• Sehr gut 1,4
  • 7 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 40"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Loewe Connect ID 40 DR+ im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,27)

    Platz 2 von 4

    „... Das etwas weiche, aber natürliche Bild ist gut, der satte Ton herausragend. Und die Menüs wirken im Vergleich zur bunten Konkurrenz wohltuend zurückhaltend. Der Clou: Beliebige Programme, Internet-Apps und sogar Videotext-Tafeln lassen sich als Favoriten auf die Startseite legen.“

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    1,2; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut“, „Highlight“

    Die High-End-Schmiede Loewe hat mit dem Connect ID 40 DR+ einen TV im Programm, der eigentlich keine Wünsche offen lässt. Dank integrierter Festplatte sind TV-Aufnahmen immer in Reichweite. Der Multituner mit HDTV erlaubt dann auch das Anschauen einer anderen Sendung. Bei der Qualität von Bild und Ton macht Loewe niemand etwas vor. Ein Gerät, das Maßstäbe setzt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut“, „Highlight“

    „Der Loewe Connect ID ist ein Top-Fernseher mit überdurchschnittlicher Ausstattung und erstklassiger Bildqualität, der sich hervorragend für die Einrichtung Ihres Wohnzimmerkinos eignet.“

  • „sehr gut“ (79%)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „Plus: Multimedia-Zentrale, Doppel-Tuner, HbbTV, edles Design.
    Minus: klanglich etwas unstetig, unscharfes 3D-Bild.“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „Referenzklasse“

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Wieder einmal zeigt Loewe mit seiner neuen Gerätereihe und der zusätzlichen App, wie Fernsehen Spaß macht. Flüssige und ergonomische Steuerung mittels iPad und die optimale Einbindung ins heimische Netzwerk vereinfachen den Umgang mit dem neuen TV-Gerät und machen ihn zum Mittelpunkt des vernetzten Heims.“

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    „exzellent“ (9,0 von 10 Punkten)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LOEWE bild 2.43 108 cm (43\) LCD-TV mit LED-Technik schwarz EEK: A

    Energieeffizienzklasse A, UHD Auflösung mit Bewegungsoptimierung In jedem Loewe bild 2 steckt leistungsstärkste ,...

Kundenmeinung (1) zu Loewe Connect ID 40 DR+

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Teuer und nur beschränkt multimediafähig

    von koenig2004
    • Vorteile: attraktives Design, angenehme Farben
    • Nachteile: 18 Watt im Standby sind relativ viel, 3D-Brille nicht im Lieferumfang
    • Geeignet für: überall
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Der Loewe Connect ID - bisheriges deutsches Fabrikat - (sowohl 40 als auch 46 DR+) kann vieles, aber leider sehr wichtige Dinge nicht:
    Er nimmt externe Festplatten nur im FAT32-Format an, nicht aber im NTFS-Format. Er kann keine Flash-Dateien abspielen, womit keinerlei Youtube-Filmbeiträge angesehen werden können. Er ist insoweit beschränkt internetfähig. Darüber hinaus ist es mir bisher nicht gelungen, eine Tastatur funktionsfähig anzuschließen.
    Er ist verhältnismäßig langsam im Bildaufbau, beim Programmwechsel und im Anzeigen HddTV-fähiger Sender.
    Bild und Ton sind allerdings hervorragend.
    Leider sind für den Genuß des 3-D-Effektes teure Shutterbrillen notwendig.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Loewe Connect ID 40DR+

Für Indi­vi­dua­lis­ten

Flexibilität ist Trumpf beim neuen Connect ID 40 DR+ von Loewe. So lässt sich der Fernseher, der nicht nur in 40, sondern auch in 32 und in 46 Zoll erhältlich ist, individuell konfigurieren, was Farbe und Aufstellung betrifft.

