Sehr gut (1,0)
2 Tests
Sehr gut (1,4)
14.367 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Stan­dard-​Maus: Ja
Kom­pakte Maus: Ja
Kabel­los (Blue­tooth): Ja
Kabel­los (Funk): Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 4000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Logitech MX Anywhere 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: kompaktes Gehäuse; ordentliche Verarbeitung und Materialwahl; gute Sensorik; sehr gute Primärtasten; überzeugendes Mausrad; gute Gleiteigenschaften; lange Akkulaufzeiten; Logitech-Flow-Unterstützung zur Kopplung mit mehreren Rechnern.
    Contra: kompletter Funktionsumfang nur in Kombination mit Software nutzbar; niedrige USB-Abtastraten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: funktioniert auf einer Vielzahl an Oberflächen; eine Akkuladung hält bis zu 70 Tage; kann mit drei Geräten gleichzeitig verbunden werden.
    Contra: fehlende Funktionen im Vergleich zur MX Master 3; für eine mobile Maus teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Logitech MX Anywhere 3

  • Logitech MX Anywhere 3 kompakte, leistungsstarke Maus – Kabellos,
  • LOGITECH MX Anywhere 3 ergonomische kabellose Maus, Graphite
  • Logitech »MX ANYWHERE 3« Maus (kabellos)
  • LOGITECH MX Anywhere 3 ergonomische kabellose Maus, Graphite
  • Logitech »MX ANYWHERE 3« Maus (kabellos), schwarz
  • Logitech MX Anywhere 3 Maus kabellos grau
  • Logitech MX Anywhere 3 graphite
  • Logitech Wireless MX Anywhere 3 Graphit
  • Logitech Mx Anywhere 3 graphite
  • Logitech MX Anywhere 3 Maus, pink, kabellos
  • Logitech MX Anywhere 3 kompakte, leistungsstarke Maus – Kabellos,
  • Logitech MX Anywhere 3 kompakte, leistungsstarke Maus – Kabellos,
  • Logitech MX Anywhere 3 kompakte, leistungsstarke Maus – Kabellos,
  • Logitech 910-005988 | new | VAT | Dealer Warranty
  • Logitech 910-005989 | new | VAT | Dealer Warranty
  • Logitech 910-005990 | new | VAT | Dealer Warranty

Kundenmeinungen (14.367) zu Logitech MX Anywhere 3

4,6 Sterne

14.367 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11350 (79%)
4 Sterne
1868 (13%)
3 Sterne
575 (4%)
2 Sterne
287 (2%)
1 Stern
431 (3%)

4,6 Sterne

14.367 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

MX Anywhere 3

Teure Kom­pakt­maus mit star­ken Fea­tu­res

Stärken
  1. sehr lange Akkulaufzeit und schnelles Aufladen
  2. funktioniert auch auf spiegelnden Oberflächen
  3. automatische Anpassung der Scrollgeschwindigkeit
  4. bis zu drei Geräte gleichzeitig koppelbar
Schwächen
  1. teuer

Mit der MX Anywhere 3 will Logitech die ultimative Mobilmaus abliefern. Angesichts der vielen cleveren Funktionen und Features lässt sich dieser Anspruch kaum bestreiten. Die kleine Kabellose kann mit bis zu drei Geräten parallel gekoppelt werden und wechselt per Knopfdruck zwischen den Geräten hin und her. Der Sensor funktioniert auf allen erdenklichen Oberflächen. Selbst auf Glastischen können Sie mit ihr problemlos arbeiten. Die Akkulaufzeit soll sich auf etwa 70 Tage belaufen. Viel beeindruckender ist dabei die schnelle Aufladedauer: Eine Minute am Kabel reicht für drei Stunden. Sonderlob hat das stählerne Mausrad verdient: Je nach Scrolltempo wird die spürbare Rasterung dynamisch reduziert, sodass Sie sowohl sehr fein als auch äußerst schnell durch Dokumente scrollen können. Der Haken ist wenig überraschend: Für die exzellente Maus verlangt Logitech eine Menge Zaster.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu Logitech MX Anywhere 3

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus fehlt
Standard-Maus vorhanden
Kompakte Maus vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl 6
Beleuchtetes Gehäuse fehlt
DPI-Umschalter fehlt
Makro-Funktion fehlt
Modifizierbares Gehäuse fehlt
Ummanteltes Kabel fehlt
Konnektivität
Kabelgebunden fehlt
Kabellos (Bluetooth) vorhanden
Kabellos (Funk) vorhanden
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 4000 dpi
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (mm) 65 x 100,5 x 34,4 mm
Gewicht 99 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 910-005988, 910-005989, 910-005990

