Magnat Magnasphere 33 Test

(USB-Lautsprecher)
  • Sehr gut (1,5)
  • 7 Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Funklautsprecher, Regallautsprecher
  • System: Stereo-System
  • Features: aptX
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Magnat Magnasphere 33

    • STEREO

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Mehr Details

    Klang-Niveau: 60%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Solide Verarbeitung, ausgewogener, musikalischer Charakter und hohe Flexibilität bei simpler Bedienung – die Magnasphere 33 ist ein Funklautsprecher, der die Vorzüge aktiver Lautsprecherkonstruktionen auf den Punkt bringt. Kurzum: Das kompakte Kraftpaket macht unerhört Spaß!“

    • AUDIO

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Klangurteil: 86 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Gesamtkonzept“

    „Ein besonderes Konzept: Magnat hat sehr viel Wissen in seine neue Magnasphere-Serie investiert, die sich zur ganz großen Klanginstallation ausbauen lässt. In der kleinen 33er-Box sind jedoch alle guten Gene schon vereint. Da wäre zum Beispiel die Kraft von wirklich guten digitalen Endstufen. Klanglich gibt es enormen Druck fürs Geld. Stark ist die Abbildungsleistung, dazu gelingt fast alles erstaunlich entspannt. ...“

    • trenddokument

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 11/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    „... Das Modell 33 ... ist der klare Beweis, dass Größe nicht alles ist, denn trotz einer Grundfläche, die ungefähr einem Blatt im Format A4 entspricht, und gerade mal 32 Zentimetern Höhe liefert sie ordentlich ab. Kein Wunder, schließlich konnten die Entwickler die verbauten Verstärker optimal auf die Chassis abstimmen. ... Die verbauten Verstärker leisten insgesamt 65 Watt, mehr als genug, selbst für dynamische Musik.“

    • Area DVD

    • Erschienen: 04/2017
    • Mehr Details

    „überragend“

    • fairaudio - klare worte. guter ton

    • Erschienen: 02/2017
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • lite-magazin.de

    • Erschienen: 12/2016
    • Mehr Details

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    • MODERNHIFI.de

    • Erschienen: 12/2016
    • Mehr Details

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8,5 von 10 Punkten

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Magnat Magnasphere33

  • Magnat Magnasphere 33 Set seidenmatt (schwarz seidenmatt)

    DIGITALE HIGH - END - FUNKüBERTRAGUNG Die übertragung der Audiosignale zu den Lautsprecherboxen erfolgt absolut stabil ,...

  • Magnat Magnasphere 33 Set seidenmatt (weiss seidenmatt)

    DIGITALE HIGH - END - FUNKüBERTRAGUNG Die übertragung der Audiosignale zu den Lautsprecherboxen erfolgt absolut stabil ,...

Kundenmeinungen (7) zu Magnat Magnasphere 33

7 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Magnat Magnasphere 33

Abmessungen 196 x 285 x 325 mm
Bauweise Bassreflex
Features aptX
Frequenzbereich 28 Hz - 50 kHz
Gewicht 6,6 kg
Konnektivität Analog (Klinke), Analog (Cinch), Digital (optisch), USB, Bluetooth
Material Gepresstes Holz
Maximale Belastbarkeit / Leistung 110 W
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 65 W
System Stereo-System
System-Komponenten Regallautsprecher, Funkeinheit
Typ Regallautsprecher, Funklautsprecher
Verstärkung Aktiv
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 147 300, 147 305

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der Kraftwürfel AUDIO 3/2017 - Das löste sich recht leicht von den Membranen, insbesondere Cohens Bass-Stimme, die schön gemeißelt vor der Boxenachse erschien. Wie schnell kann die Magnasphere? Hier lieben wir die Aufnahme ausgewählter Mozart-Arien der Sopranistin Lenneke Ruiten. Das ist nicht nur höchste Gesangskunst, auch die Tontechniker von Pentatone haben Außergewöhnliches vollbracht. Die Koloraturen jagen durch einen perfekt gestaffelten Aufnahmeraum. …weiterlesen