Mackie MC-150 Test

(Over-Ear-Kopfhörer mit Kabel)
  • Gut (2,1)
  • 6 Tests
  • 07/2019
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Kabel
  • Geeignet für: Studio
  • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar
  • Gewicht: 265 g
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Mackie MC-150

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Der bassbetonte Sound des MC-150 macht insbesondere bei Spielen, Filmen und beim Hören von Pop- und Rap-Musik viel Spaß, gegenüber dem MC-250 klingt er allerdings weniger natürlich und die Mitten treten etwas zurück.“

    • c't

    • Ausgabe: 13/2019
    • Erschienen: 06/2019
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Mitten nimmt der MC-150 zurück, wodurch Sänger weniger präsent sind. In den Höhen um 11 kHz dreht der MC-150 stark auf, was für einen hellen, manchmal etwas spitzen Klang sorgt. ... Der MC-150 empfiehlt sich eher für Fans basslastiger Dance-Tracks. ...“

    • Beat

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    4,5 von 6 Punkten

    „Der gut verarbeitete und angenehm sitzende Kopfhörer ist aufgrund der stark betonten Bass- und vor allem Höhenwiedergabe zum Beurteilen von Mixen nur bedingt geeignet und eventuell besser im Schnitt- und Podcaststudio aufgehoben, im Musikstudio sollten lieber die 20 Euro mehr für den MC-250 investiert werden.“

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der MC-150 enttäuscht im Vergleich zum größeren Bruder etwas – er hat weniger Bassfundament als dieser und spielt einen Tick leiser. Dabei ist der Preisunterschied zum großen Bruder kaum der Rede wert.“

    • MODERNHIFI.de

    • Erschienen: 05/2019
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    8 von 10 Punkten

    Stärken: lebendiger Klang mit voluminösem Bass; Ohrmuscheln um 90 Grad drehbar; schirmt Geräusche gut ab; steckbares Kabel.
    Schwächen: besteht vorrangig aus Kunststoff.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Amazona.de

    • Erschienen: 02/2019
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Pro: gut für Verwendung am Smartphone geeignet; Faltmechanismus zum besseren Transport; Kabel austauschbar.
    Contra: klingt etwas nasal; Links-Rechts-Beschriftung könnte offensichtlicher sein; Bügel-Rasterung leicht hakelig und leicht durchrutschend.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Mackie MC-150

  • Mackie 2049400-00 Over-Ear-Kopfhörer

    Die MC - 150 Kopfhörer sind auf dem Studio - Monitor aufgebaut und bieten die Audio - Leistung, für die Mackie bekannt ,...

  • Mackie 2049400-00 Over-Ear-Kopfhörer

    Die MC - 150 Kopfhörer sind auf dem Studio - Monitor aufgebaut und bieten die Audio - Leistung, für die Mackie bekannt ,...

  • Mackie MC-150 geschlossener Studio Kopfhörer

    geschlossener Studio Kopfhörer Mackie MC 150 OhrumschließenderStudio - Kopfhörer Detailreicher und unverwechselbarer ,...

  • Mackie MC-150 (Over-Ear, Schwarz)

    (Art # 10273108)

  • Mackie MC-150 Kopfhörer

    Art # 8901943

  • Mackie MC-150

    Kopfhörer: Mackie MC - 150

  • Mackie 2049400-00 Over-Ear-Kopfhörer

    Die MC - 150 Kopfhörer sind auf dem Studio - Monitor aufgebaut und bieten die Audio - Leistung, für die Mackie bekannt ,...

Einschätzung unserer Autoren

MC-150

Studiokopfhörer für Einsteiger

Stärken

  1. geringe Impedanz
  2. gut verarbeitet, robuster Gesamteindruck
  3. langes, abnehmbares Kabel

Schwächen

  1. etwas dünner, nasaler Sound
  2. straffer, auf Dauer unbequemer Sitz
  3. kein Leichtgewicht
  4. kantiges Design, mittelmäßiges Material

Der Mackie MC-150 will ein Studiokopfhörer sein - allerdings merkt man ihm an, dass er nur 80 Euro kostet, zumindest teilweise. "Amazona.de" beschreibt ihn als robust und gut verarbeitet, aber auch als kantig, plastikähnlich und nicht wirklich begeisternd. Zudem fällt der Tragekomfort mager aus. So umschließen die Muscheln das Ohr zwar gut, doch insgesamt sitzt der Kopfhörer tendenziell etwas zu straff, vor allem auf Dauer. Suboptimal, gerade im Studio. Weiterhin wichtig: Der Sound könnte mehr Wucht vertragen, dafür sind Sie immerhin gut vor Umgebungslärm geschützt und profitieren im Studio von einem drei Meter langen, bei Defekt austauschbarem Klinkenkabel. Unterm Strich ergibt sich ein solider Gesamteindruck, mehr aber nicht.

Datenblatt zu Mackie MC-150

Ausstattung Austauschbare Ohrpolster, Faltbar, Einseitige Kabelführung, Verstellbarer Kopfbügel, Abnehmbares Kabel, 3.5-/6.3-mm-Adapter
Bauform Geschlossen
Bügelform Kopfbügel
Frequenzbereich 15 Hz - 20 kHz
Geeignet für Studio
Gewicht 265 g
Nennimpedanz 33 Ohm
Schalldruck 93 dB
Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2049400-00

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen