• ohne Endnote **
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Inte­gral­helm
Werk­stoff: Car­bon
Ver­schluss: Dop­pel-​D-​Ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

LS2 Helmets FF396 CR1 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    Platz 8 von 12

    „Kein wirklich schlechter Helm, speziell bei der Passform und Aerodynamik merkt man, dass er Potenzial hat. Doch es bleiben noch einige Baustellen, um ihn auch richtig gut zu machen.“

  • 4 von 15 Punkten

    Platz 8 von 11

    „Der LS2 ist nicht nur leicht, sondern baut auch sehr kompakt. Dies kommt in Verbindung mit der Kohlefaserschale natürlich cool und unterstreicht seinen sportlichen Charakter. Dafür nimmt man den zwar sicheren aber unzulänglich gestalteten Verschluss vielleicht in Kauf, aber die starken Windverwirbelungen im Gesicht bei geschlossenem Visier müssen nicht sein.“

  • „befriedigend“ (81 von 150 Punkten)

    Platz 12 von 13

    „Ein Karbonhelm für 200 Euro? LS2 macht's möglich. Allerdings lässt der in China produzierte Pott bei der Verarbeitung einige Federn. ...“

Einschätzung unserer Autoren

FF396 CR1

Mit Poten­zial, aber auch mit Bau­stel­len

Einsteiger haben regelmäßig damit zu kämpfen, den passenden Kopfschutz zu finden: Auf der einen Seite muss der Unfallschutz stimmen, mit der nackten Schutzfunktion allein will sich allerdings kaum ein Motorradfahrer begnügen. Wie weit der anfängliche Fahreifer reichen wird, ist schließlich noch unbekannt, da möchte man das Geld vorerst zusammenhalten. Gerade dieses Segmemt der allroundertauglichen Einsteiger bedienen viele Anbieter – darunter LS2 mit dem FF 396 getauften Helm, der sich in einem Helmvergleich einen Platz im mittleren Teilnehmerfeld etablieren konnte.

Mit aufblasbaren Wangenpolstern

Der LS2 FF 396 ist ein Integralhelm mit einem interessanten Ausstattungsmerkmal: Dank aufblasbarer Wangenpolster zur Anpassung an die Kopfform stellt er ein Passformpotenzial bereit, wie es etwa Topmarke Caberg mit dem Klapphelm Modus oder Passformspezialist Shark mit dem S 900 C bereits vorgelegt haben. Doch auf das Stichwort „Potenzial“ scheint man beim LS2 FF 396 auch schon limitiert zu sein. Dieser Ansicht ist jedenfalls das Fachmagazin Motorrad in Heft 6/2013, das dem Kopfschutz aus der Klasse der Allrounder ab 150 EUR mittelmäßige Eigenschaften mit Potenzial vor allem bei der Aerodynamik und Passform, aber auch einige Baustellen bescheinigt hat.

Hohes Geräuschniveau

Zwar sei die Passform nach Motorrad-Erkenntnissen ordentlich, der Sitz knackig, der Helm im Übrigen gut ausbalanciert. Kritikpunkte musste der Kopfschutz aber in der Punktewertung Akustik einstecken: Das Geräuschniveau sei insgesamt hoch, schon bei Landstraßentempo werde es für den Fahrer unter der Helmschale ziemlich laut. Hinzu kommt die nur dreistufig einstellbare Visierrastung mit einer „absolut praxisfremden“ Belüftungsstellung, schreibt die Motorrad in der genannten Ausgabe. Leistungsschwächen offenbart er auch im Unfallschutz, wo er aus einem Teilnehmerfeld von zwölf Helmen zusammen mit dem IXS HX 510 im Mittelfeld landete, für den man allerdings rund 50 EUR weniger investieren muss.

Trotz Schwächen im soliden Mittelfeld

Trotzdem empfiehlt ihn die Motorrad als Helm aus einem „soliden Mittelfeld, mit dem man kaum etwas verkehrt machen“ könne; aus Sicht des Fachmagazins PS Das Sport-Motorrad Magazin (Heft 4/2013) lässt der in China produzierte Helm vor allem angesichts seiner Verarbeitungsschwächen jede Menge Punkte. Unterm Strich liefert das noch befriedigende Gesamturteil und der Blick auf die Preisliste der Konkurrenz dann doch noch ein Kaufargument: Für einen Kopfschutz zum Kurs von knapp 200 EUR (Amazon) in vergleichbarer Ausstattung muss man sich in der Regel auf eine längere Suche gefasst machen. Für Dekore sind etwa 20 EUR mehr ins Budget einzurechnen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LS2 Helmets FF396 CR1

Erhältliche Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
Allgemeines
Typ Integralhelm
Werkstoff Carbon
Ausstattung & Eigenschaften
Verschluss Doppel-D-Verschluss
Visier im Lieferumfang Klarsicht-Visier

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nexx XR1.RNolan N 86Probiker RSX5Shark Helmets S 900CAiroh GP 500Arai Quantum STArai RebelRocc 680/681Nolan N90 „Louis 75“ Special EditionHJC TR-1