hochwertiger Aufbau

Schwächen

  1. teuer

Mit zwei WLAN-Antennen und einem LAN-Anschluss ist die stabile Verbindung ins Heimnetz und damit zum Internet sichergestellt. Dann lässt sich im Grunde alles realisieren, was ein solcher Zugang erlaubt. Streamingdienste können angesteuert werden, über das HEOS-System lassen sich andere Lautsprecher per Netzwerk steuern oder Dateien sind direkt abrufbar. Standesgemäß werden dabei selbst hochauflösende Formate unterstützt. Solche Daten können außerdem per USB-Anschluss abgespielt werden, der sich aber unästhetischerweise nur an der Frontseite befindet. Einen zweiten zu verbauen, hätte nicht schaden können. Wenn weder Multiroom-Fähigkeit noch die Steuerung über Amazon Alexa gefragt sind, lohnt ein Blick auf den direkten Vorgänger Marantz NA6005, der lediglich bei knapp über 300 Euro liegt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Marantz NA6006

Typ Netzwerk-Player
Audioformate DSD, WAV, FlAC, AIFF, ALAC, MP3, WMA, AAC
Abmessungen (mm) 440 x 371 x 106
Features
  • AirPlay
  • Smartphonesteuerung
  • Internetradio
  • Airplay 2
Schnittstellen
  • LAN
  • Analog-Audio
  • Optischer Digitalausgang
  • USB
  • WLAN integriert
  • Bluetooth
  • Optischer Digitaleingang
  • RS232
  • Kopfhörer
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Spotify
  • Tidal
  • TuneIn
Gewicht (kg) 6,6

Weiterführende Informationen zum Thema Marantz NA6006 können Sie direkt beim Hersteller unter marantz.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Voll auf Empfang!

digital home 2/2009 - Der Philips Network Musik Player glänzt mit seiner sehr guten Verarbeitung und einem elegant geformten Gehäuse mit großem Farbdisplay auf der Front. Installation Die Konfiguration des Philips-Radios geht recht zügig von der Hand, da das Menü logisch aufgebaut ist und die Anweisungen klar verständlich sind. Dank der Fernbedienung mit „SMS-Tastatur“ sind die benötigten Angaben schnell eingetragen. …weiterlesen

„Disko in der Hosentasche“ - Videofunktion

Stiftung Warentest (test) 1/2005 - Ein anderer Spieler stahl ihm die Show Musik für den Spieler von der CD ... So kommt die Musik auf den MP3-Spieler: Musik von der CD auf den Computer kopieren sowie in MP3-Dateien umwandeln und dann auf das Gerät übertragen. Songs aus dem Internet auf den PC herunterladen am schnellsten via DSL, und auf den Spieler kopieren. Direkt vom CD-Spieler oder externen Radio aufnehmen. Das können im Test die acht Spieler mit „Line-in“-Eingang. …weiterlesen