Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

(7)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Foto-​Trol­ley, Fotoruck­sack
Ausstattung: Zube­hör­fach, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Lowepro Pro Runner RL x450 AW II im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Produkt: Platz 2 von 6

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: sehr gute Verarbeitung; variable Einteilung.
    Minus: hohes Eigengewicht; relativ hoher Umrüstaufwand.“  Mehr Details

zu Lowepro Pro Runner RL x450 AW II

  • Lowepro Pro Runner RL x450 AW II

    Der konvertierbare Pro Runner x450 AW II Trolley / Rucksack ist konvertrierbar und speziell angefertigt, ,...

  • Lowepro Pro Runner RL x450 AW II schwarz | 5 Jahre Garantie!

    Bestellen Sie Lowepro Pro Runner RL x450 AW II schwarz bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - ,...

  • Lowepro Pro Runner RL x450 AW II

    - Verschiedene Zonen helfen dem Fotografen seine Ausr'stung zu organisieren - Die Kamera Zone ist mit den ,...

  • Lowepro Pro Runner RL x450 AW II (Rucksack)

    (Art # 5621862)

  • Lowepro LP36876 Pro Runner RL x450 AW II Backpack für Kamera

    Fasst bis zu 2 Pro DSLRs mit angesetztem Objektiv (z. B. Nikon D4S mit 70 - 200mm f / 2. 8 oder 300mm) und 5 - ,...

  • Lowepro Pro-Runner RL X450 AW II schwarz KAMERARUCKSACK

    Lowepro Pro - Runner RL X450 AW II schwarz Manchmal muss einfach alles mitgenommen werden. Profi Kameraequipment für ,...

  • Lowepro LP36876 Pro Runner RL x450 AW II Backpack Kamerarucksack Koffer

    Lowepro LP36876 Pro Runner RL x450 AW II Backpack Kamerarucksack Koffer

Kundenmeinungen (7) zu Lowepro Pro Runner RL x450 AW II

7 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lowepro Pro Runner RL x 450 AW2

Rucksack-Trolley-Kombination mit großem Stauraum, aber hohem Eigengewicht

Stärken

  1. großer Stauraum
  2. gute Schutzfunktion
  3. hochwertige Verarbeitung
  4. bei den meisten Airlines handgepäcktauglich

Schwächen

  1. eher Trolley als Rucksack, daher nicht zum Wandern geeignet
  2. Eigengewicht hoch

Bekomme ich meine komplette Ausrüstung in die Tasche?

Laut Hersteller-Informationen fasst der Trolley bis zu zwei professionelle Spiegelreflexkameras mit angesetztem Objektiv sowie bis zu sechs weitere Objektive oder Blitze. Darüber hinaus ist Platz für ein Notebook bis 15-Zoll, ein 10-Zoll-Tablet und ein Grafiktablett. Im Deckel befinden sich zahlreiche Netzfächer für Zubehör. An der Außenseite kann man zusätzlich ein Profi-Stativ befestigen.
Nutzer bemängeln allerdings, dass eine Vollformatkamera mit Batteriegriff und angesetztem Objektiv nicht in den Trolley passt, da sich der Reißverschluss dann nicht mehr schließen lässt.

Ideal für den flexiblen Transport des Equipments

Obwohl Lowepro bei dieser Tasche auf Flexibilität setzt, ist man als Nutzer aufgrund des hohen Eigengewichts doch etwas eingeschränkt.
Bemerkbar macht sich das einerseits bei Flugreisen. Dort ist das Gewicht des Handgepäcks je nach Tarif meist auf sechs bis zwölf Kilogramm begrenzt. Daher lässt sich in diesem Fall kaum der ganze Stauraum der Tasche nutzen.
Andererseits ist der Trolley bei voller Beladung ein echtes Schwergewicht. Zwar lässt sich die Tasche in der Rucksackfunktion einige Zeit auf dem Rücken tragen, für Wanderungen ist das Gewicht aber einfach zu hoch und die Belüftung am Rücken nicht ausreichend. Landschaftsfotografen sollten sich daher nach einer Alternative umschauen. Optimal geeignet ist der Pro Runner RL x450 AW II allerdings für Fotografen, die ihr umfangreiches Equipment zum Shooting transportieren wollen und dabei sowohl die Trolley- als auch die Rucksackfunktion nutzen, um auf holprigem Untergrund flexibel zu bleiben.

Welche Alternativen gibt es?

Für Landschaftsfotografen mit mittlerer bis großer Ausrüstung eignet sich ein Rucksack weitaus besser als ein Trolley. Wir empfehlen den Lowepro Pro Trekker 450 AW. Dieser ist etwas teurer als der Pro Runner, bietet dafür aber eine bessere Belüftung am Rücken und einen guten Schutz vor Feuchtigkeit und Stößen.
Als Rollkoffer-Alternative empfiehlt sich die Pro Roller-Serie, ebenfalls von Lowepro. Hierbei gilt es zu beachten, dass nur die kleinste Ausführung, der Pro Roller X100 AW, handgepäcktauglich ist. Dennoch fasst auch dieser Rollkoffer bereits bis zu zwei professionelle Spiegelreflexkameras sowie bis zu sechs Objektive, nötiges Zubehör, ein Notebook bis 15 Zoll sowie ein Stativ.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lowepro Pro Runner RL x450 AW II

Typ
  • Fotorucksack
  • Foto-Trolley
Gewicht 4360 g
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Zubehörfach
Innenmaße (B x T x H) 310 x 160 x 433 mm
Außenmaße (B x T x H) 350 x 229 x 525 mm
Farbvarianten
  • Schwarz
  • Grau
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LP36876

Weiterführende Informationen zum Thema Lowepro Pro Runner RL x 450 AW2 können Sie direkt beim Hersteller unter lowepro.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Ortlieb Ultimate 6 M ClassicVanguard 0X90782 + 0X90474AmazonBasics Tragetasche für GoPro SClik Elite Pro EliteKönig Photobags fotoRucksack2Lowepro ProTactic SH 120 AWLowepro Slingshot Edge 150 AWLowepro Slingshot Edge 250 AWTamrac Derechoe 3Lowepro ProTactic SH200 AW