ohne Note
2 Tests
Gut (1,7)
79 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Denon DNP-800NE im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 63%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    4 Produkte im Test

    „Der neue Einsteiger-Streamer von Denon baut auf dem erfolgreichen Vorgänger DNP-730AE auf und wurde grundlegend erweitert und verbessert, so kamen etwa AirPlay 2 und HEOS sowie einige Streaming-Dienste hinzu. In der 500-Euro-Klasse ist das Gerät hinsichtlich Ausstattung und Klang ganz exzellent.“

  • 9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    3 Produkte im Test

zu Denon DNP-800NE

  • Denon DNP800NEBKE2 Netzwerk Player (HEOS, amazon music, spotify, internetradio,
  • Denon »DNP-800NE« Netzwerkplayer, schwarz
  • Denon »DNP-800NE« Netzwerkplayer, silber
  • Denon »DNP-800NE« Netzwerkplayer, schwarz
  • Denon DNP-800NE (Schwarz) Netzwerk-Player
  • Denon DNP-800NE Netzwerk-Player, schwarz
  • Denon DNP800NE schwarz
  • Denon DNP-800NE Netzwerk-Audio-Player, HEOS, schwarz
  • Denon DNP-800NE, Netzwerkplayer schwarz, WLAN, Bluetooth, AirPlay Bluetooth,
  • Denon DNP-800NE

Kundenmeinungen (79) zu Denon DNP-800NE

4,3 Sterne

79 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
55 (70%)
4 Sterne
8 (10%)
3 Sterne
5 (6%)
2 Sterne
6 (8%)
1 Stern
5 (6%)

4,3 Sterne

79 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DNP-800NE

Stre­amt Audi­oda­teien anspruchs­voll und varia­bel

Stärken
  1. Multiroom-fähig
  2. helles Display
  3. spielt nahezu alle aktuellen Formate
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Besonders wichtig ist beim DNP-800NE die Netzwerkanbindung, die dank externer WLAN-Antenne und LAN-Anschluss bestens gelingt. Über das Heimnetz oder den leider nur an der Vorderseite befindlichen USB-Anschluss lässt sich im Grunde jedes hochauflösende Audioformat abspielen. Entsprechend hochwertig zeigen sich auch die Audio-Komponenten. Unter diesem Eindruck sind Internetradio, Streamingdienste und die Übertragung über das Netzwerk an andere Lautsprecher vielseitige Extras, doch die Klangqualität wird dem anspruchsvollen Mediaplayer kaum gerecht. Über WLAN und Bluetooth wirken die Funktionen nahezu vollständig, was Kompatibilität und Steuerbarkeit betrifft. Selbst das Display passt dank OLED-Technik zum gehobenen Gesamtauftritt – genau wie der Preis von 500 Euro.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Multimedia-Player

Datenblatt zu Denon DNP-800NE

Typ Netzwerk-Player
Audioformate FLAC / WAV / ALAC / DSD / MP3 / WMA / AAC
Abmessungen (mm) 434 x 312 x 107
Features
  • AirPlay
  • Smartphonesteuerung
  • Internetradio
  • Airplay 2
  • Sprachassistent
Schnittstellen
  • LAN
  • Analog-Audio
  • Optischer Digitalausgang
  • USB
  • WLAN integriert
  • Bluetooth
  • IR-Ausgang
  • Kopfhörer
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Spotify
  • Tidal
  • TuneIn
Gewicht (kg) 3,9
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DNP800NEBKE2, DNP800NESPE2

Weiterführende Informationen zum Thema Denon DNP-800NE können Sie direkt beim Hersteller unter denon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auftaktspiel

VIDEOAKTIV - Immerhin denkt der Hersteller noch an einen SD-Kartenleser, allerdings nur für Mini-SD, da der große Kartenslot für das Betriebssystem reserviert ist. Ja, richtig gelesen: Beim Open Hour Chameleon wird das Betriebssystem (in diesem Fall Android 4.4.2) auf einer Speicherkarte mitgeliefert. Das soll den Vorteil haben, dass man auch andere Systeme wie Chrome OS, Linux Ubuntu oder das Xbox-Mediencenter aufspielen kann. …weiterlesen