Der Kunde wählt aus sechs Grundfarben (Beige, Silber, Weiß, Schwarz, Orange, Grün), die mit einem Rahmen in Hochglanzschwarz oder Hochglanzweiß kombiniert werden können – insgesamt also zwölf Farbkombinationen. Überdies gibt es 30 verschiedene Möglichkeiten zur Aufstellung, darunter diverse Tisch- und Standfüße, Wandhalterungen und Racks. Wer zur Festplatten-Variante greift (erkennbar am Zusatz DR+), darf sich auf einen 500 Gigabyte großen Speicher freuen. Auf der internen Festplatte landen TV-Sendungen in SD- und HD-Qualität, die das Gerät via DVB-T, DVB-C und DVB-S2 empfängt, wobei die Tuner jeweils in doppelter Ausführung an Bord sind. Mit drei HDMI-Eingängen (inklusive Audio-Rückkanal), zwei USB-Schnittstellen, einer Scart- und einer VGA-Buchse, Composite-Video, einem digitalen Audio-Eingang, einem digitalen Audio-Ausgang, einem Kopfhörerausgang, zwei CI-Plus-Slots, einem Ethernet-Port und integriertem WLAN geht der Fernseher auch anschlussseitig in die Vollen. Im Heimnetz behauptet er sich als Client und Server, sprich: man kann auf Multimedia-Dateien eines Netzwerkspeichers zugreifen und in umgekehrter Richtung Inhalte von der eingebauten Festplatte abrufen. Per LAN oder WLAN bringt man außerdem zahlreiche Online-Dienste auf den Schirm, zum Beispiel die HbbTV-Angebote der TV-Sender, Radioprogramme und YouTube-Videos. Auch ein Browser gehört zur Ausstattung, falls man frei im Netz surfen will. Heimkinofans, die dem Fernseher kein externes Soundsystem zur Seite stellen wollen, profitieren vom eingebauten System, bestehend aus zwei Frontlautsprechern und einem Subwoofer. Laut Datenblatt werden die Wandler mit einer Ausgangsleistung von insgesamt 40 Watt Sinus belastet. Dem 3D-fähigen LCD-Panel, das mit LEDs hinterleuchtet wird und in Sachen Bewegtbild auf eine 200 Hertz-Schaltung baut, bescheinigt Loewe die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Im Betrieb soll das Gerät durchschnittlich 74 Watt Leistung aufnehmen.

Für Individualisten, die das Design ihres Fernsehers selbst bestimmen wollen, ist der Connect ID 40 DR+ sicher interessant. Auch technisch gibt sich der Newcomer von Loewe keine Blöße. Die ersten Testberichte zum 40-Zöller, der inklusive Festplatte ab 2400 EUR erhältlich ist, stehen noch aus.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Loewe Connect ID 40 DR+

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
Kontrastverhältnis 6000:1
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Helligkeit 400 cd/m²
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 17,1 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Loewe Connect ID 40DR+ können Sie direkt beim Hersteller unter loewe.tv finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spieglein, Spieglein an der Wand ...

video 9/2012 - Elegant, edel, extravagant 2.160 Möglichkeiten für nur ein Fernsehgerät. Was auf den ersten Blick unmöglich erscheint, bietet der deutsche Hersteller Loewe seinen Kunden. Allein diverse Positionierungen, Standfüße und extravagante Highlights machen den Connect ID zum Hingucker. Der Wall Stand Flex lehnt das TV-Gerät optisch stilgerecht an die Wand. Die TVs lassen sich in der Höhe frei montieren und im Bereich von null bis vier Grad kippen. Damit ist das Bild von jeder Höhe optimal zu betrachten. …weiterlesen

... und bitte mit Vase

HiFi Test 5/2012 (September/Oktober) - Der 3D- und netzwerkfähige ‚Connect ID‘ ist in mehr als 2.000 Variationen erhältlich, wenn man alle denkbaren Kombinationen von technischer Ausstattung, Bildschirmgröße, Farbgebung und Aufstellungslösung zusammenrechnet. Für diesen Test haben wir den 40-Zöller mit DR+-Rekorderausstattung und ‚Tableau‘-Aufstellung ins Labor geholt, in dessen Lieferumfang die passende Rosenthal-Vase übrigens enthalten ist. Und natürlich gibt es das Tableau wahlweise für eine rechts- oder linksseitige Aufstellung des Fernsehers.HiFi Test untersuchte einen Fernseher und vergab die Endnote 1,2. Zur Bewertung dienten die Kriterien Bild (HDMI), Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung. …weiterlesen

Loewe Connect ID 40 mit DR+

hifitest.de 9/2012 - Im Check befand sich ein Fernseher, der jedoch ohne Endnote blieb. …weiterlesen