Weitere Tests & Produktwissen

Logitech G900 Chaos

PC Games Hardware - Wir haben mitt lerweile einen Crashtest-Simulator, der die Produkte aus 60, 90, 120 und bis zu 150 Zentimetern Höhe fallen lässt. Früher hatten wir zwar mehr Spaß, weil wir sie selbst ka putt machen durften, aber selbst wenn Sie einfach nur die Hand öff nen, geben Sie der Maus trotzdem einen gewissen Drall mit, der die Messwerte beeinflusst". Durch die Stresstests fand Logitech heraus, dass man durch eine Erhöhung der Chassis-Teilezahl massiv Gewicht sparen kann. …weiterlesen

Spezialisten für Spieler

PC Games Hardware - Trotz der Einstellungen für die Polling- und Response-Rate (On To Go Speed) fällt die Software insgesamt nicht besonders umfangreich aus. Da das leicht gummierte Gehäuse der Ozone Neon schmal (Breite: 63 mm) und relativ flach (Höhe: 37 mm) ist, bekommen Spieler mit mittelgroßen oder großen Hände Probleme. Dank des geringen Gewichts von nur 88 g und einer kleinflächigen Oberschale scheint die Ergonomie auf den Claw-Grip zugeschnitten zu sein. …weiterlesen

Spezial: Eingabegeräte, die sich richtig gut anfühlen

MAC LIFE - Genial: Durch leichtes Vibrieren der Streichelplatte, das sich auch abschalten lässt, gibt die Maus eine haptische Rückmeldung. Außerdem knackt sie beim horizontalen oder vertikalen Wischen über die Touch-Fläche fast so wie beim Drehen eines echten Scrollrads. Wer zuvor eine Maus mit herkömmlichem Rad genutzt hat, muss sich umgewöhnen: Das Rauf- und Runterscrollen gelang im Test nach etwa zwei Stunden flüssig und zunehmend präziser, wenn die Mitte der Touch-Fläche genutzt wurde. …weiterlesen

Der dunkle Fürst kehrt zurück

MAC LIFE - Die Größe der Mauspads ist mit 32 x 27 Zentimetern angenehm groß. Dank des glatten Stoffbezugs gleiten Mäuse leise und präzise. Die gummierte Unterseite hält das Pad selbst in hektischen Partien sicher an Ort und Stelle. SteelSeries Diablo-III-Mouse In kaum einem Spiel dürfte häufiger "geklickt" werden als in einem Diablo. Da ist es durchaus sinnvoll, dass die sieben Tasten des Diablo-Computernagers laut Herstellerangaben eine dreimal höhere Lebensdauer haben als herkömmliche Mäuse. …weiterlesen

Aus die Maus

PC Magazin - Andererseits hilft es bei der Arbeit, wenn die Maus nur sparsam eingesetzt und dafür lieber Alternativen genutzt werden. Für häufige Operationen, die Sie am Bildschirm durchführen, existieren auf der Tastatur spezielle Tasten oder es können die entsprechenden Tastenkürzel verwendet werden. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Weitere Einflussfaktoren Auch die Bauart der Maus ist entscheidend. …weiterlesen

Spiel mit Bewegung

PC Games Hardware - Leider unterstützt das nicht ganz billige Gerät, das insgesamt ein gelungenes Debüt gibt (Note: Gut), keine Sportspiele. Hoffentlich legt Razer hier noch nach. Razer Orochi Chrome Edition: neues Gehäuse mit Hochglanzoptik Optisch macht das Gehäuse der neuen Orochi-Variante, dessen Beschichtung an eine Metallic-Lackierung erinnert, einiges her. …weiterlesen

Roccat Kova Plus

PC Magazin - Neu ist die gummierte Oberfläche, die für einen sicheren Halt sorgt und zusätzlich Schweißbildung, gerade bei langem Gebrauch, verhindert. Einziges Manko: Die Gummierung auf der Daumenauflage wurde verkürzt. Das ist schade, da nun die Finger von Spielern mit größeren Händen auf dem harten Plastik aufliegen, was nach ein paar Stunden Zocken unangenehm ist. Fazit: Mit der Kova[+] hat Roccat die ohnehin schon sehr gute Kova sinnvoll erweitert. …weiterlesen