Bei LS2 finden Sie eine große Modellvielfalt, allen voran Integralhelme, mit guten bis sehr guten Testnoten. Preislich untere Mittelklasse. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten LS2 Helmets Motorradhelme am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

54 Tests 1.400 Meinungen

Die besten LS2 Helmets Motorradhelme

  • Gefiltert nach:
  • LS2 Helmets
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 32 Ergebnissen
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 10/2020
    • Erschienen:

    Kampf dem schweren Kopf

    Testbericht über 5 Carbonhelme

    „Geringes Helmgewicht gilt als Verkaufsargument. Aber ist leichter auch zwangsläufig besser? Wir suchten Antworten in Theorie und Praxis.“ Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich fünf Motorradhelme aus Carbon. Eine abschließende Benotung fand jedoch nicht statt.

    zum Test

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 5/2020
    • Erschienen: 04/2020
    • Seiten: 4

    Klapp-Exotik

    Testbericht über 6 Modulhelme

    Integral-, Klapp- und Jethelme – das sind die altbekannten Genres. Doch es gibt auch Helm-Bauarten, die sich nicht in Schubladen stecken lassen. NEWS zeigt euch die Twilight-Zone der Knitterfreien.

    zum Test

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 6/2020
    • Erschienen: 05/2020

    Große Klappe ...

    Testbericht über 15 Klapphelme

    ... viel dahinter? Die biederen Klapphelme von einst sind längst schicke Allrounder geworden. Wie aber steht es um ihre inneren Werte? Dazu haben wir 15 aktuelle Modelle ausgiebig in der Praxis getestet und darüber hinaus aufwendigen Geräuschmessungen und einer Dichtigkeitsprüfung unterzogen. Testumfeld: Das Testteam des Magazins Tourenfahrer schickte 15 Klapphelme in

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema LS2 Helmets Motorradhelme.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle LS2 Helmets Motorradhelme Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Die Redakteure der Zeitschrift ''Motoretta'' haben neun besonders hochwertige und hochpreisige Touren-Jethelme getestet. Schließlich werden die stylischen offenen Helme immer beliebter. Es zeigte sich, dass die Modularhelme, bei denen sich die Kinnpartie umklappen oder abnehmen lässt, schlechtere Fahreigenschaften aufweisen als die offenen Jethelme. Einzige Ausnahme bildete der Testsieger Schuberth J1, der der teuerste Helm im Test war.
  • Motorrad News 7/2015 Allen, die keine Kontaktlinsen mögen oder sie nicht vertragen, empfiehlt er auf Fassungen mit einem dünneren und kürzeren Brillenbügel zurückzugreifen. Diese brauchen beim Einschieben in den Helm weniger Platz. Und rutschen so oftmals einfacher hinein.
  • Klapphelm Schuberth C3 pro mit SRC-System
    Kradblatt 2/2013 Wer häufig auf der Renne unterwegs ist, für den lohnt die Anschaffung eines zweiten, leichteren Helms zur Entlastung des Nackens. Mit 82 db(A) bei 100 km/h (Schuberth Messwert) auf einem unverkleideten Motorrad ist der C3 pro für einen Sturzhelm recht leise - wobei leise natürlich relativ ist. 80 dB(A) entsprechen einer befahrenen Hautverkehrsstraße in fünf Metern Entfernung. 10 dB(A) mehr oder weniger bringen gefühlt eine Verdoppelung bzw. Halbierung der Lautstärke!
  • Sportlicher wie komfortabler Helm von LS2
    TÖFF 5/2016 Im Check war ein Integralhelm. Die Vergabe einer Endnote blieb aus.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche LS2 Helmets Motorradhelme sind die besten?

Die besten LS2 Helmets Motorradhelme laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen