Auralic Aries G1 3 Tests

(Audio-Server)

Ø Sehr gut (1,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,0

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Netz­werk-​Player, Audio-​Ser­ver
Mehr Daten zum Produkt

Auralic Aries G1 im Test der Fachmagazine

    • lowbeats.de

    • Erschienen: 09/2019

    „sehr gut“ (4,4 von 5 Sternen)

     Mehr Details

    • lite-magazin.de

    • Erschienen: 11/2018

    1,0; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Pro: exzellenter Klang; stabiler Funkverkehr; verarbeitet HiRes-Dateien höchster Güte; scharfes, gut lesbares OLED-Display; unkomplizierte Einrichtung und sehr bequeme Steuerung mit Lightning-DS-App; massives Unibody-Gehäuse aus Aluminium.
    Contra: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • HiFi einsnull

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    Stärken: erhebliche Verbesserungen zum Vorgänger; hilfreiches Display; nützliche App; präziser und vielfältiger Klang.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Auralic Aries G1

  • AURALiC ARIES G1 Wireless Streaming Transporter

    AURALiC ARIES G1 Wireless Streaming Transporter

  • Auralic ARIES Streaming Bridge G1

    Auralic ARIES Streaming Bridge G1

Kundenmeinung (1) zu Auralic Aries G1

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aries G1

Perfekte Schnittstelle für hochauflösende Musik

Stärken

  1. spielt alle digitalen Quellen
  2. schneller Prozessor
  3. schickes Display

Schwächen

  1. keine analogen Eingänge
  2. kostenintensiv

Bei den digitalen Eingängen fehlt nichts. WLAN und Bluetooth sind auf einem aktuellen technischen Stand. USB kann parallel für den direkten Anschluss des Laptops und zur Verbindung zu einer Festplatte genutzt werden. Auf all diesen Wegen stehen am besten hochauflösende Musikdateien zur Verfügung, um die Ausstattung des Media Player voll auszunutzen. Außerdem können verschiedene Streamingdienste angesteuert werden. Den hohen Preis rechtfertigt das umfassend und hochwertig ausgestattete Gesamtpaket durchaus. Schade ist es dennoch, dass sämtliche analogen Quellen vom Plattenspieler über CD-Player bis hin zu Lautsprechern ausgeschlossen sind. Dann wäre aber die kompakte Größe kaum zu realisieren.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Auralic Aries G1

Typ
  • Audio-Server
  • Netzwerk-Player
Audioformate AIFF, ALAC, APE, DIFF, DSF, FLAC, OGG, WAV, WV, AAC, MP3, MQA, WMA
Abmessungen (mm) 340 x 320 x 80
Features
  • DLNA
  • AirPlay
  • Smartphonesteuerung
  • Internetradio
Schnittstellen
  • LAN
  • Optischer Digitalausgang
  • Koaxialer Digitalausgang
  • USB
  • WLAN integriert
  • Bluetooth
Verfügbare Musikdienste
  • Qobuz
  • Spotify
  • Tidal
Gewicht (kg) 7,2

Weiterführende Informationen zum Thema Auralic Aries G1 können Sie direkt beim Hersteller unter auralic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sky mit Streaming-Player

Audio Video Foto Bild 3/2015 - Bezahlsender Sky bringt einen neuen Netzwerk-Player für Sky Online und Snap - und macht damit Apple TV und Amazon Fire-TV Konkurrenz. Die Sky Online TV Box (zum Start 50 Euro, später 70 Euro) kommt per HDMI-Kabel an TV-Geräte; um sie zu nutzen, ist ein Abo erforderlich. Das Sky Online Starter-Paket kostet knapp 10 Euro pro Monat und enthält komplette TV-Serien, Filmklassiker, Dokus und Kinderprogramm - sowie eine Flatrate für die Snap-Videothek (separat sonst 4 Euro). …weiterlesen

„Disko in der Hosentasche“ - Videofunktion

Stiftung Warentest (test) 1/2005 - Die Alternative sind kostenpflichtige „Musikläden“. Im Test in Heft 10/04 schnitten iTunes (www.apple.com/de/itunes) und AOL (http://musikdownloads.aol.de) am besten ab. Die Songs kosten ab 79 Cent, lassen sich aber meist nur begrenzt oft auf Abspielgerät und CD kopieren. So sollen Künstlerrechte geschützt und illegale Weitergabe verhindert werden. Musik für unterwegs, ohne CDs zu wechseln? Wer davon träumt, ist mit einem MP3-Spieler gut beraten. …weiterlesen